benadryl billig ohne rezept

Weil ein Jugendlicher Kochgut am Herd vergessen hatte, ist es in Graz zu einem Küchenbrand gekommen. Der 15-Jährige und seine Mutter mussten ins Krankenhaus gebracht werden, ein Nachbar dürfte Schlimmeres verhindert haben. mehr …

Zum 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau entführt die Pfarre Piber auf eine musikalische Reise: Ab Sonntag bietet das 16. Festival Musica Sacra Piber bei insgesamt sechs Konzerten Klänge von 1218 bis 2018. mehr.

Die Nachfrage nach Schrebergärten ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen - in Graz etwa gibt es eine Warteliste mit 1.000 Personen. Es mangelt an Flächen, denn neue Anlagen werden seit Jahrzehnten nicht vergeben. mehr …

Die Steiermark ist weiterhin Gründerland Nummer eins. Noch nie wurden so viele Unternehmen neu gegründet wie im Vorjahr. Im Messecongress Graz konnten Interessierte am Samstag das Angebot der Gründermesse nutzen. mehr …

Daun. Trinken, bis der Arzt kommt. In den vergangenen Jahren landeten bundesweit immer mehr Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Im Kampf gegen das „Komasaufen“ setzt die Krankenkasse DAK-Gesundheit deshalb ihre Kampagne „bunt statt blau“ auch im Kreis Vulkaneifel fort. Unterstützt wird der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren durch den rheinland-pfälzischen Sozialminister Alexander Schweitzer. Alle Schulen im Kreis Vulkaneifel sind bis zum 31. März zur Teilnahme eingeladen.

Laut Bundesstatistik kommen jährlich rund 26.000 Kinder und Jugendliche nach dem Rauschtrinken in eine Klinik. Im Kreis gab es im Jahr 2011 mit 39 Betroffenen einen Anstieg um 18 Prozent. „Es zeichnet sich ab, dass die Zahl der Komasäufer bundesweit auf hohem Niveau bleibt“, sagt Jürgen Wilhelm von der DAK-Gesundheit Daun. „Daher ist eine anhaltende Aufklärung über die Gefahren des Rauschtrinkens erforderlich. Unsere Kampagne `bunt statt blau´ ist erfolgreich und anerkannt, weil dort die … weiterlesen »

6
Daun. Unruhe, Stress, Schlafstörungen, … schnell geraten wir in diesen Kreislauf, wenn besondere Ereignisse, Anspannungen oder Einsamkeit uns belasten. Sie wissen selbst wie schwierig es ist, hier wieder heraus zu finden.
In diesem Entspannungskurs mit Yoga-Elementen lernen Sie:

Zielgruppen:
– gestresste, abgespannte Menschen, die etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen
– ältere und untrainierte Menschen, die ihre Beweglichkeit und Körperhaltung verbessern wollen
– sonstige interessierte Personen

Beginntermin: 19.02.2013, 10 Treffen, jeweils montags
Seminarzeit: 19:10 bis 20:40 Uhr
Übungsleiterin: Erika Hein, Yoga-Kursleiterin
Seminarort: Daun
Seminarkosten: 45,00 € je Teilnehmer/-in
Anmeldung: 06592-950023

Von der stützenden Bandage bei einer Sehnenscheidenentzündung über die Krücken, wenn ein Fußgelenk nicht belastet werden darf, bis hin zum Rollstuhl bieten Sanitätshäuser alles, was ein Mensch für seine Genesung braucht. Mit ihrer guten und professionellen Beratung sind sie nicht nur Experten für Senioren, die für ihren Alltag die passenden Hilfsmittel benötigen. Eine Verletzung kann jedem jederzeit passieren – beim Sport, im Autoverkehr oder im Haushalt. Dann ist guter Rat gefragt, aber nicht unbedingt teuer, sondern sein Geld wert.

Sanitätshäuser bieten über Hilfsmittel, die in akuten Situationen angewandt werden, auch Produkte, die immer wieder gebraucht werden und in keinem Haushalt fehlen sollten: Infrarotlampen beispielsweise, die mit ihrer Wärme Verspannungsschmerzen lindern, oder kühlenden Ersatz für den althergebrachten Eisbeutel, wenn ein Bluterguss rechtzeitig bekämpft werden muss.

Pelm. Die Diagnose Demenz bedeutet einschneidende Veränderungen für das Leben des Betroffenen und seiner Mitmenschen. Obwohl Demenz-Erkrankungen immer weiter in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, gibt es dennoch einige Unklarheiten über die Ursache, das Entstehen und die Folgen dieser Erkrankung. Wenn ein Mensch langsam in den Bereich der Demenz eintaucht, stellen sich dabei vor allem für Angehörige oft Fragen: Was verbirgt sich hinter dem Krankheitsbild der Demenz, welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für Demenzkranke und Angehörige gibt es, wie ist das „Innen-Erleben“ dieser Menschen, welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es und wie kann ich meinem demenzkranken Familienmitglied hilfreich begegnen? Was tun bei ersten Anzeichen einer Demenz – welche Präventionsmöglichkeiten gibt es? Interessierte sind herzlich eingeladen, den Vortrag zu besuchen, am Mittwoch, 23. Januar 2013, ab 18 Uhr. Veranstaltungsort ist die Maternus Hausgemeinschaft Sankt Christophorus, Auf dem Daasberg 2, 54570 Pelm. Eintritt ist frei.

Zell. Mit Jahresbeginn gibt es an der Mosel wieder eine neue Fachärztin. Svetlana Zalesskaya heißt die Gynäkologin, die im Klinikum Mittelmosel St. Josef-Krankenhaus Zell am 02. Januar 2013 ihren Dienst begonnen hat.

Mit Frauenärztin Svetlana Zalesskaya erfährt Zell wieder eine Verstärkung in der Frauenheilkunde. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören Schwangerschaftsvor- und -nachsorge ebenso wie Diagnostik und Therapie gynäkologischer gut- oder bösartiger Erkrankungen, unter anderem der Brust. Weiterhin zählen Krebsvorsorgeuntersuchungen sowie die medikamentöse Krebstherapie zu Zalesskayas Leistungsspektrum in Zell. Mittels minimal-invasiver Schlüssellochtherapie behandelt die Ärztin unter anderem Myome, Eierstockzysten sowie Verwachsungen im Bauch. Zum Operationsspektrum zählen auch vaginale und abdominale Eingriffe.

Svetlana Zalesskaya stammt gebürtig aus Russland (Kalinin). Dort studierte sie Humanmedizin, erlangte 1996 ihre Auszeichnung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und arbeitete mehrere Jahre als Oberärztin im städtischen Krankenhaus. Nach ihrem Umzug nach Deutschland im Jahre 2001 sammelte sie weitere berufliche Erfahrung in den Bereichen Chirurgie und der Frauenheilkunde in der Universitätsfrauenklinik … weiterlesen »

Prüm. Anita Schmitz und Ute Biersbach, beide examinierte Krankenschwestern und Wundexpertinnen ICW (Initiative chronische Wunden), haben ihre einjährige Weiterbildung für die kompetente Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden erfolgreich abgeschlossen. „Pflegetherapeutin Wunde ICW“ und „Netzwerkmoderatorin“ für interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheitswesen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation sind nun beide. Neben einer optimalen Wundversorgung ermöglichen die Zusatzqualifikationen unter anderem die Koordination medizinischer und pflegerischer Maßnahmen und die Qualitätssicherung. Dies dient der Patientenzufriedenheit und berücksichtigt zudem ökonomische Aspekte.

Beratung und Schulung von Patienten und Angehörigen sowie vorbeugende Maßnahmen (Prävention) zur Vermeidung erneuter Erkrankungen (Rezidive) sind Schwerpunkte. Insbesondere Patienten, die an Diabetes mellitus erkrankt sind, Patienten mit Gefäßerkrankungen sowie immobile Patienten sind häufig mit chronischen Wunden belastet. Der Netzwerkmoderator Wunde koordiniert in solchen Fällen die interdisziplinäre Behandlung der Patienten, da häufig mehrere medizinische Fachrichtungen eingebunden werden müssen. Das Wundmanagement-Team am St. Joseph Krankenhaus Prüm hat sich damit nochmals spezialisiert. Zusammen mit zwei weiteren … weiterlesen »

Laut einer neuen Forsa-Studie haben sich 76% der Deutschen gute Vorsätze für das kommende Jahr gefasst. Die gesammelten Erfahrungen haben aber auch ergeben: die meisten von ihnen werden scheitern. Häufige Ursache ist ein zu hochgestecktes Ziel. Viele möchten aufhören zu rauchen, mehr Zeit mit der Familie verbringen und gleichzeitig noch 20 Kilo in drei Monaten abnehmen. Das wird so nicht funktionieren!
Wählen Sie einen Vorsatz, welchen Sie für sich am dringlichsten erfüllen möchten. Setzen Sie sich dabei genaue Ziele. Sich vorzunehmen, mehr Sport zu treiben, ist zu allgemein formuliert. Richtig: „Ich gehe ab sofort zwei mal die Woche für eine Stunde ins Fitnessstudio“. Auch sollten die Erwartungen nicht zu hoch gesetzt werden. Lieber kleine Ziele verfolgen, um sich schneller über Erfolge freuen zu können. Statt 20 Kilo abnehmen zu wollen, lieber zuerst mal nur fünf Kilo ansetzen und erst danach noch mal fünf.

Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr ein gemeinsames Unterkunftsverzeichnis der Verbandsgemeinden Daun, Ulmen und Manderscheid geben. Darin werden auch alle Genossenschaftsbetriebe aufgeführt. Schon Anfang nächster Woche werden die Magazine erscheinen und dann in den jeweiligen Tourist-Informationen ausliegen sowie auf Anfrage verschickt werden.

benadryl kaufen mastercard

Dazu haben wir jetzt am Ort einen neuen Sportclub, der in 240 Staedten Filialen hat (unter Mitwirkung/Gruendung von Steffi Graf) und zwar nur fuer Frauen – Maenner muessen sich vorher telefonisch anmelden, sorry.
Es gibt derzeit ein Eroeffnungsangebot zum Test: 5 x Training – je ca.30 Min. – fuer Euro 10,00! bis Ende April 09. Und wir machen alle mit! Zwei mal die Woche, da die meisten berufstaetig oder auch selbstaendig sind und das Wochenende sind ja Familientage.

Eine Diät führt zu keinem langfristigen Erfolg, eine komplette Ernährungsumstellung schon. Sich gesund zu ernähren, und dazu gehören natürlich Fisch, Gemüse, Salate, weißes Fleisch (ab und an auch rot, warum nicht) und Obst. Übrigens genau das, was ich am meisten esse. Ich brauche dafür aber kein „Produkt“, die Logi-Methode kann jeder selbst machen, das ist nichts anderes als low-carb, weniger radikal als Atkins. Wer viel Fisch, Huhn und Salat isst, wenig Obst, keine Süßigkeiten und ungezuckerte Getränke verwendet, der macht gesundes low-carb. Allerdings muss man vorher auch wissen, wie es gesundheitlich um einen steht und auch während der Abnahme immer mal einen Check machen.

Ich war bei meiner starken Abnahme mehrmals beim Arzt zur Blutuntersuchung und mein Arzt war fasziniert von meinen Blutwerten, die sich von wirklich schlecht (vor allem Leber) auf vollkommen normal verändert hatten.

Tobias,mein Gewicht blieb nach der Abnahme nahezu 3 Jahre konstant, schwankte vielleicht um 3-4 Kilo, danach nahm ich auf einmal wieder zu, ohne dass ich etwas geändert hatte. Ich war auch nach den 40 Kilo noch übergewichtig, aber zufrieden und fit, leider. Das restliche Übergewicht,so 15 Kilo, waren das Problem, denn inzwischen hat man eine hohe Insulinresistenz festgestellt, die inzwischen mit Metformin behandelt wird, nun geht’s wieder runter. Langsam, kein Vergleich zu damals, aber es geht.

Ich war 30 Jahre lang stark übergewichtig, das ging wohl nicht ohne Schäden ab. Wenn ich nun weiter abnehme und diesmal das ganze Übergewicht loswerde, sollte auch die Insulinresistenz verschwinden. Auf Diabetes 2 hab ich nämlich keine Lust.

Wie gesagt, ich ernähre mich mit viel Gemüse, vor allem Tomaten, Brunnenkresse, Paprika, Gurken, Fisch, Huhn, mal ne Avocado, Brot und Co weniger und nur Vollkorn, ich trinke hauptsächlich Leitungswasser (oft mit etwas rotem Traubensaft), aber auch mal Kaffee oder Tee. Süßigkeiten gibt’s selten, eher mal ne Handvoll Erdbeeren oder eine Banane. Bananen sind ohnehin ein Geheimtipp, viel weniger Kalorien als man meint und voller guter Sachen. Aber nicht unbedingt für low-carb geeignet. Aber ab und an… 😉

omg, ist das noch deutsch?
*zuviele fachbegriffe*
-naya deutsche Dprache schwere Sprache._.
———————————————————————————————————–
also…ich bin über eine lange zeit im krankenhaus gewesen und musste mit kortison(hab ich jetzt bestimmt falsch geschrieben -.-‚) einnehmen und bin jetzt übel fett >..>)
nur was mich ankotzt ist:
ICH WERDE FETT OHNE DABEI WAS ZU ESSEN, auch wenn ich garnix essen würde >…

Es geht gant leicht abzunehmen. also pro monat können schon mal 15 kilo weg sein. Die Tricks sind ganz einfach, isst das was auch schmeckt vom gesunden Essen. Trinkt sehr viel Wasser so 3-4 liter am tag, einfach reinquetschen und jeden tag eine tasse brenneseltee zum extra entwässern. Sport muss immer dabei sein und das wichtigste ist der gute wille. Und am besten sucht ihr euch euren lieblingstag in der woche aus und dann wird nur an diesem tag gewogen. viel erfolg 🙂

also ihr könntet euch sonja backer das buch holen da steht für neun wochen was drin und du nimmst schnell ab ohne jojo effekt da steht montag mann frau frühstück zwischenmahlzeit mittag twischenmahlzeit usw. drin also das ist sehr gut sie schreibt euch dann vor was ihr essen müsst ihr müsst ALLES essen aber genaueres steht da drin nicht das ihr denkt ihr müsst dort hungern nein es ist sogar sehr schwer alles auf zu kriegen du kannst auch eine zwischenmahlzeit mit der anderen tauschen und viel zu kochen is daas auch nich

Abnehmen geht einfach
also ich mache seid 3 wochen eine diät..
ganz einfach ich habe in den 3 wochen schon 6 kilo abgenommen.
also ich stehe morgens um 6 auf und habe bis 11:00 zeit zu essen danach bin ich immer so satt,das ich den rest des tages kein hunger habe!
einfach ausprobieren und sehen es klappt

ehm also
ich habe neulich einen bericht im fernsehn gesehen da hat ein man 40 kilogramm in 3 wochen abgenommen und das ist durchaus möglich nur viel sport und eine richtige ernährung.
der man hat am morgen
1 gurke gegessen
am mittag einen eiweisschake
und abends eine tomate
Liebe grüße 🙂

Man nimmt ja, wenn man so eine Diät beginnt und anfängt viel Sport zu machen, am Anfang oft sogar noch zu! Das liegt aber daran, dass Muskelmasse aufgebaut wird und Muskeln sind bekanntlich schwerer als Fett.

Ich wende meine Methode an und da ich mir selbst schon einmal bewiesen habe, dass sie funktioniert wenn ich mich daran halte, freue ich mich schon sehr wenn mir meine „alten“ tollen Hosen alle wieder passen 🙂 JUHUU 😀

ich habe bei einer Größe von 1,89 Meter und 108 Kilo Ausgangsgewicht im letzten Sommer (ca. 2,5 Monate) 14 Kilo abgenommen und wiege heute nach weiteren 4 Kilo weniger ca 90 Kilo. Wenn man richtig trainiert und gesund lebt ist eine schnelle Gewichtsabnahme in der ersten Zeit durchaus möglich. Der Schlüssel liegt im richtigen Training. Intervalltraining bestehend aus Sprints und leichtem Joggen wikt Wunder. Natürlich nur mit gesunder Ernährung. 14 Kilo in 2,5 Monaten sind ja schon ganz ok, denke ich. Kostenlose Infos bekommt man u.a. auf http://www.schnell-fett-verbrennen.de

Hi Leute bin 1,70cm groß und wiege 58kilo mir sagen alle ich sei voll dünn und so glaub es aber nich, ich mach sehr gerne Sport und habe einen grossen Willen und möchte 10-15 Kilo verlieren ich habe an einem Tag 1 St Sport Gemacht hab mich nacher gewogen und hab 1Kilo abgenommen ihr glaubt mir dass jetzt nicht aber dass Stimmt wirklich. Übrigens bin 12. Ich könnte dass Schaffen oder und wenn nicht gib ich trotzdem nicht auf. XD

benadryl- augentropfen auch rezeptfrei

Wohltuende und wohltönende Vibrationen
Die sanfte Heilmethode der Phonophorese gewinnt immer mehr Anhänger. Denn sie ist leicht und jederzeit anwendbar – und dabei ohne jedes Risiko. Durch das gezielte Aufsetzen der in Schwingung versetzten Stimmgabel auf Akupunkturpunkte oder Chakren (Energiezentren) nimmt der Körper eine spürbare Vibration auf, die die Menschen als sehr wohltuend empfinden.
Die Stimmgabeln können im körperlichen Bereich z. B. bei Erkältungen, Verkrampfungen und Verspannungen, aufsteigenden Schmerzen und Knieproblemen helfen und zur Reinigung der Leber angewendet werden; im seelischen Bereich kommen sie unter anderem bei Unruhezuständen, Lampenfieber, Konzentrationsstörungen, zur Steigerung von Aufnahmebereitschaft und Vitalität, Freude, Lust und Sexualenergie, Lebensenergie und Partnerschaft zum Einsatz.
„So wie ein Klangkörper neu gestimmt werden kann, können Disharmonien und Verstimmungen des Körpers, der Seele und des Geistes durch die geeignete Frequenz harmonisiert werden“, fasst Thomas Künne, Berater in psychosomatischer Medizin und inzwischen einer der wichtigsten Autoren und Ausbilder im Bereich der Schwingungstherapie, seinen Ansatz zusammen.

