brand levitra in amerika kaufen

Georg Wilhelm Friedrich Hegel gehört nach Meinung vieler zu Karl Marx wie Indianer zu Karl May. Doch tauchen im wichtigsten Werk von Marx, „Das Kapital“, die Grundbegriffe von Hegels Philosophie gar nicht auf. War Hegel wirklich sein geistiger Ahnherr? Und Marx Hegels „bedeutendster Schüler“?

Anders als die Bundesregierung in Wien beteiligt sich die in Berlin an dem im letzten Sommer von der EU-Kommission beschlossenen Resettlement-Programm. Merkels in diesem Zusammenhang geäußerter Satz „Diesen Weg präferieren wir“ führt in die Irre. Denn die Bundesgrenze bleibt für jedermann offen, der „Interesse an Schutz oder Asyl in der Bundesrepublik“ zeigt, auch wenn er über sichere Drittstaaten angereist ist.

Der Englische Garten in München war an zwei Aprilwochenenden hintereinander Schauplatz von Gewalt bislang unbekannter Ausprägung. Die Polizei soll nun mit erhöhter Präsenz, darunter mehr Beamte hoch zu Ross, für Ordnung sorgen. Was steckt hinter den Ausschreitungen?

In Europa weitgehend unbemerkt, nimmt Australien gegenüber kleinen Pazifikstaaten mittlerweile die Rolle eines Hilfssheriffs wahr. Es geht dabei in erster Linie um die Eindämmung Chinas in Ozeanien, wie Dr. Bernhard Tomaschitz analysiert.

Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, dass der Große Pazifische Müllstrudel viel größer ist und viel mehr Plastik enthält als bisher angenommen. In einem Gebiet von 1,6 Millionen Quadratkilometern treiben knapp 80.000 Tonnen
Plastik.

Einen Angriff auf die Meinungs- und Versammlungsfreiheit unternahmen am 25. April in Linz etwa 60 Linksextremisten, als sie mit Gewalt gegen einen von etwa 20 Personen betreuten Informationsstand der Identitären Bewegung vorgingen. Die anschließende Diskussion um den Polizeieinsatz.

Eichendorffs Gedicht „Frühlingsmarsch“ entstand 1813/14, als der junge Verwaltungsjurist als Freiwilliger gegen napoleonische Unterdrückung kämpfte. Die erste Strophe zeigt uns aber keine marschierenden Soldaten, sondern das lyrische Ich steigt auf einen hohen Baum, einen Turm oder einen Berg: „Hoch über euren Sorgen sah ich vom Berg ins Land. Voll tausend guter Morgen die Welt in Blüten stand.“

Vorzeitig hat am Wochenende der traditionsreiche 1. FC Magdeburg mit einem 2:0-Heimsieg über Fortuna Köln den ersehnten Aufstieg von der dritten in die zweite Bundesliga sichergestellt. Damit meldet sich eines der Schwergewichte der früheren DDR-Oberliga zurück auf der großen Fußballbühne.

Auf viele rätselhafte Meldungen über eine Massenschlägerei am Tanzbrunnen in Köln stieß, wer am Wochenende des 21./22. April im Internet Nachrichten abrief. Lag es nur am schönen Wetter und am Alkohol, wie interessierten Anrufern – ob Journalist oder Bürger – vom Polizeipräsidium Köln nahegelegt wurde? Dann hätte es auch bei der Veranstaltung scheppern müssen, auf der sich im September 1971 am selben Ort Rut Brandt, die Ehefrau des Bundeskanzlers, und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Heinz Kühn, ein Kölsch genehmigten. Aber die Eskalation hat viel eher mit der totalen Missachtung der Warnungen zu tun, die der Sozialdemokrat Kühn (1912–1992), der 1933 vor Hitler hatte fliehen müssen, vor mehr als 35 Jahren aussprach.

Während der Kölner Stadtanzeiger von „rund 40 Jugendlichen“ schrieb, die in der Nacht zum Samstag, 21. April, laut Polizei am Tanzbrunnen in Köln in eine Prügelei verwickelt gewesen seien, und von „bis zu 200 Menschen“, die sich zeitweise dort versammelt hätten, hatten sich laut der Rheinischen Post „30 bis 40 Personen“ geprügelt. Beide Zeitungen berichteten dann noch unter Berufung auf Polizeiangaben, immer mehr „Menschen drumherum“ bzw. „Leute im Park“ hätten sich mit den Streitparteien solidarisiert, weswegen sich die Anzahl immer weiter vergrößert habe.

Wer diesen Ablauf so nicht nachvollziehbar fand und bei der Kölner Polizei anrief, hörte etwas von den warmen Temperaturen – nachts um 1 Uhr? – und von Alkohol; es habe sich um männliche Personen „sämtlicher Couleur“ gehandelt. Alles also ganz normal?

Immerhin kamen die Beamten laut Kölner Stadtanzeiger „mit einem Großaufgebot“ und beruhigten die Situation; bei der Rheinischen Post hieß es: „Die Polizei rückte mit starken Kräften an, weil die Stimmung im Park sehr aggressiv gewesen sei.“

„Schlägereien am Kölner Tanzbrunnen in der Nacht
Nach einer Massenschlägerei am Kölner Rheinufer hat die Polizei in der vergangenen Nacht weitere Zusammenstöße zwischen hauptsächlich türkisch-stämmigen Männern verhindert. 20 aggressiv Auffälligen wurde der Aufenthalt in dem Stadtteil verboten, einer wegen Körperverletzung festgenommen. Das Rheinufer rund um den Tanzbrunnen hat sich zum Treffpunkt von Fahrern PS-starker Autos entwickelt. Dabei kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen.“

Übrigens gab es am selben Wochenende allein im Zuständigkeitsbereich der Kölner Polizei noch zwei „ähnliche Fälle“ (Rheinische Post), nämlich am Freitagabend in Leverkusen mit „aggressiven jungen Leuten“ („Da die Polizisten deutlich in der Unterzahl waren, forderten sie Verstärkung an.“) und am Samstagabend am Fühlinger See im Kölner Norden.

Man muss nicht die Vorlesung, die Bundespräsident a. D. Joachim Gauck am 18. April an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gehalten hat, gehört haben, um zu wissen: „Wir befinden uns mitten in einem tief greifenden Veränderungsprozess. Deutschland, das ethnisch weitgehend homogen war, verwandelt sich in ein multiethnisches und multikulturelles Land – mit weitreichenden Folgen für Politik und Gesellschaft.“

Dass das Land nicht „sich“ verwandelt, sondern politisch aktiv verwandelt wird, geht bei Gauck zwar unter. Aber in der Tat, die Folgen betreffen nichts Nebensächliches, sondern den Kern: Die Bundesrepublik, im Grundgesetz angelegt als Staat des deutschen Volkes, riskiert zum einen die Funktionsfähigkeit ihrer Demokratie. Kein Geringerer als der sozialdemokratische Verfassungsrechtler und frühere Bundesverfassungsrichter Professor Ernst-Wolfgang Böckenförde bezeichnete in seinem Beitrag „Demokratie als Verfassungsprinzip“ im „Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland“ (Band 2, 2004) „das Bestehen vorrechtlicher Gleichartigkeit und relativer Homogenität“ als „die Voraussetzung der Demokratie in einem Volk“.

Und Deutschland erlebt schon jetzt eine Entfriedung, die – wenn nicht rasch entschieden gegengesteuert wird – noch stark zunehmen wird. Und mit Gegensteuern ist nicht in erster Linie das Konzept gemeint, auf das Gauck in seiner Vorlesung verwies, eine „Law-and-Order-Politik“ als „emanzipatorische Politikvariante in Situationen, in denen das Recht zunehmend missachtet wird und die Sicherheit der Bürger bedroht ist“. Mehr Polizei und viele Kameras können nur Symptome lindern. Gaucks Prognose für einen günstigen Verlauf klingt denn auch immer noch wenig optimistisch: „Dann kann das multiethnische und multikulturelle Zusammenleben gelingen – in dem großen Raum einer doppelten Beheimatung, in dem Alt- und Neu-Bürger gleichermaßen ihr Zuhause behalten und finden können.“

Der oben erwähnte Heinz Kühn, langjähriger SPD-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und bis 1980 erster Ausländerbeauftragter der (damals sozialdemokratisch geführten) Bundesregierung, hatte 1980 und 1981 in zahlreichen Interviews erklärt, dass die Grenze unserer Aufnahmefähigkeit erreicht sei, und er sprach auch wiederholt das Thema Rückwanderung, damals von türkischen Familien, an.

brand levitra in niederlanden kaufen

Vertrauen ist kein Zufall!“ Der Slogan des Allianz-Versicherers Thomas Lahr prägt sich schnell ein. Doch der Satz ist für den 42-Jährigen mehr als ein Leitspruch. In Zeiten der Digitalisierung und anonymen Geschäftsverhältnisse ist er auch ein Zeichen für Kundennähe, für Ehrlichkeit und einen offenen Umgang.Die Sorgen und Wünsche der Kunden einfach nur via E-Mail oder über das Telefon abzuwickeln, ist nicht das Credo der Wörrstädter Allianz-Agentur. Stattdessen erweist sich das

