actonel gel dosierungen

Ayurveda bedeutet aus der altindischen Sanskritsprache übersetzt „das Wissen vom Leben“ und bezeichnet die Traditionelle Indische Medizin (TIM). Ayurveda wird in Südasien seit über 2000 Jahren auf breiter Basis als Volksmedizin angewendet. mehr

Für die meisten chronisch-internistischen Erkrankungen und Schmerzsyndrome ist regelmäßige Bewegung ein Weg zur Vorbeugung und Linderung. Dabei kommt es allerdings auf die Wahl der richtigen Sportart an. mehr

Grundlage des ganzheitlichen Ernährungskonzeptes bildet die Vollwerternährung, die sich an den heutigen Lebensbedingungen orientiert. Überwiegend werden pflanzliche Lebensmittel mit geringem Verarbeitungsgrad verzehrt. Auch Heilfasten kommt unter Anleitung zum Einsatz. mehr

Bei der homoöpathischen Behandlung wird das Gesamtbild der Symptome des Patienten erfasst und nach dem Ähnlichkeitsprinzip ein passendes homöopathisches Arzneimittel ausgewählt. Auf einen Arzneimittelreiz erfolgt die spezifische Reaktion des Organismus mit dem Ziel Selbstheilungsprozesse zu aktivieren. mehr

Der Arzt Ferdinand Huneke entdeckte 1925 zufälligerweise, dass man mit Lokalanästhetika nicht nur Gewebe schmerzunempfindlich machen, sondern Schmerzsyndrome auch endgültig heilen kann. Störfelder können demnach Auslöser chronischer Erkrankungen sein und diese lassen sich durch die Neuraltherapie ausschalten. mehr

Die Ordnungstherapie will den Menschen darin unterstützen, im persönlichen Lebensalltag einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu erhalten oder zu entwickeln. Der Begriff Ordnungstherapie geht u.a. auf Max Bircher-Benner und auf Sebastian Kneipp zurück. mehr

Der Name Osteopathie leitet sich vom griechischen ab und setzt sich zusammen aus osteon = Knochen und pathos = Leiden und bezeichnet ein Verfahren zur Befundung und Therapie, das mit bloßen Händen durchgeführt wird, darum wird es auch Manuelle Medizin genannt. mehr

Physiotherapie ist der Oberbegriff für eine Vielzahl an therapeutischen Anwendungen, z.B. die Physikalische Therapie die mit Wasser, Wärme oder Strom arbeitet, Bewegungstherapie, d.h. Sport oder Krankengymnastik, aber auch spezielle Formen wie Kneipptherapie oder Massage. mehr

Die Traditionelle Chinesische Medizin, abgekürzt TCM, ist die Erfahrungsheilkunde Chinas, deren Wurzeln mindestens 2000 Jahre zurückreichen und die bis heute als lebendiges Medizinsystem in China und zunehmend im Westen angewandt wird. mehr

Mein Name ist Dana Giese und ich bin Heilpraktikerin im schönen Ostseeheilbad Zingst. Im Jahr 1973 erblickte ich in Barth das Licht der Welt und wuchs im Ostseeheilbad Zingst auf. Nach meinem Studium der Staats- und Rechtswissenschaften in Greifswald absolvierte ich das Rechtsreferendariat in Schwerin und legte 2003 erfolgreich das 2. Staatsexamen ab. 2005 kehrte ich der Juristrei jedoch den Rücken und wandte mich der Naturheilkunde zu. In Rostock besuchte ich 2 Jahre die Paracelsus Heilpraktikerschule. Meine Heilpraktikerprüfung legte ich 2007 erfolgreich vor dem Gesundheitsamt Stralsund ab. Im gleichen Jahr eröffnete ich meine Naturheilpraxis in Schwerin. Da meine Sehnsucht nach der Heimat zu groß wurde, brach ich meine Zelte in Schwerin ab und kehrte 2010 nach Zingst zurück. Seit März 2010 bin ich nun hier in eigener Naturheilpraxis tätig.