Pathogenese ist ein Modell unserer westlichen Medizin, das sich überwiegend mit Theorien zur Entstehung und Beseitigung von Krankheiten beschäftigt. Es unterscheidet sich wesentlich von östlichen Ansätzen, wie z. B. der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die durch ihre ganzheitliche Sichtweise die Entstehung von Krankheiten im Vorhinein zu verhindern suchen.

Für Thomas Künne und Dr. med. Patricia Nischwitz („Praxis-Set Stimmgabeltherapie“) bedeutet Gesundheit weit mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemäß der Meridianlehre der TCM das innere Energiesystem unseres Körpers zum Klingen zu bringen. Mit sogenannten „Balancings“ (engl. Balance = Gleichgewicht, Ausgewogenheit) wird dort ein Ausgleich erzielt, wo Ungleichgewicht besteht. Sie sollen zu Ausgeglichenheit und Wohlbefinden führen und den Weg in die eigene Mitte finden lassen.

Mithilfe der Stimmgabel und der Balancings erreichen wir, dass die Lebensenergie (Qi) wieder frei fließen kann. Akupunkturpunkte bilden hier die Zugangspunkte zum Energiesystem des Menschen, jedoch ohne Nadeln zu verwenden – die Punkte werden durch die sanften Schwingungen der angeschlagenen Stimmgabel stimuliert. Die Selbstheilungskräfte werden so bei regelmäßiger Anwendung immer wieder aufs Neue aktiviert und tragen auf diese Weise zur Gesunderhaltung und zum Wohlbefinden bei. Diesen subtilen Ansatz bezeichnen Künne/Nischwitz als Salutogenese.

Gehören Sie auch zu den Menschen, die abends todmüde ins Bett fallen, aber morgens wie gerädert aufwachen und sich total unausgeschlafen fühlen? Wenn die äußeren Bedingungen wie eine gute Matratze, die richtige Raumtemperatur, Frischluftzufuhr und eine ruhige Umgebung passen, dann wissen wir, dass in uns das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele nicht harmoniert, eben nicht „stimmig“ ist. Wir leiden unter Nervosität, Abgeschlagenheit und Unruhe. Oft kommen Kopfschmerzen und Verspannungen hinzu.

  • Energiepunkt Lenkergefäß 20 (Zusammenkunft aller Leitbahnen, PUNKT 1): Er befindet sich auf der Mitte des Schädeldaches am höchsten Scheitelpunkt; klärt und beruhigt den Geist, vertreibt innere Angespanntheit
  • Energiepunkt Blase 2 (Zusammengelegter Bambus, PUNKTE 2): Er befindet sich jeweils am inneren Ende der Augenbraue und bildet zusammen mit dem
  • Extrapunkt KH 3 (Punkt des dritten Auges, PUNKT 3) in der Vertiefung zwischen den Augenbrauen das „vordere magische Dreieck“ (nach J. Bischko). Es sorgt für ruhigen Schlaf und beseitigt Unruhezustände.

Bitte beachten Sie unsere ständig aktualisierte Liste von ausgebildeten Schwingungstherapeutinnen, zum Schnuppern die sanften und wirkungsvollen Stimmgabel-Methode ist ganz sicher auch „etwas“ in Ihrer Nähe dabei. PROBIEREN SIE ES AUS…..

http://www.stimmgabeltherapie.de/ausbildung-und-therapeuten/

Als Erfinder der Stimmgabel gilt der englische Trompeter und Lautenist John Shore. 1711 ließ er sich die erste bekannte Stimmgabel anfertigen, um seine Laute einstimmen zu können. Aufgrund ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts sowie der fast vollkommenen Temperaturunabhängigkeit war sie aus der Musikwelt nun nicht mehr wegzudenken.

Im Laufe der Zeit hielt die Stimmgabel dann auch ihren Einzug in die Medizin, wobei sie eine reine Diagnose-Funktion erfüllte. So konnten Neurologen z. B. ein gestörtes Vibrationsempfinden (Pallästhesie) feststellen. Das wiederum dient zur Diagnose der Polyneuropathie (Nervenerkrankung), die sich in einer herabgesetzten Vibrationsempfindlichkeit manifestiert. Sie entwickelt sich etwa bei Diabetes oder bakteriellen Nervenentzündungen.

Da sich im Universum alles in Schwingung befindet, hat alles nach Künne/Schubert „eine Resonanzfrequenz, beim Menschen jeder Knochen, jedes Organ und auch jedes Gewebe. Zusammen ergeben die einzelnen Resonanzfrequenzen eine Gesamtfrequenz, eine Harmonie, die unsere eigene und ganz persönliche Schwingung ist“.

Wenn also ein Organ oder Körperteil nicht mehr in richtiger Frequenz schwingt, liegt entweder eine Blockade oder eine Krankheit vor. Durch das Aufsetzen der entsprechenden Stimmgabel führt man der jeweils betroffenen Körperregion Schwingungen zu, das heißt, diese wird wieder „eingeschwungen“ und ihre natürliche Frequenz wiederhergestellt. Blockaden werden dadurch nachweislich gelindert oder gelöst.

Tantramassagen bestehen aus wundervollen Berührungssequenzen, von denen einige für den privaten Gebrauch leicht erlernt werden können. Alles was man dafür braucht sind zwei warme Hände, etwas Babypuder/Massageöl sowie Aufmerksamkeit, Präsenz und Langsamkeit.

Die Massage von Mann zu Mann ist eine einzigartige Erfahrung: kraftvoll, energetisch. Auch wenn Deine Orientierung heterosexuell ist, kann dieses Erlebnis der Begegnung männlicher Energien eine ungeahnte Bereicherung sein.

Lebst du in Umständen, die Dir die liebevolle Berührung verwehren, bist du als Mensch mit körperlichen oder geistigen Behinderungen oder alter Mensch ohne geeigneten Partner, freue ich mich darauf Dir wieder zu zeigen, wie gut es sich das anfühlt, Zärtlichkeit zu erfahren.

Spezielle Formen der Yoni-Massage sind besonders geeignet, um Blockaden im genitalen Bereich zu lösen und die Selbstheilungskräfte der Yoni und des gesamten Beckenraumes anzuregen. Durch meine bisherigen Fortbildungen unterstütze ich Männer und Frauen darin, sich ihrer körperlichen Blockaden, besonders im Beckenbereich, bewusst zu werden und sie durch besondere Berührungssequenzen in Fluss zu bringen und sich auflösen zu lassen. Diese Form der Körperarbeit (Dearmouring) bringt eine gesteigerte Sensibilität und ein erhöhtes Lustempfinden mit sich und führt häufig dazu, dass man sich als vitaler, freudvoller und mehr in Balance erlebt.

Homöopathie ist eine naturheilkundliche Therapieform und bedeutet wörtlich aus dem Griechischen übersetzt „ähnliches Leiden”. Das Wirkprinzip der Homöopathie beruht auf dem Leitsatz „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ – auch „Simile-Prinzip“ genannt.

  • Die homöopathische Therapie wurde vor über 200 Jahren von Samuel Hahnemann (Arzt & Wissenschaftler) begründet.
  • Das Wirkprinzip der Homöopathie basiert auf dem Prinzip „Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ – auch „Simile-Prinzip“ genannt.
  • Homöopathische Arzneimittel aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers.
  • Die Zusammensetzung verschiedener homöopathischer Einzelmittel mit sich ergänzenden Wirkungen nennt man Komplexhomöopathikum.

Klassische homöopathische Arzneimittel wirken nach dem Ähnlichkeitsprinzip (Simileprinzip). Das bedeutet: Natürliche Substanzen, die unverarbeitet bei gesunden Menschen Krankheitssymptome hervorrufen können, werden in der Homöopathie bei Kranken in entsprechend geringer – homöopathischer – Dosis gegen genau diese Beschwerden eingesetzt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden durch die homöopathischen Wirkstoffe stimuliert, so dass der Körper schneller gesundet und die Symptome einer Erkrankung gelindert werden können.