Frühlingserwachen in Mainz“ – das klingt nach duftenden Frühblühern und Sonnenschein, nach luftiger Mode und Schaufensterbummel durch die Gassen, nach Eis schlecken und Wein genießen. „Frühlingserwachen in Mainz“ – mit diesem Slogan starten zudem die verkaufsoffenen Sonntage in die Saison, dessen erster auf den 22. April fällt.„Rund um das Thema Frühling hat sich in den letzten Jahren eine Open-Air-Verbrauchermesse etabliert, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt

Die Bewohner von Entenhausen mit Mickey und Minnie Mouse, Donald und Dagobert Duck, Rudi Ross und Klarabella Kuh bevölkern noch bis zum 29. Juli das Landesmuseum Mainz. Die umfassende Ausstellung rund um die Zeichner der beliebten Walt-Disney-Figuren nimmt die Werbegemeinschaft Mainz gemeinsam mit mainzplus CITYMARKETING, dem Verein Mainz City Management und dem Medienpartner VRM gerne zum Leitmotiv für ihren kreativen Schaufenster-Wettbewerb, der mit dem verkaufsoffenen Frühlingssonntag an

„Mi Vesto“: Der Name des neuen Geschäfts für exklusive Damenmode bedeutet „Ich kleide mich“ und lässt auch an ein Fest denken. Wer sich selbst Gutes tun möchte, findet hier sportlich-elegante Kleidung, ob für besondere Anlässe, im Beruf und in der Freizeit.„Mit der Neueröffnung Mitte April habe ich mir einen Traum erfüllt“, strahlt Farida Arena. Darauf möchte die stolze Inhaberin auch am verkaufsoffenen Sonntag mit ihren Gästen anstoßen. Zur Seite steht ihr Cornelia

Seit Januar ist Jörg Hormann Mainzer Citymanager. Der hauptberufliche Stadtmarketing-Manager arbeitete zuletzt als Citymanager in Coburg, kennt die Branche und ist weitgehend vernetzt mit Kollegen im gesamten Bundesgebiet. Mit Hormann an der Spitze ist das Mainzer Citymanagement nun professioneller aufgestellt, denn als Hauptamtlicher bleibt ihm mehr Zeit, neue Inhalte zu generieren.Was ist neu am diesjährigen Frühlingssonntag?Mainzplus CITYMARKETING und das Landesmuseum koordinieren die

Mit großen Schritten schreiten die Änderungen beim beliebten Alzeyer Volker-Bräu voran. Nachdem im Januar die beiden frischgebackenen Gesellschafter, Dieter Birk und Helmut Stauffer die Aktivitäten rund ums Alzeyer Volker-Bräu in eine GmbH überführt haben, konnten die ersten Planungen bereits umgesetzt werden:Der Verkaufsladen in der Albiger Str. 7a wurde am 01. März 2018 eröffnet.

Flüsse waren schon immer Lebensadern, an deren Ufern sich Geschichte entwickelte. Entlang des Rheins und der Nahe finden sich Regionen, die einen Besuch unbedingt lohnen, zum Beispiel, weil man hier besonders gut die Natur genießen kann oder weil es die bekanntesten Volksfeste gibt. Vielleicht auch, weil hier Musik Menschen aus ganz Europa zusammenführt. Und ganz bestimmt, weil weinselige Stunden die Genussknospen Ihres Gaumens verzücken werden. Sie sehen, die Gründe für einen Besuch,

BINGEN (söh). Am Rhein-Nahe-Eck steht der Vater Rhein im grün und blau glänzenden Gewand mit laubumkränzter Krone. Mit kraftvoller Stimme unterhält er die Zuhörer mit Geschichten vom Rhein. So viel von Bingen, dem Rhein und dem Mittelrheintal hat der Vater Rhein zu erzählen. Eine Figur, wie sie der romantische Dichter Clemens Brentano erträumt hat, und nur eine von mehreren der zahlreichen Binger Kostümführungen, die die Stadt im Angebot hat. Als Kranknecht berichtet Karl-Josef

BINGEN (söh). An Rhein und Nahe versteht man zu feiern. Allein in Bingen vergeht ab dem Frühjahr kaum ein Wochenende, an dem nicht irgendein städtisches Fest, Konzert oder Hoffest stattfindet. Oft dreht sich dabei alles um den Wein. Besonders zum Binger Winzerfest, dem längsten Weinfest am Rhein, das mit elf Tagen Musik, Prachtfeuerwerk und Brückenfest und natürlich guten Weinen viele Tausend Gäste in die Stadt lockt. Zu den Stoßzeiten stehen die Gäste in den Straßen so dicht, man

BINGEN (söh). Sie wurde als die „kleine Posaune Gottes“ bezeichnet, weil sie für ihren Glauben und ihre Überzeugungen trompetete, auch wo sie mit dem etablierten Klerus über Kreuz lag. Sie hat eine frühe und bis heute praktizierte Pflanzenheilkunde entworfen, hat ihre Visionen in eindringlichen Schriften aufgezeichnet und faszinierende Choräle komponiert, die in jüngerer Zeit auch in Bingen wieder häufiger zur Aufführung kommen. Doch so viele Spuren Hildegard von Bingen in der

BAD KREUZNACH (fli). Im unteren Bereich des Nahetals erstrahlt das wunderbare Bad Kreuznach zwischen zwei der waldreichsten Regionen Deutschlands – dem Hunsrück im Norden und der Pfalz im Süden, während im Osten das Weltkulturerbe Mittelrheintal angrenzt. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten, vom Wandern in der herrlichen Landschaft mit ihren unzähligen Weinbergen, den lauschigen Wäldern und den romantischen Kapellen bis zum Schwelgen in kulturgeschichtlichem Wissen erlaubt die

STROMBERG (hda). Wandern ist absolut im Trend und das nicht erst, seit Hape Kerkeling seinen Rucksack gepackt hat. Der wäre übrigens im schönen „Michels-Land“ rund um Stromberg absolut auf seine Kosten gekommen. Hier, in reizvoller Landschaft zwischen Rhein und Nahe, kann man nicht nur in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden wandern, auch die Mountainbike-Cracks kommen auf dem über die Grenzen hinaus bekannten Flowtrail auf ihre Kosten. Was macht Wandern im „Michels-Land“ so

VG SPRENDLINGEN (hda). Hier kommen Naturliebhaber und Wanderfreudige voll auf ihre Kosten: ob man sportlich die Steigungen der rheinhessischen Hügellandschaft erklimmt, lieber mit einem Glas spritzigen Weines in Ruhe die Seele baumeln lässt oder einfach die Weiten der Weinberge genießen möchte. All das findet man in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen – auch bekannt als die Rheinhessische Toscana. Auf dem Napoleonsturm am Rande des Höhenwanderweges hat man einen atemberaubenden

BINGEN (söh). „Der Verlauf des Rheins unterhalb von Mainz wird sehr viel malerischer. Der Fluss steigt schnell ab und windet sich zwischen Hügeln, nicht hoch, aber steil und von schöner Form. Wir sahen viele zerstörte Burgen, die am Rande der Abgründe standen, umgeben von schwarzen Wäldern, hoch und unzugänglich. Dieser Teil des Rheins präsentiert sich in der Tat als einzigartig bunt gemischte Landschaft. (. )“ Das schreibt die britische Autorin Mary Wollstonecraft Shelley über

BINGEN/BAD MÜNSTER AM STEIN-EBERNBURG (söh). Urlaub vor der Haustür? An Rhein und Nahe kein Problem. Von Frühling bis Herbst warme Temperaturen, eine tolle Landschaft, viele Feste und der Wein. Aber wohin für das richtige Urlaubsfeeling zwischen Relaxen und Kultur? Warum nicht in den Steinskulpturenpark bei Bad Münster am Stein-Ebernburg? In Sichtweite der Ebernburg und umgrenzt vom Rotenfelsen sind hier auf einem weitläufigen Areal künstlerische Arbeiten zu bewundern, die auf die eine

Mit Brautpaaren kann Andrea Weisrock mitfühlen: Auch für sie und ihr Team ist der „große Tag“ nun gekommen: die Eröffnung eines besonderen Hauses. Ab heute, 3. März, heißt es offiziell: „Willkommen im Alten Amtsgericht Oppenheim“. Für interessierte Gäste aller Generationen öffnen sich von 11 bis 20 Uhr die Türen, wobei sich die Möglichkeit bietet, alles genauer zu betrachten, Fragen zu stellen und sich gut unterhalten zu lassen. Neben Gesang sorgt Clown Filou mit seinen

„Immer online - nie mehr allein?“ Dieser Frage sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte an der Hildegardis-Schule in Bochum jetzt in einem DIGI CAMP nachgegangen. Bei dem dreitägigen Training lernten die Heranwachsenden in interaktiven Workshops den sicheren und gesunden Umgang mit digitalen Medien. Versierte Medienpädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Fitnessexperten sowie Stars aus der Social-Media-Welt halfen ihnen dabei. Initiatoren und Organisatoren des DIGI CAMPs sind die Krankenkasse BARMER, der TÜV Rheinland und die BG3000, ein Social Impact Startup, das digitale Projekte umsetzt.

Von Montag bis Mittwoch standen für rund 110 Schüler der Jahrgangsstufe Neun besondere Fächer auf dem Stundenplan: Workshops wie „YouTube – Broadcast Yourself“, „Instagram entdecken“, „Prezi: Powerpoint war gestern“ und „Bloggen wie es dir gefällt“ brachten eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag. Gemeinsam erstellten die Jugendlichen eigene Beiträge zu digitalem Stress und übten den verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien.