Ist die Behandlung des Menschen in seiner Gesamtheit nach dem Hahnemannschen Grundsatz "heile Ähnliches mit Ähnlichem". Dazu bedarf es einer ausführlichen Fallaufnahme des Patientien, um dann aufgrund seiner persönlichen Einzigartigkeit mit einem sorgfältig ausgewählten homöopathischen Mittel insbesondere seine funktionellen, psychosomatischen, akuten oder chronischen Erkrankungen positiv zu beeinflussen und die Selbstheilungskräfte seines Körpers anzuregen.

Die Ohrakupunktur unterscheidet sich von der Körperakupunktur dadurch, dass die Reflexpunkte nur im "irritierten" Zustand nachweisbar sind. Um die entsprechenden Punkte am Ohr zu finden, dient zur Orientierung die Vorstellung eines auf dem Kopf stehenden Embryos. Die irritierten Punkte werden mit Nadeln speziell für die Ohrakupunktur stimuliert, um die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. Sie wird angewandt u.a. in der Schmerz- und Suchtbehandlung, bei Hauterkrankungen, Allergien, Infekten, Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Verdauungstraktes oder bei seelischem Ungleichgewicht.

Hypnose ist eine der ältesten und eine wissenschaftlich anerkannte Heilmethode. Sie darf nur von Therapeuten angewandt werden. Sie ist weder Show noch Zauberei. Mit der Kraft des Unterbewußtseins und der Gedanken ist es möglich, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Leben positiv zu verändern, z.B. endlich nicht mehr Rauchen, der Weg zum Wunschgewicht, mehr Selbstbewußtsein, keine Angst- und Panikattacken mehr, Erfolg in Beziehungen und im Beruf, mehr Gesundheit, Entspannung, Erfüllung und Erfolg in allen Lebenslagen.

Es gibt eine Vielzahl von Hypnosetechniken. Die von mir angewandte Hypnose ist die von Rosemarie Dypka entwickelte "strukturierte Hypnose". In der Hypnose geschieht nichts ohne den Willen des Patienten, denn diese Hypnosetechnik hat einen erkennbaren Anfang und ein Ende. Die vom Patienten gewünschten Inhalte und Ziele werden zusammen geplant und entwickelt. Die Hypnose besteht aus 5 Elementen, mit denen das Unterbewusstsein angesprochen wird:

Das Besondere an der Trance ist, dass sie kreative Problemlösungen ermöglicht. Schließlich ist das Ziel der Behandlung der Erwerb neuer Kompetenzen und der Einsatz von vorhandenen aber noch nicht genutzten Ressourcen des Patienten.

Sie ist im wörtlichen Sinne eine "Be-Hand-lung" für den gesamten Körper. Die Muskulatur wird gelockert, mit der manuellen Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dorn können "verschobene" Wirbel, Gelenke, Beinlängendifferenzen und ein Beckenschiefstand gerichtet werden.

Wenn Sie bei uns buchen und am Buchungstag
die gleiche Leistung bei einem anderen Reisebüro
oder einem anderen Internet-Reiseanbieter
günstiger buchen können (unter Berücksichtigung
aller Rabatte und Vergünstigungen), bekommen
Sie von uns die Preisdifferenz komplett erstattet.

Während des Heilfastens wird der Organismus von Giftstoffen und Schlacken befreit. Der Körper schaltet auf eine „Ernährung von innen“ um und mobilisiert die inneren Selbstheilungskräfte. Viele chronische Leiden lassen sich daher durch regelmäßiges Heilfasten verbessern oder manchmal sogar ganz heilen.

Heilfasten ist der ideale Einstieg zu einer Ernährungsumstellung und damit in ein gesünderes Leben. Eine ausgewogene und vollwertige Ernährung nach der Zeit des Heilfastens ist die beste Garantie dafür, dass Sie nicht wieder zunehmen und Ihren frisch entschlackten und entgifteten Körper nicht erneut mit Schadstoffen belasten.