Die Homöopathie verwendet mehr als 1.400 pflanzliche, tierische und mineralische Substanzen. Homöopathische Arzneimittel sind laut Definition der EG-Richtlinien nach einer Herstellungsvorschrift des Europäischen bzw. des Homöopathischen Arzneibuchs (HAB) herzustellen. Ausgehend von einer sogenannten Urtinktur werden sie meist nach festen Vorgaben stark potenziert, das heißt sie werden wiederholt – meist im Verhältnis 1:10 oder 1:100 – mit der Trägersubstanz Wasser oder Ethanol vermengt oder mit Laktose verrieben. Dieser Vorgang wird in der Homöopathie auch als „Dynamisieren“ oder „Energetisieren“ bezeichnet. Bei diesem Vorgang wird die „Information“ der Substanz, das heißt ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften, auf die Trägersubstanz übertragen. Durch Potenzierung können ca. 40.000 gängige homöopathische Einzelmittel hergestellt werden.

Die homöopathische Heilmethode wurde im 18. Jahrhundert durch Samuel Hahnemann, einem deutschen Arzt und Chemiker, begründet. Heute existieren verschiedene Richtungen der Homöopathie. So hat sich neben der Verwendung von sogenannten Einzelmitteln auch zunehmend die Verabreichung von Kombinationen von verschiedenen Zubereitungen (Komplexmittel) für ein bestimmtes Anwendungsgebiet durchgesetzt.

Die Inhaltsstoffe homöopathischer Arzneimittel geben dem Körper gezielt Impulse zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, um sich so gegen die Krankheit zur Wehr zu setzen. Homöopathische Arzneimittel genießen eine hohe Akzeptanz und Beliebtheit in der deutschen Bevölkerung. So zeigt eine repräsentative Befragung des Deutschen Gesundheitsmonitors des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH), dass fast jeder Deutsche homöopathische Arzneimittel kennt und jeder Zweite bereits solche Arzneimittel angewendet hat. Und das nicht ohne Grund: Homöopathische Arzneien haben eine hohe Verträglichkeit und in der Regel wenige bis keine Nebenwirkungen, wodurch sie besonders schonend sind. Aus diesem Grund sind homöopathische Arzneimittel auch hervorragend zur Behandlung von Kindern geeignet. Das bestätigt auch eine bevölkerungsrepräsentative Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach. Gut drei Viertel der Verwender beschreiben Homöopathika ausdrücklich als nebenwirkungsarm, etwa zwei Drittel als besonders gut verträglich.

benadryl tabletten gegen halsschmerzen

benadryl online kaufen erlaubt

Vitamine und Mineralstoffe sind Bausteine des Lebens und unverzichtbar für unseren Körper. Da unser Körper diese Nährstoffe nicht selbst produzieren kann müssen sie täglich in ausreichender Menge durch das Essen aufgenommen werden.

Obwohl Vitamine keine Energie liefern, sind sie für den Stoffwechsel enorm wichtig. Ihre Aufgabe besteht darin, die Verwertung von Kohlenhydraten, Eiweissen und Mineralstoffen zu regulieren. Sie stärken das Immunsystem und sind unverzichtbar beim Aufbau von Zellen, Blutkörperchen, Knochen und Zähnen. Vitamine sind wichtige Nährstoffe, die mit der Nahrung zugeführt werden müssen, weil der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Das einzige Vitamin, das von Körper hergestellt wird, ist das Vitamin D. Es wird durch Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet. Aber auch Vitamin D muss zusätzlich noch mit der Nahrung aufgenommen werden, um den notwendigen Körperbedarf zu decken.

Mineralstoffe sind Nährstoffe, welche keine Energie liefern, jedoch für viele Funktionen im Körper unentbehrlich sind. Die Mineralstoffe werden in Mengenelemente und Spurenelemente eingeteilt. Die bekanntesten Mineralstoffe sind Kalzium und Eisen. Wir benötigen die Mineralstoffe für unseren Stoffwechsel und müssen sie täglich mit unserem Essen aufnehmen. Mineralstoffe sind im Gegensatz zu den Vitaminen kaum empfindlich auf Hitze, Licht oder Sauerstoff. Sie können aber bei der Zubereitung durch Wasser ausgelaugt werden. Deshalb sollte Gemüse eher gedämpft anstatt in viel Wasser gekocht werden.

Kalium ist ein einwertiges Kation (positiv geladenes Ion, K + ) und das siebenthäufigste Element der Erdkruste. Es steht in der 1. Hauptgruppe im Periodensystem und gehört damit zu der Gruppe der Alkalimetalle [6].

Die Resorption (Aufnahme) von Kalium, die zum größten Teil in den oberen Dünndarmabschnitten stattfindet, erfolgt rasch und mit hoher Effizienz ( 90 %) parazellulär (Stofftransport durch die Zwischenräume der Darmepithelzellen) durch passive Diffusion [1, 5].

Die intestinale (darmbezogene) Aufnahme von Kalium ist weitestgehend unabhängig von der oral zugeführten Menge und liegt im Durchschnitt zwischen 70 und 130 mmol/Tag [5, 6]. Ein Mangel an Magnesium vermindert die Kaliumresorption [6, 31].

Der Gesamtkaliumgehalt des menschlichen Körpers beträgt etwa 40-50 mmol/kg Körpergewicht (1 mmol K + entspricht 39,1 mg) und ist vom Körperbau, dem Alter sowie Geschlecht abhängig [2, 21]. So weisen Männer im Durchschnitt einen Gesamtkaliumbestand von circa 140 g (3.600 mmol) und Frauen ein Gesamtkörperkalium von durchschnittlich etwa 105 g (2.700 mmol) auf [5, 6].

Im Gegensatz zu Natrium ist Kalium überwiegend intrazellulär (innerhalb der Zelle) lokalisiert. Kalium ist quantitativ das bedeutendste Kation im Intrazellulärraum (IZR). Etwa 98 % des gesamten Kaliumbestandes im menschlichen Körper befinden sich innerhalb der Zelle – circa 150 mmol/l. Dort ist das Elektrolyt über 30-mal höher konzentriert als in der extrazellulären (außerhalb der Zelle) Flüssigkeit [5, 17, 18, 23, 24]. Damit macht die Kalium-Serumkonzentration, die zwischen 3,5 und 5,5 mmol/l schwankt, weniger als 2 % des Gesamtbestandes aus [5, 6, 17, 23, 24]. Da das extrazelluläre Kalium sehr empfindlich gegenüber Schwankungen ist, können bereits geringfügige Abweichungen zu schweren neuromuskulären und muskulären Störungen führen [8, 10, 19, 30].

Der Kaliumgehalt der Zellen variiert in Abhängigkeit vom jeweiligen Gewebe und ist Ausdruck ihrer metabolischen Aktivität (Stoffwechselaktivität). So enthalten Muskelzellen den höchsten Anteil des Mineralstoffs (60 %), gefolgt von den Erythrozyten (rote Blutkörperchen) (8 %), Leberzellen (6 %) und anderen Gewebezellen (4 %) [6].

Etwa 75 % des Gesamtkörperkaliums sind rasch austauschbar und stehen im dynamischen Gleichgewicht mit den verschiedenen Körperkompartimenten [6]. Die Regulation der Kaliumhomöostase beziehungsweise der Kaliumverteilung zwischen dem Intra- und Extrazellulärraum (EZR) erfolgt durch Insulin (den Blutzuckerspiegel senkendes Hormon), Aldosteron (Steroidhormon, das zu den Mineralocorticoide n zählt) und Catecholamine (Hormone beziehungsweise Neurotransmitter mit anregender Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem). Zudem wird das Verhältnis von intra- zu extrazellulärem Kalium durch Magnesium und durch den pH-Wert im Blut bestimmt [6]. Inwiefern diese Faktoren den Kaliumstoffwechsel beeinflussen, wird an unterer Stelle näher erläutert.

Überschüssige Mengen an Kalium im Körper werden größtenteils über die Nieren ausgeschieden. Bei ausgeglichener Kaliumbilanz werden 85-90 % mit dem Urin, 7-12 % mit den Fäzes (Stuhl) und circa 3 % über den Schweiß eliminiert [1, 3, 5, 23, 24, 30, 31].

Die Sekretion von Kalium ins Lumen der Nierentubuli beziehungsweise die renale Kaliumausscheidung ist in hohem Maße anpassungsfähig [4, 13, 14, 32]. Bei Kaliummangel kann die Kaliumkonzentration des Harns auf ≤ 10 mmol/l absinken, während diese bei einem Kaliumüberschuss auf ≥ 200 mmol/l ansteigen kann. Eine renale Kaliumexkretion (Ausscheidung über die Niere) von etwa 50 mmol/24 Stunden weist auf einen normalen Kaliumhaushalt hin [6, 30].

Da Kalium im gesamten Gastrointestinaltrakt (Magen-Darm-Trakt) im Austausch gegen Natrium aktiv sezerniert (abgesondert) werden kann, führen Emesis (Erbrechen), Diarrhöen (Durchfälle) und Laxantienabusus (Missbrauch von Abführmitteln) zu erhöhten Kaliumverlusten [1, 9, 18]. Bei chronischer Kaliumüberladung und gestörter Nierenfunktion wird Kalium verstärkt in das Colon (Dickdarm)-Lumen sezerniert, sodass 30-40 % der täglich aufgenommenen Menge fäkal eliminiert werden [26].