Benjamin Pützer, Regionalgeschäftsführer der BARMER: „Knapp 97 Prozent aller 12- bis 19-Jährigen in Deutschland besitzen ein Handy. Jeder Dritte von ihnen hat schon einmal einen Fall von Cybermobbing im Bekanntenkreis erlebt. Höchste Zeit also, um aktiv zu werden. Wenn wir Heranwachsende gegen Cybermobbing, Internetsucht oder Sexting schützen möchten, müssen wir ihnen frühzeitig einen bewussten Umgang mit den Neuen Medien vermitteln. Wer die Fallstricke kennt, kann besser auf ein ausgewogenes Maß an Konsum und Herausgabe von Informationen achten und die Vorteile der Neuen Medien für sich nutzen. Schließlich bietet die Digitalisierung zahlreiche Chancen für eine gesunde Lebensweise.“

Dr. Stefan Poppelreuter, als leitender Psychologe in der Akademie von TÜV Rheinland verantwortlich für das Projekt DIGI CAMPs: „Gerade für einen Prüfkonzern spielen die Themen Digitalisierung und IT-Security eine immer größere Rolle. Nur wer sensibilisiert und aufgeklärt ist, kann die vielfältigen Chancen dieser Technologien nutzen. Daher fördern wir den Kompetenzaufbau für ein sicheres, aber auch gesundes Nutzungsverhalten – gerade bei jungen Menschen.“

Im Rahmen der Konzeption des Präventionsprojektes beschäftigte sich der TÜV Rheinland detailliert mit dem aktuellen Forschungsstand zu digitalen Medien und digitalem Stress und unterstützt den integrativen Ansatz der DIGI CAMPS – Life in Balance auch in der Praxis – durch ein inhaltliches Modul zum Thema „Nutzungsverhalten und Sucht“.

Simone Stein-Lücke, Gründerin der BG3000: „Mit unseren digitalen Bildungsformaten gehen wir neue innovative Wege und begeistern dabei bundesweit. Nun heben wir dies mit unseren Präventionspartnern BARMER und TÜV Rheinland jedoch auf ein ganz neues Level: Mit dem Projekt ‚Immer online – nie mehr allein?‘ adressieren wir nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Eltern und Lehrer. Die DIGI CAMPS – Life in Balance bieten on- und offline Erziehungsratgeber, fördern Digitalaufklärung und mentale wie physische Gesundheit und regen zu gesundheitsfördernden Modulen in der Schule an. Kurz: Wir bilden Schülerinnen und Schüler sowie ihre Begleiter zu Multiplikatoren aus und betreiben Prävention nach innen und außen.“

Werner Backhaus, Schulleiter: „Wir sind dankbar, dass wir mit dem dreitägigen DIGI CAMP den Schülerinnen und Schülern ein innovatives digitales Bildungsformat unter der engagierten Beteiligung externer Fachleute anbieten können, das wir in solcher Art und Weise selbst nicht realisieren könnten. Wir hoffen sehr, dieses besondere Angebot auch in den folgenden Jahren anbieten zu können und fest in unserem Medienkonzept zu verankern.“

Das Präventionsprojekt „Immer online – nie mehr allein?“ mit seinen DIGI CAMPS – Life in Balance ist ein gemeinsames Projekt der Krankenkasse BARMER und BG3000 in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland. Es handelt sich dabei um ein interaktives Bildungsformat für Jugendliche an Schulen in ganz Deutschland. Ziel ist es, Chancengleichheit und digitale Bildung für alle Kinder voranzutreiben. Erfahrene Referenten aus der Jugendarbeit und dem Gesundheitswesen, Experten aus der Wirtschaft sowie junge Profis aus der Praxis geben Einblicke in ihre Arbeit und führen junge Erwachsene an die Themen Chancen und Risiken des Web, sensibler Umgang mit Daten, kreative Verwirklichung eigener Ideen und Projekte sowie Berufsorientierung heran. Dabei ist auch von großer Bedeutung, dass die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie ein gesundes, ausgewogenes Leben im Netz aussieht. Wenn Heranwachsende lernen, wo die Risiken der Mediennutzung liegen und welche körperlichen und mentalen Stressfaktoren damit verbunden sein können, gelingt es ihnen, digitale Angebote klug und eigenverantwortlich für ein gesundes (digitales) Leben zu nutzen.

„Auch andere Kassen werden teurer. Leistung hat ihren Preis. Angebote und Kundenservice sind bei der DAK-Gesundheit deutlich besser als im Marktdurchschnitt“, rechtfertigte Rebscher den Beitragsanstieg für die Leistung seiner Kasse. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung erklärte er, dass das Geld im Gesundheitswesen ungerecht verteilt sei. Die teuersten zehn Patienten hätten die DAK vergangenes Jahr 45 Millionen Euro gekostet. „Dafür bekommen wir aber nur drei Millionen aus dem Gesundheitsfonds", ärgert sich der Kassen-Chef. Die Differenz von 42 Millionen Euro müssen die DAK-Versicherten solidarisch tragen. "Da stimmt etwas nicht.“

Gerüchte über einen Konkurs der DAK-Gesundheit wies Rebscher zurück. Man habe einen solide kalkulierten Haushalt, der vom Bundesversicherungsamt geprüft wurde. Und die Mitglieder wüssten, dass sie für ihr Geld mehr bekommen würden als bei anderen Kassen. Rebscher rechnet daher nicht mit vielen Kündigungen.

Die DAK-Gesundheit war auch 2015 teurer als andere Kassen, trotzdem habe man 120.000 neue Mitglieder, sagt Rebscher. „Das ist ein gutes Ergebnis. Die meisten Kassen müssen jetzt ihren Beitrag erhöhen, einige in ähnlicher Höhe wie wir. Da liegen wir im Trend“. Außerdem vergleiche niemand den Preis einer Jugendherberge mit dem eines guten Hotels. Jeder wisse, dass die Leistungen unterschiedlich seien. Viele wüssten zudem nicht, dass der zusätzliche Beitrag bei der Steuer voll absetzbar sei.

Der Chef der AOK Niedersachsen, Jürgen Peter, gab der Bundesregierung die Schuld für den Beitragsanstieg: „Die Bundesregierung hat gleich eine ganze Reihe von kostspieligen Reformen auf den Weg gebracht - mehr Leistungen kosten aber auch mehr Geld. Dadurch steigen die Ausgaben der Kassen um fast 4,7 Prozent, die Einnahmen aber nur um rund 3,5 Prozent. Diese Lücke gilt es zu schließen.“ Die AOK Niedersachsen will ihren Beitrag stabil halten. Statt des für 2015 eigentlich einkalkulierten Minus werde jetzt ein Überschuss von rund 26 Millionen Euro erreicht, sagte Peters der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“.

brand levitra generika wo kaufen

Die Entsäuerung ist hier also ein wichtiger Schritt, der mit oder kurz nach der Ernährungsumstellung sinnvoll ist. Wird die Entsäuerung zeitgleich mit der Umstellung der Ernährung durchgeführt, kann dies den Körper überlasten und zu Entgiftungs- und auch Unverträglichkeitsreaktionen führen. Gehen Sie also langsam vor – besonders dann, wenn Sie sich bisher eher ungesund ernährt hatten oder wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden.

Bei der Entsäuerung werden Säureschlacken abtransportiert, so dass Basen, Sauerstoff und Enzyme das Gewebe endlich wieder passieren können. Die Nährstoffe gelangen nun leicht in die Zelle und Abfallstoffe können ausgeleitet werden. Der Stoffwechsel wird durch die Entsäuerung also wieder aktiviert und beschleunigt, so dass es jetzt auch an die eingelagerten Fettreserven geht und diese nach und nach abgebaut werden können. Und so klappt es auch wieder problemlos mit dem Abnehmen.

  1. Sie verbannen die schlechten Fette aus Ihrer Küche und decken sich mit den richtigen und gesunden Fetten ein.
  2. Sie werfen Zucker, Weissmehl und Weizenprodukte aus Ihrer Küche und decken sich statt dessen mit Xylit, Stevia, Kokosblütenzucker, Trockenfrüchten, Honig und gesunden Süssigkeiten sowie mit Vollkornprodukten, Quinoa, Hirse etc. aus dem Bio-Handel ein. Statt gewöhnlicher Pasta, wählen Sie kohlenhydratfreie Konjac Nudeln, Konjac Spaghetti, Konjac Lasagne usw. Statt Reis essen Sie Konjac Reis.
  3. Sie meiden alle Fertigprodukte und essen ab sofort alles frisch zubereitet. Viele Rezepte – auch schnelle Rezepte – finden Sie in unserer Rezepte-Datenbank.
  4. Sie verbannen glutamathaltige Gewürze aus Ihrer Küche und besorgen sich gesunde und glutamatfreie Kräutermischungen, Kräutersalz etc.
  5. Sie trinken täglich einen grünen Smoothie.
  6. Sie nehmen täglich Konjak Pulver oder einen Bentonit-Flohsamen-Shake zu sich.
  7. Sie nehmen ein hochwertiges Probiotikum ein, um Ihre Darmflora zu regulieren.
  8. Sie trinken täglich 1,5 – 2 Liter stilles Wasser und/oder Kräutertee oder Wasser mit Zitronensaft.
  9. Sie testen, ob lange Pausen zwischen grösseren Mahlzeiten für Sie gut umsetzbar sind.
  10. Sie entscheiden sich für ein Nahrungsergänzungsmittel, das Ihnen beim Abnehmen helfen kann z. B. Capsaicin oder Safranextrakt.
  11. Sie wählen ein Bitterstoffpräparat wie z. B. Artischockenextrakt oder der grüne Kaffeebohnenextrakt
  12. Sie überprüfen Ihre Magnesiumversorgung und nehmen ggf. ein Magnesiumpräparat ein.
  13. Sie überprüfen Ihren Vitamin-D-Spiegel und nehmen ggf. ein Vitamin-D-Präparat ein.
  14. Sie überlegen, ob Sie übersäuert sind – und informieren sich über die richtige Art der Entsäuerung.
  15. Sie führen eine professionelle vierwöchige Entschlackungskur durch, die Ihnen bei einer dauerhaften Ernährungsumstellung helfen kann und informieren sich über Lebensmittel, mit denen man besonders gut abnehmen kann: Lebensmittel zum abnehmen
  16. Statt einer Mahlzeit können Sie immer einmal wieder zu einem gesunden und natürlichen rein pflanzlichen Abnehmshake greifen.