Hier können Sie persönliche Fragen für das private, berufliche und gesundheitliche Leben stellen und je nach individuellen Anliegen werden mediale Impulse und praktische Hilfen/Tips für die Verbesserung der Situation gegeben.

Hypnotherapie verhilft gesünder und "heiler" zu werden. Es ist ein Weg nach Innen. Mittels hypnotherapeutische Techniken wird der Klient in einen tiefen entspannten Zustand/Trancezustand geführt, der sehr angenehm ist und dazu verhelfen soll, Heilungsprozesse in Gang zu setzen.


Hypnose hilft bei psychosomatischen Krankheiten, zur Schmerzlinderung, zur Raucherentwöhnung, zur Gewichtsreduzierung, zur Bewältigung von Lebenskrisen und zur Erreichung persönlicher und beruflicher Ziele.

Wissenschaftliche Vorträge weltweit führender Forscher und Ärzte, Workshops, Podiums­debatten und ein Publikumstag rund um pflanzenbasierte Ernährung erwarten Sie beim 5. VegMed Kongress vom 20. bis 22. April 2018 in Berlin.

Der medizinische Fachkongress stellte einen neuen Besucherrekord auf. VegMed 2018 begeisterte Fachleute und die interessierte Öffentlichkeit mit neuesten Forschungsergebnissen über pflanzenbasierte Ernährung in der Medizin. mehr

Die Frage, ob eine pflanzenbasierte Ernährung bei rheumatoider Arthritis helfen kann, klärt Dr. Christian Kessler, Oberarzt an der Abteilung für Naturheilkunde des Immanuel Krankenhaus Berlin, im Interview mit Vegpool. mehr

Bei Arthrose handelt es sich um pathologische Veränderungen sämtlicher Gelenke. Aus ayurvedischer Perspektive ist die Arthrose „das ins Gelenk gegangene Vata”. Im Ayurveda werden alle Formen von Bewegung dem Vata-Prinzip zugeordnet. Dementsprechend fallen Erkrankungen, welche Bewegungs- und Transportvorgänge des Körpers beeinträchtigen, in den Formenkreis vata-vyadhi. mehr

Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt, beginnt zumeist nicht als Insulinmangel, sondern Insulinresistenz, d.h. es kann seine volle Wirkung nicht entfalten. Grund hierfür sind Übergewicht, Bewegungsmangel und falsche Ernährung. mehr

Von einem Fibromyalgiesyndrom spricht man dann, wenn chronische Schmerzen im Muskel- und Bindegewebe in mehreren Körperregionen auftreten und eine rheumatologische entzündliche Erkrankung, Infektionen oder entzündliche Bindegewebserkrankungen ausgeschlossen werden. Die eigentliche Ursache für die Fibromyalgie ist bisher noch nicht geklärt. mehr

Ekzeme, Quaddeln, Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne rufen neben körperlichen Beschwerden oft auch erhebliche psychoemotionale Belastungen für die Betroffenen hervor. Aus naturheilkundlicher Sicht sind chronische Hauterkrankungen auf Ernährungsfehler, schädliche Lebensgewohnheiten und geistig-emotionale Aspekte zurückzuführen. mehr

actonel bestellen rezeptfrei

432Hz-Musik hört sich wärmer und sanfter an, wir nehmen sie in unserer Mitte wahr – im Herz- und Wirbelsäulenbereich – in ihrer Ausdehnung ist sie „rund“. Ganz im Gegenteil zur derzeit üblichen Frequenz 440Hz, die sich „linear“ ausdehnt und die wir seitlich am Kopf wahrnehmen. 440Hz aktiviert unsere linke Gehirnhälfte (Verstand), was vor allem bei Stress und Ängsten die Disharmonien weiter verstärken kann. Rudolf Steiner warnte u.a. vor dieser höheren Frequenz und war davon überzeugt, dass sie eine Entwicklung zu unsozialem Verhalten begünstige und unsere Weiterentwicklung hemme.