Insulin, Aldosteron und Catecholamine sind an der Regulation des extrarenalen (außerhalb der Niere) Kaliumstoffwechsels beteiligt. Bei Vorliegen einer Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss, > 5,5 mmol/l) stimulieren diese Hormone die intrazelluläre Expression und den Einbau der Natrium-Kalium-Adenosintriphosphatase (Na + /K + -ATPase; Enzym, das unter ATP-Spaltung den Transport von Na + -Ionen aus der Zelle und K + -Ionen in die Zelle katalysiert) in die Zellmembran und somit den Kaliumtransport in die Zellen, wodurch die extrazelluläre Kaliumkonzentration rasch abfällt [5, 6, 18]. Bei einer Hypokaliämie (Kaliummangel, + /K + -ATPase und in der Folge zum Anstieg der extrazellulären Kaliumkonzentration [6, 18].

Verschiedene Erkrankungen können Verteilungsstörungen von Kalium zwischen IZR und EZR verursachen. Beispielsweise führt eine Azidose (Übersäuerung des Körpers, Blut-pH + )-Ionen [5, 7, 18]. Im Gegensatz dazu geht eine Alkalose (Blut-pH > 7,45) mit einem Einstrom von extrazellulärem Kalium in die Zellen einher [5, 18]. Aus einer Azidose beziehungsweise Alkalose resultiert eine Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss, > 5,5 mmol/l) beziehungsweise Hypokaliämie (Kaliummangel, + /K + -ATPase) in die apikale beziehungsweise basolaterale Zellmembran die Rückresorption von Natrium und die Sekretion von Kalium ins Tubuluslumen und somit die Kaliumausscheidung zu fördern [4-6, 13, 18, 27]. Die Folge ist ein Abfall beziehungsweise die Normalisierung des Kalium-Serumspiegels.

Eine erniedrigte extrazelluläre Kaliumkonzentration führt im Tubulussystem der Niere (Nierenkanälchen) durch Downregulation (Herabregulierung) des ENaC und ROMK in der apikalen (dem Tubulus zugewandten) Zellmembran zur Reduktion der Natriumreabsorption und zur Verringerung der Kaliumsekretion ins Tubuluslumen, was mit einer verminderten Kaliumausscheidung einhergeht [6, 27]. Das Ergebnis ist eine Zunahme beziehungsweise die Normalisierung der Kalium-Serumkonzentration.

Die Regulation der Kaliumhomöostase über die Nieren erfolgt in engen Grenzen, vorausgesetzt die Nierenfunktion ist normal. Bei Personen mit einer akuten oder chronischen Niereninsuffizienz (Nierenschwäche) beziehungsweise Nebennierenrinden (NNR)-Insuffizienz (Nebennierenunterfunktion, primäre Nebenniereninsuffizienz: Morbus Addison) ist die Kaliumhomöostase aufgrund der signifikant verminderten Kaliumausscheidung über die Nieren gestört. Aus der vermehrten Kaliumretention resultiert ein Anstieg des gesamten Kaliumbestandes im Körper, der sich in einem erhöhten Kalium-Serumspiegel manifestiert – Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss) [12, 17, 20, 22, 26, 31].

Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz weisen zu 55 % eine Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss) auf [12, 26]. Bei Patienten mit akutem Nierenversagen (ANV) findet sich beinahe immer eine Hyperkaliämie (Kaliumüberschuss), vor allem wenn die Betroffenen ausgeprägten katabolen (abbauenden) Prozessen, wie Operationen, Stress und einer Steroidtherapie, ausgesetzt sind oder Gewebezerfall, wie bei Hämolyse (verkürzte Lebensdauer der roten Blutkörperchen), Infektionen und Verbrennungen, vorliegt. Derartige Patienten mit Störungen der Kaliumhomöostase sollten in Bezug auf den Kalium-Serumspiegel und die nutritive Kaliumzufuhr einer ständigen Kontrolle unterliegen [6].

  • Diabetes mellitus mit Störungen der autonomen kardiovaskulären (Herz und Gefäße betreffend) Funktion
  • Insulinmangel – Downregulation (Herabregulierung) der Na + /K + -ATPase
  • Hypoaldosteronismus (Mangel an Aldosteron)
  • Respiratorische und metabolische Azidose (Übersäuerung des Körpers, Blut-pH + /K + -ATPase
  • Gleichzeitige Verabreichung von Herzglykosiden und kaliumhaltigen Arzneimitteln, Kochsalzersatzmitteln oder Supplementen
  • Medikamente, wie Heparin (Blutgerinnungshemmer), nicht-steroidale Antiphlogistika (Entzündungshemmer, wie Acetylsalicylsäure (ASS)) und Ciclosporin (Cyclosporin A) (Unterdrückung der Immunabwehr) – reduzieren die renale Kaliumausscheidung
  • Plötzliche extrem hohe enterale und parenterale (den Darmtrakt umgehend) Kaliumbelastung
  • Alkoholabusus (Alkoholmissbrauch)

Bei Patienten mit einer Urämie (Auftreten harnpflichtiger Substanzen im Blut oberhalb der Normwerte) konnten paradoxerweise erniedrigte intrazelluläre Kaliumkonzentrationen festgestellt werden. Diese resultieren aus der bei urämischen Patienten häufig vorliegenden gestörten Glukosetoleranz (erhöhter Blutzuckerspiegel) als Folge einer zunehmenden Insulinresistenz (vermindertes Ansprechen der Zellen auf Insulin), die die Kaliumaufnahme in die Körperzellen durch Downregulation (Herabregulierung) der Na + /K + -ATPase beeinträchtigt [26].

Erhöhte extrazelluläre Kaliumwerte führen zur Erniedrigung des Membranpotentials der Nerven- und Muskelzellen. Klinisch manifestiert sich die gestörte Erregungsbildung und -leitung durch neuromuskuläre Symptome, wie:

Vitamine und Mineralstoffe sind lebenswichtige Stoffe, die unser Körper für verschiedenste Funktionen benötigt. Vitamine spielen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und bei der körpereigenen Abwehrkraft. Mineralstoffe dienen dem Körper vor allem als Baustoffe. Ein Mangel kann zu verschiedenen Störungen im Körper führen.

Vitamine kann unser Körper nicht selber herstellen. Sie müssen deshalb über die Nahrung zugeführt werden. Eine Ausnahme ist Vitamin D, das der Körper mit Hilfe von Sonnenlicht bilden kann. Vitamine spielen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und bei der körpereigenen Abwehrkraft. Ein Vitaminmangel kann zu verschiedenen körperlichen Störungen führen.

Einige Vitamine mögen weder Hitze, noch Licht oder Sauerstoff. Auch können Sie wie Mineralstoffe durch zu langes Waschen oder durch Schneiden und Zerkleinern vor dem Waschen verloren gehen. Mit der richtigen Lagerung und einer schonenden Zubereitungsmethode minimieren Sie solche Verluste:

  • Bereiten Sie Obst und Gemüse erst kurz vor dem Verzehr vor.
  • Zerkleinern Sie Obst und Gemüse falls nötig vor dem Waschen nur grob.
  • Waschen Sie Obst und Gemüse nur kurz unter fliessendem Wasser, wässern Sie es nicht.
  • Falls nötig, nur dünn schälen.
  • Halten Sie die Garzeiten so kurz wie möglich, wählen Sie ein geeignetes Garverfahren:
    – Dämpfen im Steamer oder auf dem Siebeinsatz (im Dampfkochtopf oder einer Pfanne mit Siebeinsatz)
    – Dünsten mit wenig Fett und bei Bedarf wenig Flüssigkeit
  • Servieren Sie Gemüse «al dente».
  • Halten Sie Speisen nicht warm. Besser: Stellen Sie Speisen kühl, bevor sie diese wieder aufwärmen.

Die Haupt- oder Makro-Nährstoffe, Kohlenhydrate, Fette und Proteine (Eiweißstoffe bzw. Eiweiß), liefern Energien. Sie werden aus der Nahrung aufgenommen und im Körper in nutzbare Energie umgewandelt. Gemessen wird der Energiegehalt in Joule (bzw. Kilo-Joule, Abkürzung "kJ"), die frühere Maßeinheit Kalorie (bzw. Kilokalorien, Abkürzung "kcal") ist im Alltag noch weit verbreitet.

Zu den Nährstoffen gehören weiters alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, von denen viele lebensnotwendig sind. Darunter fallen desweiteren Enzyme, Aminosäuren und einige andere, z.B. sekundäre Pflanzenstoffe. Wasser ist zwar lebensnotwendig, wird im engeren Sinn aber nicht zu den Nährstoffen gezählt.

Als Makro-Nährstoffe werden jene Nährstoffe bezeichnet, die Energie liefern. Bei den Makro-Nährstoffen unterscheidet man Kohlenhydrate, Eiweiße (Proteine) und Fette. Bei ihrem Abbau liefern sie dem Organismus Verbrennungsenergie und Bausteine, die entweder zur weiteren Energiegewinnung noch weiter zerlegt werden können (katabolischer Stoffwechsel) oder zum Bau neuer Moleküle verwendet werden (anabolischer Stoffwechsel). Nicht verwertbare Nährstoffe werden als Ballaststoffe bezeichnet. Diese liefern zwar keine Energie, sind aber für den Stoffwechsel dennoch sehr wichtig.