(Low Carb Kompendium) – Hast Du auch massenhaft Klamotten im Schrank, aber nur ein kleiner Teil davon passt? Wirst Du die Kilos, die sich ersteinmal auf deinen Hüften niedergelassen haben, einfach nicht mehr los? Oder fehlen Dir nur wenige Pfunde bis zu deiner Bikini- bzw. Badehosenfigur?

Gesund abnehmen wollen nicht nur viele mit deutlichem Übergewicht, auch der ein oder andere, der nur kleine Pölsterchen bis zur Badefigur los werden will, sucht nach einem Weg möglichst gesund abzunehmen.

Jedoch wissen die Abnehmwilligen häufig nicht, wie gesundes Abnehmen funktioniert. Wenn dann auch noch Ungeduld dazu kommt, ist es mit dem gesunden Abnehmen schnell vorbei und es wird stattdessen mit einer Diät begonnen, die 5 Kilo oder sogar mehr in einer Woche verspricht. Diese sogenannten Crashdiäten sind aber alles andere als gesund, im Gegenteil, sie schaden deinem Körper.

Dass es nicht möglich ist, in so kurzer Zeit so viele Pfunde gesund abzunehmen bzw. überhaupt abzunehmen, kannst Du dir ganz einfach ausrechnen. Nimm als Beispiel eine durchschnittliche erwachsene Frau, 30 Jahre alt und 70 Kilo schwer. Diese Frau verbraucht am Tag ohne Sport und bei überwiegend sitzender Tätigkeit ungefähr 2000 Kcal. Ihr Grundumsatz beträgt ca. 1600 Kcal.

Die Frau in deinem Beispiel möchte nun 10 Kilo gesund abnehmen, andererseits aber auch so schnell wie möglich ihr Hüftgold los werden. Um nun abzunehmen muss sie mehr Energie verbrauchen, als sie zu sich nimmt. Der Einfachheit halber lass für die folgende Rechnung einmal gesundheitliche Aspekte und die Anpassung des Körpers an die verminderte Kalorienzufuhr außer acht:

Angenommen deine Beispieldame würde keinerlei Kalorien mehr zu sich nehmen, dann könnte sie am Tag 2000 Kilokalorien verbrauchen. Ein Kilo Körperfett liefert ganze 7000 Kcal an Energie. Dieses Kilo Körperfett würde sie dementsprechend in 3,5 Tagen verlieren.

In einer Woche wären nach dieser Rechnung dann genau 2 Kilogramm Körperfett möglich. Allerdings bist Du auch mit dieser rein hypothetischen und optimierten Rechnung noch weit entfernt von 5 Kilo Körperfett in einer Woche.

Hinzu kommt noch, dass die Realität ganz anders aussieht und Du so gar nicht rechnen darfst. Auch wenn Du zu Anfang einen Kalorienverbrauch von 2000 Kalorien am Tag hättest und nichts mehr essen würdest, würdest Du es nicht schaffen, 2 Kilo reines Körperfett in einer Woche abzunehmen.

Um gesund abzunehmen sollte das Kaloriendefizit grundsätzlich nicht zu hoch ausfallen. Es gibt allerdings Menschen, die halbieren ihre Kalorienzufuhr oder gehen sogar auf nahezu Null Kalorien herunter in dem Irrglauben „viel hilft viel“. Aber warum bringt es eben nicht mehr und warum ist es ganz und gar nicht gesund, einfach so viel wie möglich an Kalorien einzusparen?

Essen hat nicht nur Kalorien, die sich auf den Hüften niederlassen können, sondern liefert deinem Körper außerdem Vitamine, Spurenelemente, essenzielle Fettsäuren und vieles mehr. Jeden Tag braucht dein Körper unzählige Stoffe um reibungslos zu funktionieren, um seinen Kreislauf in Schwung zu halten und neue Zellen aufzubauen. Kurz: Du musst essen, um gesund zu bleiben.

Du solltest die richtigen Lebensmittel zu dir nehmen und auch genug davon, um deinen Körper ausreichend zu versorgen. Als Richtwert für die absolute Mindestkalorienzufuhr kannst Du deinen Grundumsatz nehmen. Unter seinen individuellen Grundumsatz sollte niemand mit den Kalorien fallen, dann ist die Wahrscheinlichkeit relativ groß, seinen Körper unterzuversorgen.

Es gibt aber noch ein weiteres Argument, was gegen eine radikale Diät und für gesundes Abnehmen spricht: Wenn Du deine Kalorienzufuhr über einen gewissen Zeitraum zu stark reduzierst, dann reagiert dein Körper entsprechend mit dem Hunger-Modus bzw. Hunger-Stoffwechsel darauf. Hunger-Modus bedeutet, dass dein Körper alle Maßnahmen ergreift, um möglichst viele Kalorien einzusparen:

  • Er verlangsamt seinen Stoffwechsel so weit wie möglich, um Kalorien zu sparen
  • Er baut Muskulatur ab anstatt Körperfett, weil Muskulatur auch im Ruhezustand Kalorien verbraucht. Muskeln kosten aus Sicht deines Körpers also wertvolle Kalorien, deine Fettpölsterchen kosten dagegen so gut wie nichts.

Der Hunger-Modus bzw. Hunger-Stoffwechsel ist also genau das, was wir auf gar keinen Fall wollen, denn er arbeitet gegen ein gesundes Abnehmen. Nicht nur, dass Du im Hunger-Modus viel weniger bzw. im schlimmsten Fall nichts mehr abnimmst, Du nimmst auch noch schnell zu, wenn Du wieder ganz normal isst. Das ist dann der sogenannte JoJo-Effekt.

Der Körper kommt in der Regel zwar wieder bei normaler Nahrungsaufnahme aus dem Hunger-Stoffwechsel heraus, das kann aber eine ganze Weile dauern. Bis dahin kann es also sein, dass Du die verlorenen Pfunde wieder auf den Hüften hast oder sogar mehr als vorher.

Ein weiterer negativer Effekt ist, dass dein Körper nach so einer Notzeit eher dazu neigt, seine Fettreserven weiter zu erhöhen, anstatt die verlorene Muskulatur wieder vollständig aufzubauen. Dein Körper versucht sich auf diese Weise besser gegen die nächste Hungerphase zu rüsten – schließlich weiß dein Körper ja nicht, dass eigentlich dauerhaft genug da ist und er gar nicht verhungern muss.

Seit ich denken kann wird uns suggeriert, dass hauptsächlich das Fett der böse Stoff ist. Dass das Fett daran schuld ist, dass wir zunehmen und uns mit überflüssigen Fettpölsterchen herumschlagen müssen. Diese Verteufelung des Fettes könnte daran liegen, dass Fett eine höhere Energiedichte hat als Protein und Kohlenhydrate.

Wie Du von weiter oben bereits weißt, liefert Fett dem Körper mindestens 7 Kilokalorien pro Gramm. Der Energiegehalt kann aufgrund der Wasserbindung unterschiedlich sein. Fette und Öle, die Du zu dir nimmst können bis zu 9 Kcal pro Gramm haben, die Fettpölsterchen deines Körpers liefern die genannten 7 Kcal pro Gramm an Energie. Eiweiß oder Kohlenhydraten haben dagegen nur 4,1 Kilokalorien pro Gramm.

Bei diesen Werten scheint es im ersten Moment das Naheliegendste zu sein, das Fett für sein Übergewicht verantwortlich zu machen. Warum also nicht das Fett so weit wie möglich reduzieren um abzunehmen? Ganz so einfach ist es leider nicht. Es ist keine gute Idee, alle Fette und Öle wegzulassen. Im Gegenteil – Fett kann dir beim Abnehmen sogar helfen.