Der Energiegehalt eines Lebensmittels wird in Kilokalorie (kcal) oder Kilojoule (kJ) ausgedrückt. Nicht immer entspricht dieser physikalische Wert aber der Energie, die der Körper daraus ziehen kann. Der tatsächliche Energiegehalt wird deshalb als physiologischer Brennwert bezeichnet. Bei Kohlenhydraten und Eiweißen beträgt er 4,1 kcal/g oder 17 kJ/g, bei Fetten mehr als das Doppelte: 9,3 kcal/g oder 39 kJ/g.

Vitamine sind lebensnotwendige Substanzen, die der Mensch mit der Nahrung zu sich nehmen muss, da er sie nicht oder nicht ausreichend im Körper bilden kann. Zugeführt werden entweder die Vitamine selbst oder deren Vorstufen, die dann im Organismus in die wirksame Form umgewandelt werden.

Die Mineralstoffe bzw. „Mengenelemente“ werden begrifflich von den „Spurenelementen“ unterschieden und mengenmässig definiert als anorganische Nahrungsbestandteile, deren Essentialität beim Menschen in Mengen über 50 mg/Tag experimentell nachzuweisen ist. In der Präventivmedizin haben besonders Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Natrium (mit Chlor) als Mengenelemente herausragende Wichtigkeit.

benadryl kaninchen dosierung

benadryl kaufen mastercard

Tauchen Sie während der Afrika-Tage im MERCADO Nürnberg in die afrikanische Welt ein und lernen Sie die Kultur und das
afrikanische Lebensgefühl näher kennen. Angeboten werden exotische Sinneserfahrungen und Genüsse, Workshops, Modenshow, Tombola, ein pädagogisch wertvolles Kinderprogramm und vieles mehr.

Monatlich informiert Sie das Centermanagement über aktuelle Neuigkeiten und Aktionen in Ihrem MERCADO. Jede bereits erschienene Ausgaben der mercado news können Sie hier downloaden und einsehen. Viel Spaß beim Lesen.

Neben Online-Only-Stellenangeboten finden Sie bei uns ebenfalls Stellenausschreibungen aus unseren Tages- und Anzeigenzeitungen. Damit bieten wir mehr Stelleninserate als jedes andere Jobportal in Mitteldeutschland.

Als Jobsuchende können Sie unsere Stellenanzeigen manuell durchsuchen. Ebenso kann unser Jobagent den Arbeitsmarkt automatisiert für Sie im Blick behalten. Sie können eigene Stellengesuche aufgeben um Ihren Job zu finden, interessante Jobs auf eine Merkliste setzen oder auch informative Unternehmensprofile von regionalen Arbeitgebern ansehen. Oft auch mit hilfreichen Videos.

Ein weiterer oder neuer Job rückt mit Hilfe unseres umfangreichen Stellenportals für Sie in greifbare Nähe. Unsere Jobanzeigen und Karriereinfos unterstützen Sie bei einem Jobwechsel oder auch wenn Sie erstmals Arbeit suchen.

Arbeitgeber können auf unserer Jobbörse qualifizierte Mitarbeiter und Fachkräfte aus unserer Region finden. Wir unterstützen Sie dabei persönlich oder mit unserer Online- Hilfe beim Erstellen von Stellenanzeigen. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, sich attraktiv hervorzuheben, um schneller gesehen zu werden:

  • strukturierte Anzeigen
  • individuelle Darstellung im Firmenlayout
  • Bildergalerien
  • Firmenbeschreibung
  • Markierungen des Firmensitzes auf einer Karte
  • Keywords für Suchmaschinen
  • Mobiloptimierung
  • Dateivorlage für Ihre eigene Homepage
  • auf Wunsch nationale Reichweite durch unsere Partner u.v.m.

Als moderne und führende Jobbörse in Mitteldeutschland bieten wir Ihnen bei mz-jobs.de außerdem an, mit Videos auf Ihr Stellenangebot oder Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Webseiten mit interaktiven Inhalten werden – gegenüber Webseiten ohne Bilder und Videos – vom Nutzer und auch von Suchmaschinen regelmäßig bevorzugt. Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit uns professionelle Videos für den Stellenmarkt erstellen können.

IQ Tester - wie gut sind Sie im analytischen Denken und im logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des gratis IQ-Tests auf Süddeutsche.de können sie annähernd verlässlich ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. Der IQ Test enthält 86 Fragen und dauert etwa 60 Minuten, er beinhaltet verbale, numerische und bildhafte Aufgaben in sechs verschiedenen Intelligenztest.

Damit Sie ein zuverlässiges Ergebnis erhalten, arbeiten Sie ruhig und konzentriert. Da die Testdurchführung unter echten Prüfungsbedingungen stattfindet, ist eine Unterbrechung und spätere Fortsetzung des online IQ Tests nicht möglich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie den Test nur dann beginnen, wenn Sie genügend Zeit zur Verfügung haben und nicht abgelenkt werden.

Jeder Untertest wird durch eine oder zwei Beispielaufgaben erläutert. Anschließend folgen die Testaufgaben, die Sie innerhalb der angegebenen Zeit lösen müssen. Bei den meisten online IQ Tests wählen Sie dazu aus den vorgegebenen Antworten die richtige Lösung aus, bei den Rechenaufgaben im IQ Test tippen Sie das Ergebnis von Hand ein. Nach jeder einzelnen Aufgabe sehen Sie, ob die von Ihnen gewählte Lösung die richtige ist.

Ihre Auswertung des online IQ Tests verrät Ihnen, wie Sie in den sechs verschiedenen Untertests abgeschnitten haben und vergleicht Ihre Ergebnisse mit den durchschnittlichen Ergebnissen der anderen Testteilnehmer.

Die gesetzliche Unfallversicherung hat sich in ihrem Aktionsplan 2.0 verpflichtet, Menschen mit Behinderung an der Erarbeitung von Richtlinien zu beteiligen. Mit der Broschüre erklärt sie, in Leichter Sprache, was zu beachten ist, wenn Menschen mit Behinderung an Entscheidungsprozessen beteiligt werden sollen.

Das BG Klinikum Hamburg hat zum dritten Mal den Hamburger Gesundheitspreis in der Kategorie Großunternehmen gewonnen. Die Auszeichnung wird jährlich an Unternehmen verliehen, die sich über gesetzliche Verpflichtungen hinaus für den Schutz und die Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten einsetzen.

Seit kurzem ist die neue europäische Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen (PSA) anzuwenden. Im Rahmen der Umstellung müssen Hersteller für PSA-Produkte eine Reihe geänderter Kriterien berücksichtigen.

Arbeiten, wann man will – für die einen ist dieses Szenario der Arbeitswelt ein Traum, für die anderen ein Albtraum. Klar ist, dass die Arbeitszeit immer freier gestaltet werden kann. Chancen und Risiken für Führungskräfte sowie Beschäftigte erläutert ein Artikel in der DGUV Zeitschrift topeins.

Die Haftungsablösung (der Unternehmer zahlt den Beitrag, sein Unfallversicherungsträger haftet für ihn) ist ein Grundgedanke der gesetzlichen Unfallversicherung. Diese Grundlage gibt den Arbeitgebern finanzielle Sicherheit. Dies wird in einem Beitrag auf dem Onlineportal "inform" der Unfallkasse Hessen erläutert.

Im April hat die DGUV zwei Kooperationsvereinbarungen zur neuen Präventionskampagne "kommmitmensch" unterzeichnet. Die neuen Partner der Kampagne sind die Offensive Mittelstand und der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. (VDSI).

(25.04.2018) Heute wurde zum 18. Mal der German Paralympic Media Award vergeben. Mit ihm zeichnet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung herausragende Berichterstattung über den Breiten-, Rehabilitations- und Leistungssport von Menschen mit Behinderung aus.

benadryl- augentropfen auch rezeptfrei

Unter diversen Titeln ist Slim XR schon einige Zeit verfügbar. Die Kundenbewertungen waren immer gleich schlecht. In diesem Test erfahren Sie, was es mit Slim-XR auf sich hat, wer dahinter steckt und die genauen Bewertungen.

Slimsona, Zyra Vital und Alpha Booster – so heißen die Vorgänger von Vital Slim, der neuen angeblichen Wunderpille der Anivia Swiss Limited. Verkaufsseite, gefälschte Erfolgsgeschichten und Werbetricks wurden 1:1 kopiert. Einzige Neuigkeit: diesmal verheimlicht der Hersteller auch die Inhaltsstoffe. Nicht gerade, was man unter einer Verbesserung versteht. Somit verwundert es wohl kaum, dass auch Vital Slim in unserem Test nicht besonders gut abschneidet. Alle Details erfahren Sie hier.

Mit unseriösen Verkaufstricks und Täuschungsversuchen im Kleingedruckten versucht eine englische Firma ihre Abnehmprodukte NuShape und TrulySkinny hierzulande auf den Markt zu bringen. Zwar loben einige Seiten im Internet die Wirkung der Produkte in den Himmel, jedoch handelt es sich hierbei ausnahmslos um sog. ‚Affiliates‘, die am Verkauf der Produkte mitverdienen. Und bei gründlicher Untersuchung der Wirkstoffe wird schnell klar: NuShape und Truly Skinny sind ziemlich sicher wirkungslos. Alle Details erfahren Sie hier, in unserem NuShape & TrulySkinny Test.

Vitalamin hält nicht, was es verspricht. Zu diesem Schluss kommen wir nach gründlicher Analyse der Inhaltsstoffe, Erfahrungsberichte, Kosten und Hintergründe der Diätpillen. Auf den ersten Blick scheint es sich um ein gutes Wirkkonzept von einem seriösen Anbieter zu handeln. Doch beim Kennerblick hinter die Kulissen zeichnet sich ein anderes Bild. Alle Details erfahren Sie hier, in unserem Vitalamin Test.

Eine Gewichtsabnahme von 15 kg in nur 4 Wochen verspricht Night Slim 24. Dabei gelingt dies ganz einfach im Schlaf, viel Sport oder Hungern ist dazu nicht notwendig. Wenn es jedoch nach uns geht, dann ist der hier angepriesene Aminosäuren-Komplex gänzlich ohne Wirkung!

Wie wäre es zum Beispiel mit der 24-Stunden-Diät? Der Power-Tag ist ideal, wenn du wirklich schnell abnehmen willst. Zudem motiviert so ein schneller Abnehm-Tag ungemein, weil sich schon nach kürzester Zeit Erfolge verzeichnen lassen.

Schnell abnehmen - welche Frau mit ein bißchen Hüftgold zu viel wünscht sich das nicht? Manchmal bleibt einfach keine Zeit für ausgetüftelte Ernährungsumstellungen, die über mehrere Monate andauern. Wenn Sie in kurzer Zeit schnell abnehmen möchten, haben wir effektive Tipps für Sie.

Wie wäre es zum Beispiel mit der 24-Stunden-Diät? Der Power-Tag ist ideal, wenn Sie wirklich schnell abnehmen möchten. Zudem motiviert so ein schneller Abnehm-Tag ungemein, weil sich schon nach kürzester Zeit Erfolge verzeichnen lassen. Schnell abnehmen lässt sich natürlich auch durch eingesparte Kalorien. Hätten Sie gedacht, dass so manches Getränk ein richtiger Dickmacher ist? Von Softdrinks bis hin zum Rotwein haben wir in unserer großen Kalorientabelle für Getränke für Sie die Kalorien aufgelistet. So wissen Sie genau, welche Erfrischungen Sie sich beim schnell abnehmen besser verkneifen sollten.

Ebenfalls hervorragend zum schnell abnehmen sind unsere 70 Wege 100 Kalorien zu sparen. Mit diesen Tricks werden Sie ganz nebenbei ein paar Pfunde los. Schnell abnehmen gelingt Ihnen auch mit unseren Erfolgsdiäten. Das Beste daran: Hungern müssen Sie dabei bestimmt nicht. Bei der leckeren Kräuter-Diät genießen Sie herzhaften Nudelsalat mit Erbsen und Schinken, während der Reis-Diät dürfen Sie süßen Milchreis und exotisches Safran-Risotto schlemmen.

Wie wäre es zum Beispiel mit der 24-Stunden-Diät? Der Power-Tag ist ideal, wenn du wirklich schnell abnehmen willst. Zudem motiviert so ein schneller Abnehm-Tag ungemein, weil sich schon nach kürzester Zeit Erfolge verzeichnen lassen.

Schnell abnehmen - welche Frau mit ein bißchen Hüftgold zu viel wünscht sich das nicht? Manchmal bleibt einfach keine Zeit für ausgetüftelte Ernährungsumstellungen, die über mehrere Monate andauern. Wenn Sie in kurzer Zeit schnell abnehmen möchten, haben wir effektive Tipps für Sie.

Wie wäre es zum Beispiel mit der 24-Stunden-Diät? Der Power-Tag ist ideal, wenn Sie wirklich schnell abnehmen möchten. Zudem motiviert so ein schneller Abnehm-Tag ungemein, weil sich schon nach kürzester Zeit Erfolge verzeichnen lassen. Schnell abnehmen lässt sich natürlich auch durch eingesparte Kalorien. Hätten Sie gedacht, dass so manches Getränk ein richtiger Dickmacher ist? Von Softdrinks bis hin zum Rotwein haben wir in unserer großen Kalorientabelle für Getränke für Sie die Kalorien aufgelistet. So wissen Sie genau, welche Erfrischungen Sie sich beim schnell abnehmen besser verkneifen sollten.

Ebenfalls hervorragend zum schnell abnehmen sind unsere 70 Wege 100 Kalorien zu sparen. Mit diesen Tricks werden Sie ganz nebenbei ein paar Pfunde los. Schnell abnehmen gelingt Ihnen auch mit unseren Erfolgsdiäten. Das Beste daran: Hungern müssen Sie dabei bestimmt nicht. Bei der leckeren Kräuter-Diät genießen Sie herzhaften Nudelsalat mit Erbsen und Schinken, während der Reis-Diät dürfen Sie süßen Milchreis und exotisches Safran-Risotto schlemmen.

Ein gesunder, schneller Gewichtsverlust ist nicht so schwer zu erreichen, wie du denkst. Die größte Frage, die du wahrscheinlich im Hinterkopf hast, ist ” kann ich tatsächlich Gewicht rasch verlieren und zu derselben Zeit gesund sein? “.

Um damit zu beginnnen, einen raschen Gewichtsverlust zu erreichen, musst du die zwei Grundlagen dahinter verstehen: das sind Diät und Training. Bitte jetzt nicht gleich beim Gedanken an diese Dinge angewidert und abgeschreckt sein. Um aufrichtig zu sein, es ist die einzige Methode, um einen Gewichtsverlust gesund und schnell zu erreichen, indem du beide Konzepte in deinen Lebensstil integrieren. Jedoch lasse mich darauf hinweisen, dass es entscheidend ist, ob du Erfolg hast oder nicht, wie du Diät hälst und trainierst. Hauptpunkt hier ist …. wenn du es verabscheust, wirst du es nicht schaffen. Also lassen wir uns erörtern, wie du es genießen kannst!


Diät zu halten sollte nicht so schlimm sein, wie du dir das jetzt vielleicht vorstellst. Es geht nicht darum, Minirationen oder fettlose Mahlzeiten zu verzehren oder Ihren Körper an den erforderlichen Nährstoffe verhungern zu lassen. Nein, das ist nicht die Art, wie du gesunden, raschen Gewichtsverlust erreichst. Es geht darum, Mahlzeiten zu machen, die auch gut schmecken! Ja, sie müssen gut schmecken, sonst scheiterst du! Es gibt so viele Rezepte, die dir helfen, Mahlzeiten zu erstellen, die schmecken und begeistern, während du immer noch am Kalorienzählen bist. Das Kunststück ist es, sich nicht um das Kalorienzählen zu sorgen und zugleich diese gesunden Mahlzeiten zu kochen, so dass du diese genießen kannst.

Du solltest jeden Tag 6 dieser Mahlzeiten essen. Nein, nicht 3! Sondern 6 kleine Mahlzeiten lassen deinen Stoffwechsel jeden Tag richtig arbeiten und alles verbrennen. Mein Rat für Personen, die Vollzeit arbeiten und auch eine Familie zu versorgen haben, ist, es im Voraus zu kochen und es in Behältern aufzubewahren. Das erlaubt es, viel auf einmal zu kochen und damit auch Zeit zu sparen. Unser Tipp: Gewichtsverlust durch leckere Rezepte

Der nächste Aspekt ist Trainig. Was dies bedeutet, ist Cardiotrainig. Es ist für einen Gewichtsverlust nicht unbedingt nötig, aber wenn regelmäßiges Cardiotraining absolviert wird, so geht es sicher schneller. Laufen, nordic walking, wandern, schwimmen, rudern und seilhüpfen sind alles ausgezeichneten Möglichkeiten. Ziel ist es, damit jeden zweiten Tag mindestens 20 Minuten zu verbringen. Dann solange fortsetzen, wie es der Tagesablauf ermöglicht. Optimal sind 30-40 Minuten. Mehr ist auch nicht nötig, um den Fettverbrennungsvorgang im Körper in Schwung zu bringen. Wenn es jedoch hauptsächlich um Fettabbau geht, dann sollte die Cardioeinheit länger dauern, damit der Gewichtsverlust so schnell wie möglich ist.