  • Einige Fettsäuren sind essenziell. Das bedeutet, dein Körper kann sie nicht selbst herstellen und müssen zugeführt werden, um dich gesund zu erhalten.
  • Fett ist ein Geschmacksträger. Speisen ganz ohne Fett schmecken oft fade.
  • Fett macht satt. Das ist der Punkt, der dir beim Abnehmen hilft.

brand levitra generika wo kaufen

brand levitra generika wo kaufen

Sport scheint beim Abnehmen somit nicht der entscheidende Faktor zu sein! Und genau so ist es auch! Tatsächlich ist Abnehmen ohne Sport höchst effektiv. Schweißtreibende Workouts im Fitnessstudio oder anderswo sind ganz sicher nicht nötig, um Ihre ungeliebten Pfunde schnell loszuwerden. Halten Sie sich einfach an die folgenden 12 extrem effektiven klinisch geprüften Abnehmtipps und Sie werden Ihre Wunschfigur schneller erreichen UND halten, als Sie glauben mögen:

Schnell abnehmen ohne Sport funktioniert nicht mit Diäten. Diäten mögen kurzfristig bei der Gewichtsreduktion helfen, langfristig führen sie jedoch eher zur Gewichtszunahme. Darüber sind sich alle seriösen Ernährungsexperten einig. Abgesehen davon gefährden nicht wenige Diäten und Diätprodukte die Gesundheit. Deshalb können Sie im Grunde alle Abnehmpillen, Wunderpillen, Abnehmtabletten, Abnehm-Shakes und Abnehm-Riegel vergessen.

Abnehmen ohne Sport ist auf Dauer nur dann erfolgreich, wenn Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihren Lebensstil ändern. Was genau sie ändern sollten, um ohne Sport schnell und gesund abzunehmen und Ihre Idealfigur dauerhaft zu halten, erfahren Sie in den folgenden 11 Abnehmtipps:

Hungern (Crash-Diäten) bringt nichts, wenn Sie ohne Sport abnehmen wollen. Auch wenn die Pfunde anfangs schnell zu purzeln scheinen, so handelt es sich dabei eher um einen Verlust von Wasser und wertvoller Muskelmasse (sogar der Herzmuskel kann abgebaut werden) als um den ersehnten Abbau der unerwünschten Fettpolster am Bauch.

Bei verminderter Nahrungsaufnahme schaltet der Stoffwechsel in den Hungermodus um, um sich auf die mangelnde Nahrungszufuhr einzustellen. Wer nach der Crash-Diät wieder normal isst, wird viel schneller dick als zuvor. Genau das ist der berüchtigte Jojo-Effekt. Der Körper setzt viel schneller Fett an, um für die nächste Hungerperiode gewappnet zu sein.

Die Nahrungsmittelindustrie hat jedoch Mittel und Wege gefunden, die Geschmacksnerven durch eine listige Kombination von Zucker, Salz, Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen und zahllosen Lebensmittelzusatzstoffe aus den Chemielabors derart in die Irre zu führen, dass wir süchtig nach Fertigprodukten werden, auch wenn deren Nährwert gering und die Organe des Körpers durch deren Verzehr systematisch geschädigt werden.

Inzwischen ist bekannt, dass Zucker im Übermaß in der Tat wie eine Droge wirkt: Zucker aktiviert das Belohnungszentrum und führt zur Ausschüttung von Glückshormonen. Deswegen haben viele Fertigprodukte einen unnatürlich hohen Zuckergehalt, der nicht selten mit minderwertigen Fetten kombiniert ist.

Wer an einen hohen Zuckerkonsum aus Getränken und Speisen gewöhnt ist, muss mit Entzugserscheinungen rechnen, wenn er seinen Zuckerkonsum reduziert. Aber genau das ist nötig, wenn Sie erfolgreich ohne Sport abnehmen wollen.

Abnehmen ohne Sport kann nur dann zu einem Erfolgsrezept werden, wenn Sie den Konsum von Fertigprodukten (insbesondere solche mit hohen Zuckerzusätzen) drastisch reduzieren, Ihre Geschmacksnerven wieder an natürliche Lebensmittel gewöhnen und dann nur noch essen, was Ihnen wirklich schmeckt, solange es sich um naturbelassene Lebensmitteln handelt.

Ein Erwachsener verliert täglich etwa zweieinhalb Liter Wasser über Amtung, Haut, Urin und feste Ausscheidungen. Salzige Nahrung, Stress, Umweltgifte, Hitze und ein hohes Maß an körperlicher Aktivität können den täglichen Flüssigkeitsbedarf auf über 10 Liter ansteigen lassen. Wird das verlorene Wasser nicht ersetzt, kommen Stoffwechsel und Fettverbrennung zum Erliegen. Abnehmen ohne Sport können Sie dann vergessen.

Wissenschaftler der Berliner Universitätsklinik Charité fanden heraus, dass allein das Trinken von Wasser den Energieumsatz um 30 % steigern kann. Das Trinken von 2 Litern Wasser am Tag verbrennt so satte 100 Kilokalorien zusätzlich.

Abgesehen davon reinigt Wasser den Körper durch eine stark erhöhte Entgiftung des Körpers. Das Trinken von Wasser kann Kopfschmerzen und Migräne verhindern, die Haut straffen und zu einem sehr viel jüngeren Aussehen (Anti Aging Effekt) verhelfen.

Erfolgreich abnehmen ohne Sport klappt deshalb viel schneller, wenn Sie täglich mindestens 2 Liter Wasser trinken, am besten jeweils etwa einen halben Liter 30 Minuten vor den Mahlzeiten und den Rest zwischendurch.

Zuckerhaltige Limonaden (Cola, Fanta, Sprite, 7up usw.) gehören zu den Top-Dickmachern. Ein Liter dieser Gesundheitskiller enthält bis zu 40 Teelöffel puren Zucker (120g). Das Trinken von einem halben Liter Limonade dauert kaum länger als ein paar Sekunden. Die gigantischen Zuckermengen, mit denen der Körper so in kürzester Zeit überflutet wird, haben katastrophale Auswirkungen auf die Bauchspeicheldrüse, den Blutzuckerspiegel und Fettstoffwechsel.

Es gibt kaum ein Nahrungsmittel, welches das Risiko für Diabetes und Übergewicht mehr erhöht als Zucker im Übermaß. Wer „schnell abnehmen ohne Sport“ zu seinem Erfolgsrezept machen möchte, sollte einen großen Bogen um alle zuckerhaltigen Getränke machen.

Alkoholhaltige Getränke sind ebenfalls mit Bedacht zu genießen. Alkohol hat beinahe ebenso viele Kalorien wie pures Fett und etwa doppelt so viel Kalorien wie Zucker. Ein halber Liter Bier (5% Alkohol) enthält etwa 200 kcal. Davon entfallen allein auf den enthaltenen Alkohol etwa 175 kcal. Ein Glas Wein (13% Alkohol) enthält Alkohol mit einem Brennwert von rund 230 kcal.

Abgesehen davon schädigt Alkohol die Leber, erhöht das Kresbrisiko durch die beim Abbau enstehenden Stoffwechselgifte, entwässert den Körper und verhindert das Träumen und damit einen erholsamen Schlaf. Wer schlecht schläft, wird schneller dick, so die Wissenschaftler.

Wasser und ungesüßter Tee löschen den Durst am besten. Sie regen den Stoffwechsel an, steigern die Fettverbrennung und helfen beim gesunden Abnehmen mit oder ohne Sport. Grüner Tee und Ingwer Tee sind für eine schnelle Gewichtsreduktion ganz besonders geeignet. Das bestätigen zahllose wissenschaftliche Studien weltweit.

Geregelte Mahlzeiten mit genau drei Mahlzeiten am Tag tragen am besten zur effektiven Gewichtsreduktion bei. Wird die Hauptmahlzeit (etwa 40% der täglichen Kalorienaufnahme) dann auch noch vor 15 Uhr verspeist, verbessert sich der Abnehmerfolg selbst bei gleich bleibender täglicher Kalorienzufuhr zusätzlich um bis zu 30%, wie aktuelle wissenschaftliche Studien bestätigen.

Noch schneller kann ohne Sport abnehmen, wer darauf achtet, in den letzten drei bis vier Stunden vor dem Zubettgehen keine Kalorien mehr zu sich zu nehmen. Zwischen den Mahlzeiten dürfen Sie von den meisten Obst- und Gemüsesorten so viel essen, wie sie wollen.

  1. Schalten Sie deshalb den Fernseher beim Essen aus.
  2. Legen Sie Ihr Handy und Zeitung beim Essen weg.
  3. Essen Sie nur, wenn Sie Hunger haben.
  4. Essen Sie niemals nebenbei oder im Stehen.
  5. Genießen Sie jeden Bissen.