Dies war ein sehr allgemeiner Überblick, wie man gesunden raschen Gewichtsverlsut erreichen kann, aber es ist die gesündeste Methode, um abzunehmen. Keine zauberhaften Tabletten oder Maschinen werden dir helfen. Eine wirkungsvolle Diät, gesunde Ernährung die du genießen kannst, gemischt mit einfachem Training, führt zum Ziel.

„Null Wirkung bei mir“ – „Rausgeschmissenes Geld“ – „Alles Quatsch“. So beschreiben echte Kunden ihre Erfahrungen mit der Abnehmpille Glucoburner. Sämtliche Behauptungen des Herstellers zur Wirkung bleiben ohne Beweise. Der Einsatz lediglich eines einzigen Inhaltsstoffs, der noch dazu höchst fragwürdig ist, wirft weitere Zweifel auf. Alles in allem raten wir entschieden von einem Kauf von Glucoburner ab. Lesen Sie in diesem Test, warum.

Übertrieben hohe monatliche Kosten von bis zu 330€, Täuschung von Kunden durch unseriöse Werbetricks und keine Garantie für die Wirkung. Hinzu kommt ein Mangel an unabhängigen Erfahrungen. Erfahren Sie in diesem Test, warum Lipogran & Redulat keineswegs hält was es verspricht.

Mit gefälschten Vorher/Nachher Bildern und verbotenen Verkaufstricks versuchen die Hersteller von Carboxan ihr Produkt hierzulande auf den Markt zu bringen. Hinzu kommt, dass es keinerlei unabhängige Erfahrungsberichte oder zuverlässige Informationen zu möglichen Nebenwirkungen der Diätpillen gibt. Erfahren Sie in diesem Test, warum wir von einem Kauf von Carboxan abraten.

benadryl online kaufen erlaubt

Neu ist das Konzept natürlich nicht – bei vielen anderen Diäten stehen Weißmehlprodukte, Pizza, Süßigkeiten und Co. ebenfalls auf dem Index. Hier wird das Konzept mit einem neuen Namen verkauft – und normales Vollkornbrot als „Glyx Brot“ mit gutem Gewinn verkauft.

Darüber hinaus hängt der glykämische Index von zahlreichen weiteren Faktoren ab und lässt sich deshalb nicht immer so leicht beziffern. So kommt es beispielsweise auf die Art der Zubereitung sowie der Kombination mit anderen Lebensmitteln an. Und natürlich spielt auch der individuelle Stoffwechsel dabei eine Rolle, wie schnell und wie erfolgreich letzten Endes abgenommen wird.

  • Die wissenschaftliche Basis der Glyx Diät ist also nicht gesichert – darauf weisen auch Experten immer wieder hin. Zudem kritisieren sie, dass das Verhältnis der Nährstoffe nicht ausgewogen ist – für eine langfristige Ernährungsmethode ist diese Diät also weniger geeignet. Hinzu kommt, dass die Nährstoffzufuhr an den ersten Tagen mit weniger als 1.000 kcal bei Weitem nicht gesichert ist.

    Man braucht also schon genaue Kenntnisse, um einen guten und ausgewogenen Speiseplan bei der Glyx Diät zusammenzustellen! Das zeigen auch die Erfahrungsberichte vieler User im Netz immer und immer wieder. Sei also drauf gefasst, dass es einiges an Zeit kostet, um sich einen sinnvollen Plan für den Tag beziehungsweise für die Woche zusammenzustellen. Gut ist jedoch, dass die Vorgaben relativ klar sind und die Orientierung somit um einiges leichter fällt. Das Nahrungsspektrum fällt ebenfalls recht hoch aus, so dass der Speiseplan recht abwechslungsreich gestaltet werden kann.

    Insgesamt gehört die Glyx Diät zu den besseren Diät Methoden. Sie ist auch für Nicht-Diabetiker geeignet und ein guter Anhaltspunkt, um all jene Lebensmittel zu erkennen und zu verwenden, die viele wertvolle Nährstoffe und Vitamine sowie Mineralien aufweisen. Zudem sättigen diese Nahrungsmittel länger und tragen so dazu bei, dass die Fettverbrennung effektiv angekurbelt wird.

    Positiv ist auch, dass viel Bewegung auf dem Programm steht – denn gesunde Ernährung und Sport sind nun mal jene Säulen, die zu einem dauerhaften Abnehmerfolg mit beitragen. Skeptisch wird allerdings gesehen, dass der Anteil von Eiweiß und Fett recht hoch ist. Da solltest Du für Dich selbst schauen, wie hoch Dein persönliches Maß an Energiezufuhr wirklich ist! Denn fette Sahnesoßen und Käsesorten sollten nun natürlich nicht en masse verzehrt werden. Das wird bei der Glyx Diät leider außer Acht gelassen.

    • Ein hoher Wert führt dazu, dass die Kohlenhydrate des jeweiligen Lebensmittels vom Körper schnell verdaut werden.
    • Diese gelangen innerhalb kurzer Zeit ins Blut.
    • Und führen dazu, dass der Blutzuckerspiegel rasch ansteigt.

    Ein niedriger glykämischer Index hingegen bewirkt genau das Gegenteil: Die Blutzuckerkurve steigt langsam und insgesamt sehr viel geringer an. Das bedeutet: Der Körper produziert sehr viel weniger an Insulin. Und das wiederum kurbelt die Fettverbrennung effektiv an. Denn dieses Hormon sorgt dafür, dass Blutzucker von den Körperzellen aufgenommen wird. Zugleich wird der Aufbau von Fettpolstern begünstigt. Die Folge: Du nimmst zu!

    Eine Bemerkung vorab: Ohne Rechnen geht hier gar nichts! Denn man muss vorher schon genau auf den Glykämischen Index schauen, um zu erkennen, welches Lebensmittel nun wirklich geeignet ist. Prinzipiell sind all jene Nahrungsmittel mit wenig Glucose immer besser, da so eine geringere Insulinausschüttung bewirkt wird.

    • Der G Index soll dabei helfen, genau jene Lebensmittel auszuwählen.
    • So weist Glucose einen Wert von 100 auf.
    • Lebensmittel mit komplexen Kohlenhydraten, die auch einiges an Fett und Protein enthalten, weisen in der Regel einen G Index zwischen 40 und 60 auf.

    Du siehst: Gemüse, Vollkornprodukte und Obst bilden die Basis dieser Diät. Verarbeitete Getreideprodukte wie etwa geschälter Reis, Weißbrot, Nudeln und Kartoffeln sollten hingegen vom Speiseplan verbannt werden. Das Gleiche gilt auch für Süßigkeiten – so schwer das auch mitunter fallen mag.

    Ein typischer Ablauf der Glyx Diät ist folgendermaßen: Die Diät beginnt mit insgesamt drei Suppentagen. Dies soll dabei helfen, den Körper zu entschlacken. Danach folgt die Fatburner Glyx Woche. Dabei sollen bis zu ein Pfund Fett täglich weg schmelzen. Anschließend kommt die letzte Stufe, das sogenannte 20 Tage Glyx Baukastensystem. Dies beinhaltet ein Sportprogramm, das dabei hilft, den Stoffwechsel zusätzlich anzukurbeln. Häufig wird dazu ein Anti Stress Programm empfohlen, da Stress erwiesenermaßen zu den gefährlichsten Dickmachern zählt.

    Positiv ist, dass diese Diät auf eine langfristige und dauerhafte Umstellung der Ernährung abzielt. Zudem werden Lebensmittel empfohlen, die gut und anhaltend sättigen, viele Ballaststoffe aufweisen und die Gewichtsabnahme auf gesunde Weise fördern. Auch viel Obst und Gemüse stehen auf dem Speiseplan, was ebenfalls ein gutes Zeichen ist. Zugleich wird auch viel Bewegung gesetzt – ebenfalls eine wichtige Voraussetzung, um abzunehmen.

    Neu ist das Konzept natürlich nicht – bei vielen anderen Diäten stehen Weißmehlprodukte, Pizza, Süßigkeiten und Co. ebenfalls auf dem Index. Hier wird das Konzept mit einem neuen Namen verkauft – und normales Vollkornbrot als „Glyx Brot“ mit gutem Gewinn verkauft.

    Darüber hinaus hängt der glykämische Index von zahlreichen weiteren Faktoren ab und lässt sich deshalb nicht immer so leicht beziffern. So kommt es beispielsweise auf die Art der Zubereitung sowie der Kombination mit anderen Lebensmitteln an. Und natürlich spielt auch der individuelle Stoffwechsel dabei eine Rolle, wie schnell und wie erfolgreich letzten Endes abgenommen wird.

    Die wissenschaftliche Basis der Glyx Diät ist also nicht gesichert – darauf weisen auch Experten immer wieder hin. Zudem kritisieren sie, dass das Verhältnis der Nährstoffe nicht ausgewogen ist – für eine langfristige Ernährungsmethode ist diese Diät also weniger geeignet. Hinzu kommt, dass die Nährstoffzufuhr an den ersten Tagen mit weniger als 1.000 kcal bei Weitem nicht gesichert ist.