Studien zufolge reduziert Schlafmangel nicht nur den Stoffwechsel und die Fettverbrennung, Schlafmangel steigert über hormonelle Regelkreise auch den Appetit und das Hungergefühl und zwar selbst dann, wenn der Körper noch mehr als genug Energiereserven hat. Darüber hinaus erzeugt Schlafmangel Stress und dieser wiederum begünstigt Übergewicht. Daraus folgt:

brauch ich für brand levitra ein rezept

brand levitra online bestellen mit rezept

Die körpereigenen Schutzkräfte hängen stark von unseren Gedanken und Empfindungen ab, denn die Gefühlslage hat einen enormen Einfluss auf das Abwehrsystem. Das ist auch daran erkennbar, dass Menschen, die ihren Partner durch Tod verlieren, sich scheiden lassen oder vor einer wichtigen Prüfung stehen, ein größeres Risiko für Erkältungen haben als Menschen, die eine ruhige Zeit erleben. Stress schwächt die Selbstheilungskräfte. Da unser Körpersystem überaus sensibel reagiert, steigern schon minimale seelische Ungleichgewichte das Krankheitsrisiko. Wenn Sie dagegen Ihre Selbstheilungskräfte stärken, gelangen Sie zu innerer Balance. Durch Stress oder psychische Blockaden kann die Immunfunktion des Organismus massiv gestört werden, was eine Vielzahl an Beschwerden verursachen kann, wie beispielsweise:

So wie negative Einflüsse das Immunsystem schwächen, können positive Aktionen die Selbstheilungskräfte aktivieren. Zufriedene Menschen fördern die Ausschüttung von glücklich machenden Endorphinen. Der bekannteste Neurotransmitter ist Serotonin, der auch für das positive Denken verantwortlich ist. Wenn Sie glücklich durchs Leben gehen, wird zudem die Produktion von Killerzellen angeregt, was ebenfalls die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert. Der Nobelpreisträger und Philosoph Dr. Albert Schweitzer sagte einmal, dass jeder Patient eine innere Apotheke besitzt und das Wichtigste ist, diesen körpereigenen Arzt aktiv werden zu lassen und an die Arbeit zu gehen.

Als effektive Methoden zur Stärkung der Selbstheilungskräfte haben sich Yoga, Mediation und autogenes Training bewährt. Mit entspannenden Übungen wirken Sie negativem Stress entgegen und verhindern Stressfolgen. Wenn Sie Ihre körpereigene Selbstheilung aktivieren möchten, sollten Sie versuchen, sich von positiven Gedanken leiten zu lassen. Führen Sie ruhig Selbstgespräche und sagen Sie laut Sätze wie: „Ich bleibe gesund.“ oder „Ich werde gesund.“

Ein ausgewogener Ernährungsstil ist die wichtigste Voraussetzung, um die Selbstheilung zu unterstützen. Bewegungskünste, die mit Gefühlen arbeiten, sind die ideale Ergänzung. Die Übungen im Thai Chi oder Qigong verbinden das Seelische, Körperliche und Geistige. Möchten Sie Ihre geistigen Selbstheilungskräfte aktivieren, ist Mentaltraining optimal. Führen Sie ein Tagebuch und schreiben Sie nieder, was Ihre Seele bewegt. Oft läuft es in einer Partnerschaft oder im Job nicht perfekt. Notieren Sie auf einem Zettel, was Sie in der jeweiligen Situation besser hätten machen können. Lassen Sie die Situation vor Ihrem inneren Auge Revue passieren und entschuldigen Sie sich im Geist.

Da die Selbstheilung nicht von äußeren Umständen abhängig ist, kann sie spontan erfolgen, aber auch gewollt, wenn Sie sich bewusst machen, wie die Prozesse im Körper ablaufen. Möchten Sie Ihre inneren Selbstheilungskräfte aktivieren, ist das im Prinzip ein Hinwenden zu Ihrer wahren Natur. Eine Erkrankung ist auch immer ein Weg zur Heilung und zurück zu einem erfüllten Leben. Auf dem Pfad zur Selbstheilung begegnen Ihnen auch Ihre eigenen Schwächen. Doch wenn Sie sich mit allen Ihren Macken akzeptieren, entsteht Selbstliebe. Betrachten Sie Ihre Persönlichkeit als wertvoll, ungeachtet von Leistungen, entfaltet sich das volle Potenzial Ihrer inneren Heilkräfte.

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt und so in sehr vielen Fällen zur Gesundung führt. Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen ab:

Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Schwingungen. Diese Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Gemeinsam bilden sie das Gesamtschwingungsspektrum des Menschen und das individuelle Schwingungsbild.

Man kann sich vorstellen, dass die Schwingungen eines gesunden Menschen anders strukturiert sind, als die Schwingungen eines kranken Menschen. Bei kranken Menschen stören, die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie Amalgam, Bakterien, Viren, Allergene, Pilze usw. das Schwingungsbild. Diese störenden elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden, die an bestimmten Körperstellen angelegt werden, aufgenommen und in das Bioresonanztherapiegerät geleitet. Hier werden Schwingungen umgewandelt und anschließend als heilende Therapieschwingungen an den Körper des Patienten abgegeben. Zu keiner Zeit wird dem Körper Strom zugeführt. Die Bioresonanztherapie führt zu einer deutlichen Stärkung ihrer eigenen Abwehr und Selbstheilungskräfte.

Herzlich willkommen auf den Seiten unserer Naturheilkundepraxis in Stuttgart & Balingen. Wir bieten Ihnen Behandlungen an, die auf Erkenntnissen aus der Allgemeinmedizin und Naturheilkunde beruhen. Diese werden auf einer erweiterten Basis angewandt, und zwar auf Basis der Biomedizin. Folgende Leistungsschwerpunkte erwarten Sie in unserer Naturheilpraxis Stuttgart & Balingen:

Im Bereich der Biomedizin spielen die Ursachen der Erkrankungen oder Beschwerden eine große Rolle. So steht die Krankheit und deren individuelle Auslöser bei der Therapie im Vordergrund. Sind die Auslöser gefunden, so wird bei der Biomedizin gezielt auf die Prävention gesetzt. Gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Naturheilkunde & Biomedizin bei einem ersten Beratungsgespräch in unserer Naturheilpraxis Stuttgart & Balingen detaillierter vor.

Oft kommt es in unserer heutigen Zeit vor, dass allgemeinmedizinische Behandlungen nicht den gewünschten Erfolg haben. Traditionelle Therapieansätze zeigen keine Wirkung oder zumindest nur einen minimalen Erfolg. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass unser Körper jeden Tag schädlichen Faktoren ausgesetzt ist. Dazu zählen in erster Linie:

Der menschliche Körper ist in der Lage, zwischenzeitige Störungen selber auszugleichen. Dies schließt auch die Fähigkeit mit ein, Erkrankungen zu heilen und Schwächen selber zu beheben. Sind die Selbstheilungskräfte in ihrer Arbeit blockiert, so geht es daran, Ursachenforschung zu betreiben.

Fachliche Kompetenz und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Naturheilkunde & Biomedizin, das erwartet Sie in der Naturheilpraxis von Dr. med. Florian Lauinger in Stuttgart & Balingen. Zudem bestehen eine enge Zusammenarbeit mit anderen Ärzten, Kliniken oder medizinischen Zentren, wie etwa:

Wir bieten Ihnen effektive Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde & Biomedizin in Stuttgart und Balingen an, gepaart mit zahlreichen Diagnoseverfahren. Diese umfassen mehr Möglichkeiten als die schulmedizinischen Diagnosemethoden. So erhalten wir Einblick in den Zustand von Seele, Körper und Geist. Beispiele für Diagnoseverfahren, die wir Ihnen in unserer Naturheilpraxis Stuttgart & Balingen anbieten können:

Neben den vielfältigen Diagnoseverfahren bieten wir Ihnen effektive Therapien aus der Naturheilkunde und Biomedizin an: Biologische Therapie, Detox Therapie und manuelle Therapie. Die biologische Therapie hat die Behandlung von Erkrankungen zum Ziel, welche multikausal bedingt sind. Dies trifft auf Krankheiten zu, die in mehreren Faktoren ihren Ursprung haben. Somit geht es in der biologischen Therapie primär darum, die Auslöser mit unterschiedlichen, adäquaten Methoden zu behandeln.

Bei einer Detox Therapie sollen Umweltgifte aus dem Körper ausgeleitet werden. Es handelt sich also um eine innere Reinigung des Organismus und um die sprichwörtliche Entgiftung des Körpers. Dazu stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie etwa eine Darmreinigung, eine Leber-Galle-Kur oder eine Chelattherapie.
Die manuelle Therapie zielt darauf ab, Blockaden im Körper zu beseitigen. So wird bei der manuellen Tiefenbehandlung in unserer Naturheilpraxis Stuttgart & Balingen das Zwischengewebe des Körpers gezielt bearbeitet. In der Folge kann Ihr Körper besser bestimmten Krankheiten des Bewegungsapparats, etwa Sklerose, vorbeugen und eingeleitete Therapien können besser wirken.

Wer krank ist, muss zum Arzt? Nicht immer. Die meisten Leiden kann der Körper ganz allein bezwingen, er regeneriert und repariert sich ein Leben lang selbst. Tatsächlich regeneriert und repariert sich das System Mensch permanent selbst. Es ist jene eine Kraft die täglich seit Jahr Millionen höchst Wundersames schafft. Sogenannte Wunderheilungen sind genauso ihr Werk wie die Heilung von kleinen Wunden oder Infektionen. Jede traditionelle Heilkunde dieser Erde – ob Inder, Chinesen, Europäer, Indianer oder Afrikaner - erkannten diese Kraft und waren in Ihrem Heilsystem zuvorderst bestrebt.

Erkenntnisse der Quantenphysik bestätigen was alle seit tausenden Jahren wussten: „Die Natur wird von einer allmächtigen Vernunft beherrscht und gesteuert. Diese Vernunft ist wirkungs– und zweckorientiert und existiert unabhängig von einer denkenden Menschheit“

Der berühmte Arzt PARACELSUS nannte diese Kraft Archeus (Archaeus, »Herrscher«) d.h. heißt die lebendige, schöpferische, bildende Naturkraft, welche unbewußt in den Dingen als »fabricator« wirkt. Die Chinesen nennen es Qi, die Inder PRANA, Hahnemanns des Begründers der Homöopathie nannte sie Dynamis; denn hinter jedem Gewordenen steckt eine Bilde- oder Lebenskraft, die den Organismus in seinem ständigen Auf- und Abbau erneuert.

Die Nahrungsmittel, die wir in uns Aufnehmen, müssen zerlegt werden bis auf ihre kleinsten Teile. Erst dann können die Kräfte, die hinter dem Aufbaustoffwechsel (Assimilation) stehen, körpereigenes Material entstehen lassen.

Die fehlerhafte Verarbeitung oder die mangelnde Ausscheidung von Stoffwechsel-Endprodukten (Dyskrasie), führt - in Übereinstimmung mit allen traditionellen Heilweisen der Welt - zu Erkrankungen, die sich mit der Zeit im Körper ausbreiten.

  • allein in der Haut etwa eine Milliarde Hautzellen pro Tag.
  • Rote Blutkörperchen werden alle 30-120 Tage erneuert
  • Thrombozyten alle 3-10 Tage
  • Beim Erwachsenen werden täglich Milliarden reife Blutzellen gebildet

Rückregulation von fehlgeleiteten Immunreaktionen z. B. chron. Entzündungen, Allergie, Autoimmunerkrankungen (6 Monate - 3 Jahre z. B. Arthritis je nach bereits bestehender Dauer der Fehlregulation))

Neueste Forschungen zeigen: Selbst Nervenzellen des Rückenmarks besitzen auch viele Wochen nach einer Verletzung noch die Fähigkeit zu wachsen. Die Regeneration wird jedoch durch Narbengewebe verhindert, das nach der Verletzung entsteht. "Zum einen ist nun klar, dass verletzte Nervenzellen auch nach langer Zeit noch auswachsen können, wenn sie richtig stimuliert werden. Zum anderen wissen wir nun, dass eine Aktivierung der Wachstumsgene allein nicht ausreicht, um Nervenzellen des Zentralen Nervensystems wieder wachsen zu lassen. Für eine erfolgreiche Regeneration muss auch die Ausbildung des Narbengewebes verhindert oder zumindest reduziert werden."

  • zu stärken d.h. ihnen das Milieu bereiten (siehe Ordnungstherapie und Entgiftung)
  • sowie die Substanzen zu geben (siehe z.B. Öl-Eiweiß-Kost, aber auch pflanzliche und orthomolekulare Stoffe), die sie zu ihrem freien Wirken brauchen,
  • sie anzuregen (Spagyrik) und wo nötig
  • mit gezielten Heilreizen zu lenke n (moderne Methoden).

Ich bin 1965 in Wien geboren und auch hier aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung zur staatlich geprüfte Heilmasseurin habe ich langjährige Berufserfahrung in verschiedenen physikalischen Fachinstituten gesammelt. Seit 2002 arbeite ich als selbstständige gewerbliche Masseurin und habe außerdem fortlaufend eine große Zahl an Weiterbildungen absolviert.

Die Natur hat uns Menschen mit unglaublichen Selbstheilungskräften ausgestattet. Damit sie wirksam bleiben, müssen wir achtsam mit uns umgehen. Der Alltag lässt uns aber häufig nicht die Zeit – der Stresspegel und der Bewegungsmangel führen zu einem Ungleichgewicht.

Ich bitte Sie, vereinbarte Termine pünktlich einzuhalten. Sollte Ihnen dies einmal nicht möglich sein, dann bitte ich Sie, zum ehest möglichen Zeitpunkt abzusagen. Für nicht rechtzeitig stornierte Termine (spätestens 24 h vorher) muß ich 30 € in Rechnung stellen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Ist eine sehr sanfte, aber hocheffektive Methode, um eine Entwässerung und Entstauung der Gewebsflüssigkeiten anzuregen. Weiters führt die Lymphdrainage zu einer vermehrten Bildung von weißen Blutkörperchen, die wesentlich zur Immunabwehr des Menschen beitragen.

brand levitra tabletten gegen abszess

Der Arbeitsschutz auf hoher See stellt alle Beteiligten vor besondere Aufgaben: Am Offshore-Windpark "Borkum I" wird gezeigt, wie diese praktisch aussehen. Verhaltenstipps, wie man gesund durch die Fahrradsaison kommt und was man über Sonnenstrahlung wissen sollte, hält die neue Ausgabe bereit. Das Online-Trainingstool "Fit für den Einsatz" der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, stellt Fitness und Wohlbefinden in den Vordergrund. Für Feuerwehrleute entwickelt, eignet es sich auch für Sport-Interessierte und Betriebssportgruppen.

(03.05.2018) Im Vorfeld des neuen Ausbildungsjahres startet die BG ETEM wieder ihre Medienpaket-Aktion: Mitgliedsbetriebe der BG ETEM, die einen oder mehrere Auszubildende einstellen, erhalten ein kostenloses Medien-Paket - mit Filmen, Broschüren, Faltblättern und vielen weiteren Arbeitshilfen.

(26.04.2018) Gerade junge Berufstätige unter 25 Jahren unterschätzen Gefahren im Arbeitsalltag und die Risiken von Wegeunfällen. Der von der Internationalen Arbeitsorganisation, ILO, ausgerufene World Day for Safety and Health at Work (SafeDay) am 28. April 2018 soll daran erinnern, wie wichtig Gesundheit und Sicherheit für diese junge, oft unerfahrene Zielgruppe sind.

(19.04.2018) Ob beim Arbeiten mit elektrischem Strom, beim Transport von Lasten oder beim Umgang mit Gefahrstoffen: Wer in einem Beruf der elektro- und informationstechnischen Handwerke arbeitet, meistert Tag für Tag unterschiedlichste Aufgaben. Die wichtigste ist: nicht die eigene Sicherheit und Gesundheit zu riskieren. Dabei hilft die neue Broschüre der BG ETEM "Gesundheit im Elektrohandwerk - Sie haben es in der Hand".

Immer weniger Platz und immer mehr Verkehr: Die Probleme in Städten und Gemeinden werden zunehmend drängender. Unfälle von Beschäftigten auf Arbeits- und Dienstwegen nehmen stetig zu. Im Rahmen des Forums Verkehrssicherheit widmen wir uns deshalb den aktuellen Sicherheitsrisiken im Stadtverkehr, stellen Beispiele erfolgreicher betrieblicher Verkehrssicherheitsarbeit vor und geben gleichzeitig einen Ausblick auf die urbane Mobilität von morgen.

"etem" - das Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse erscheint ab sofort auch als Online-Magazin: komfortabel, übersichtlich, optimiert für Tablets und Smartphones. Per Mausklick oder Fingerdruck gelangen Sie zu Artikeln, ergänzenden Informationen, zusätzlichen Bilderstrecken oder weiteren Medien zum Thema.

Die BG ETEM hat wie alle Berufsgenossenschaften eine Selbstverwaltung. Das heißt, die "Betroffenen" selbst - Arbeitgeber und Versicherte - wirken bei der Umsetzung des gesetzlichen Auftrags der Unfallversicherung mit. Erfahrungen und Fachwissen aus der Praxis fließen in die Arbeit der BG ein. In der aktuellen Ausgabe erläutern wir die wichtigsten Begriffe rund um die ehrenamtliche Führung der Berufsgenossenschaft. Daneben erfahren Sie, worauf bei Absauganlagen mit Luftrückführung zu achten ist und werfen einen Blick auf die Statistik: Wann ereignen sich die meisten Wege- und Dienstwegeunfälle?

(27.03.2018) "Wie war das noch mal. " - Millionen von Verkehrsteilnehmern, die seit Jahrzehnten den Führerschein besitzen, sind sich unsicher. Im Laufe der Jahre hat sich unmerklich ein gefährliches Halbwissen eingeschlichen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) räumt in seiner aktuellen Versichertenzeitschrift "impuls" 02/2018 mit den fünf populärsten Irrtümern im Straßenverkehr auf.

Gefährliches Halbwissen im Straßenverkehr ist Thema der neuen Ausgabe. Das betrifft besonders Autofahrer, die schon vor langer Zeit die Führerscheinprüfung abgelegt haben. Außerdem: Wie man besonders beim Heben und Tragen Haltung bewahrt und den Rücken dabei schont. Beschäftigte, die von Mobbing betroffen sind, finden u. a. Infos zum richtigen Verhalten.

Die neue Ausgabe der "arbeit & gesundheit" berichtet über umsichtiges Verhalten, die richtige Fahrzeugausstattung sowie Fahrtrainings, die helfen können, den Weg zur Arbeit bei jedem Wetter sicherer zu machen. Dass elektrischer Strom zur tödlichen Gefahr werden kann, ist vielen elektrotechnischen Laien, aber auch Elektrofachkräften im Arbeitsalltag nicht bewusst. Ein Fachmann der BG ETEM erläutert, warum die 5 Sicherheitsregeln so wichtig sind.

(02.03.2018) Besonders Fußgänger sind bei Dunkelheit im Straßenverkehr gefährdet: Neun von zehn Pkw-Fahrern geben laut einer Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) nach einem Unfall an, den Fußgänger nicht gesehen zu haben. Bei Tage trifft das nur auf einen von zehn zu. Dabei ist es so einfach, mit reflektierender und heller Kleidung für mehr Sichtbarkeit zu sorgen und Leben zu schützen.

(26.02.2018) Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) präsentiert sich auf der Branchenmesse light + building mit einem eigenen Messestand in Halle GAL., Stand B05. Informiert wird über Themen wie Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Darüber hinaus können Auszubildende in Halle 9.2 zertifizierte Sicherheitsseminare absolvieren und sich in der Werkstattstraße praktischen Aufgaben stellen. Über 2.500 Auszubildende haben sich bereits angemeldet.

Erfahren Sie mehr über gefragte Unternehmen. In unseren Arbeitgeberprofilen erleben Sie, wie die Büroräume aussehen, was zukünftige Kollegen erzählen und mit welchen Benefits Sie im neuen Job rechnen können.

Fehlende Aufstiegsmöglichkeiten, der Wunsch nach einem Tapetenwechsel oder anhaltender Frust im Unternehmen: Es gibt viele gute Gründe, den Job zu wechseln. Aber nicht alle sollten Sie in Ihrer Bewerbung ungefiltert kommunizieren.

stellenanzeigen.de unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Job. Auf stellenanzeigen.de finden Sie dazu täglich aktuelle Stellen- und Jobangebote. Sie können dabei im Stellenmarkt die Jobs nach Berufsfeldern selektieren oder die Stellenangebote regional eingrenzen um Arbeit zu finden. Die Stellenbörse stellenanzeigen.de bietet Ihnen darüber hinaus praktische Tools für Ihre Jobsuche. So finden Sie im Handumdrehen Ihren neuen Job.

Die Angebote und Preise sind bis zum 31.12.2018 gültig. Abonnement mit flexibler Zahlung, verlängert sich automatisch jeden Monat. Zahlung nur mit Kreditkarte möglich. Allfällige Zusatzkosten für Ferienumleitungen ins Ausland werden ebenfalls der Kreditkarte belastet. Monatlich kündbar (bis 10 Tage vor Ablauf des Abos).

- Die ePaper-Version der BZ Berner Zeitung (eine elektronische 1:1-Kopie der gedruckten Ausgabe, die Sie online abrufen und/oder auf einem beliebigen Datenspeicher ablegen und bequem auch unterwegs lesen können.

Freitag Kaufmarkt: Die Immobilienbeilage beginnt mit attraktiven redaktionellen Beiträgen rund ums Wohnen.
Die Beilage richtet sich an Wohnungssuchende mit Kaufinteresse und umfasst Kaufobjekte in kompakter und konzentrierter Form.

Samstag DAS MAGAZIN: Die Wochenendbeilage pflegt einen lebhaften und inspirierenden Journalismus, der Kurzweiligkeit anstelle von Kurzatmigkeit bietet. Frei von Pflichtstoffen, aber stets am Puls der Zeit, berichtet Das Magazin über Menschen, Entwicklungen und Ereignisse aus allen Wissensgebieten.

ERSTER BUND: NACHRICHTEN
Der erste Bund startet dort, wo Sie zu Hause sind. Direkt nach der Titelseite beginnt in der BZ Berner Zeitung Ihre Region – mit einer umfangreichen und kompetenten Berichterstattung aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Von der Region aus öffnen wir den Fächer geografisch. Beim Weiterlesen gelangen Sie über die Berichterstattung aus dem Kanton Bern zu Themen aus der Schweiz und dem Ausland.

ZWEITER BUND: SPORT UND FREIZEIT
Der zweite Bund reicht thematisch vom Sport über das ausgebaute BZ Berner Zeitung-Forum, die Service- und Hintergrundthemen des heutigen vierten Bundes bis hin zum umfangreichsten Veranstaltungskalender für das Oberland. Das Forum ist der Platz für Ihre Beiträge – und damit gilt auch auf diesen Seiten: für Geschichten aus Ihrer Region. Der zweite Bund endet mit der vermischten «Letzten Seite».

Freitag Kaufmarkt: Die Immobilienbeilage beginnt mit attraktiven redaktionellen Beiträgen rund ums Wohnen.
Die Beilage richtet sich an Wohnungssuchende mit Kaufinteresse und umfasst Kaufobjekte in kompakter und konzentrierter Form.

brand levitra generika wo kaufen

Ich bzw. wir werden in knapp einem Monat (18.4.) nach New York fliegen und ich möchte dafür gerne noch etwas abnehmen, um bis dahin wieder 45kg zu wiegen, wie beim letzten Urlaub (momentan wiege ich 49.3kg). Vielleicht noch wichtig zu erwähnen ist, dass ich gestern meine Tage bekommen habe und (eventuell, bin mir nicht ganz sicher) in den vier Tagen, in denen ich vor habe zu fasten, vielleicht noch etwas mehr als sonst abnehme. Wie viel denkt ihr, wird man davon abnehmen? Würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen!

Ich habe jetzt die nächsten 4 Tage zeit um zu Fasten/ abzunehmen ich weiß das mein Wunsch nicht gesund ist jedoch geh ich am Montag auf eine Hochzeit und muss in mein Kleid passen ( da müssen mindestens 2 kg weg ) ich habe im Internet gelesen das es mit viel Sport und fast nichts essen geht nur wie genau soll ich das machen?

Ich habe jetzt noch 10 Tage Ferien und würde gerne die letzten 7 Tage fasten, also nichts essen und sehr wenig trinken..wie viel kg könnte ich abnehmen, wenn ich dazu noch in den ersten 3 Tagen Radfahr und ein bisschen spaziere, die anderen Tage aber kein Sport mache, da mir ab dem 2.Tag schon etwas schwindeling wird..?
(Ps.: bin 1,62m, 61kg und 13 Jahre alt)

Hab gelesen,dass man in 1 Woche 5 kg durch fasten abnehmen kann.Hat jmd schon erfahrung damit?Wenn ja wie oft und wie lange muss ich sport machen und wie viel und was essen um in 31 Tagen mind 10 kg abzunehmen.(weiblich,14 Jahre,153 cm,45 kg) Bitte kein esstörung gerede und so..

Ich muss 7kg abnehmen. Da ich schon erfahrungen mit hungern hab(habe durch hungern 15kg abgenommen), habe ich mir gedacht das ich das gleiche wieder mache. Diesesmal möchte ich 20 Tage fasten machen. Und ich weiß, fasten ist nicht zum abnehmen da. Ich weiss..naja wollte eig heute anfangen aber habe versagt und gegessen-.- Ich hasse mich dafür! Ich muss einfach so schnell wie möglich abnehmen. Ich denke die ganze zeit daran. In der schule kann ich mich nicht konzentrieren..zuhause mache ich keine HA. Weil es bei mir nur um's abnehmen geht. Ich kann's nicht mehr aushalten..wenn ich abnehme, werde ich zufrieden sein..für die schule lernen..bitte helft mir. Wie kann ich fasten aushalten? Und wie kriege ich durst? ich trinke eig viel aber im winter ist es etwas problematisch, ich sowsieso beim fasten kein durst bekomme..Gibt mir tipps, BITTEK

Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
Hier informieren

Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber.
für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar
biologische VERJÜNGUNG zu erlangen.
Hier informieren

Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit
589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz aus diesem auf
700 Seiten wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum
aufhalten, nicht selten Zustandsbesserung erzielen!

. mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

Zurückzuführen ist der Effekt der Gewichtsreduktion auf mehrere Faktoren, so beispielsweise auf die Eigenschaft der im Grüntee enthaltenen Saponine, Nahrungsfette zu binden, bevor diese als Fettdepot eingelagert werden können.

Die im Grünen Tee enthaltenen Katechine und das Koffein erhöhen parallel dazu in synergetischer Arbeit die Thermogenese und steigern auf diese Weise die Fettverbrennung. *23 Dieser Effekt soll 24 Std. anhalten, was eine tolle Unterstützung einer jeden Diät verspricht.
Besonders in Verbindung mit L-Acetyl-Carnitin, kann man auf diese Weise die Fettverbrennung effektiv anheizen!


Neben Fruchtsäften und Stillem Wasser hat sich der Grüne Tee beim Fasten eine feste Stellung gesichert! Dies ist auf die dem Fasten sehr entgegenkommenden Eigenschaften des Grüntees zurückführbar, so z.B.:


  • Grüner Tee hat eine harntreibende und entschlackende Wirkung
  • Grüner Tee hält die beim Fasten nachlassende Energie sowie Konzentrationsfähigkeit aufrecht, in dem er sein Koffein wohl dosiert und stetig in den Blutkreis entläßt.
  • Der Grüntee kompensiert die beim Fasten fehlende Nähstoffversorgung
  • Grüner Tee beruhigt den Magen und hilft den beim Hungern auftretenden Nebenwirkungen des Magen-Darm-Traktes entgegen zu wirken

    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten
    verheimlichten Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und
    schalten Sie Ihren Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Mit all den TV-Shows und Zeitschriften welche die neuesten Diäten mit blumigen Worten anpreisen, ist es erleichternd zu wissen, dass es etwas gibt, was tatsächlich funktioniert. Fasten ist keineswegs ein “Wundermittel” zum schnellen Abnehmen, aber es ist eine Methode, die nachweislich funktioniert.