Jamie Burtuff erklärt, dass die europäische Musik vor den frühen 50er Jahren, alte ägyptische Musik, traditionell hergestellte tibetanische Klangschalen und Digeridoos, indische Sitarmusik, und viele andere, exakt auf 432Hz abgestimmt sind.

Die Kammertonhöhe entscheidet, ob die Musik harmonisierende oder disharmonische Wellen ausbreitet, und zwar nicht nur durch den Musikgenuss für Seele und Geist, sondern auch (nach modernsten Forschungsergebnissen) für die menschlichen Körperzellen und die Gehirnrhythmen. Nach einer Zeit des weitgehenden Vergessens von Urwissen (Platon etc.) wurden im 19. Jahrhundert Stimmen von Musikern und Wissenschaftlern laut, die auf die positive Qualität des Kammertons 432 Hz verwiesen. 1885 – 1939 hatte die Kammertonnorm von 435 Hz einen Annäherungswert an 432 Hz! Allerdings wurde im Jahre 1939, einer deutschen Eingabe folgend, die Hertzzahl deutlich von der (nach wissenschaftlicher Erkenntnis) richtigen Stimmtonhöhe abgerückt.

Musik kann so vieles für uns sein: Freude, Entspannung und heilsame Klangwolke – aber auch ein Auslöser von Disharmonie. Mitentscheidend für die Wirkung eines Musikstücks ist der Kammerton, der Bezugston in der Musik, auf den die Instrumente eingestimmt werden, unter dem es gespielt wird. Je ähnlicher dieser Ton unserem „inneren Klangcode“ kommt, desto wohltuender wird er sich auswirken; je weiter er davon entfernt ist, desto mehr Stress ist vorprogrammiert.

Ich betrachte den Menschen immer in seiner Gesamtheit und stimme die Behandlung individuell auf die Person ab. Dies wirkt förderlich auf Körper und Gesundheit. Hier ein Auszug meiner Behandlungsmethoden.

Mit der Klassische Massage biete ich meinen Kundinnen und Kunden eine ganzheitliche Behandlung, die sehr entspannend wirkt – auf die Muskulatur ebenso, wie auf den Geist. Sie verbessert die Blutzirkulation und den Stoffwechsel, hat positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem und verbessert das Bindegewebe und somit auch das Hautbild.

„Wie schöne Musik oder andere großartige, inspirierende Dinge sind Bachblüten in der Lage, unsere ganze Persönlichkeit zu erheben und uns unserer Seele näher zu bringen. Dadurch schenken sie uns Frieden und entbinden uns von unserem Leiden. Sie heilen nicht dadurch, dass sie die Krankheit direkt angreifen, sondern dadurch, dass sie unseren Körper mit den schönen Schwingungen unseres Höheren Selbst durchfluten, in deren Gegenwart Krankheit hinweg schmilzt wie Schnee an der Sonne.“ Dr. Edward Bach

Bei negativen Gemütszuständen, Lernschwächen, Liebeskummer, familiären Differenzen, Angstzuständen und in der Schwangerschaft konnte ich schon zahlreiche positive Erfolge mit dem pflanzlichen Heilmittel erzielen. Meinen Kunden empfehle ich Bachblüten angepasst an ihre jeweilige Lebenslage.

Dadurch entsteht eine kraftvolle Saugwirkung, die zu einer intensiven Mehrdurchblutung der behandelten Hautstellen führt. Die Durchblutungssteigerung „entstaut“ das darunter liegende Gewebe und wirkt anregend auf die benachbarten Organe und das Immunsystem.

Die Moxa-Zigarre brennt langsam und gleichmäßig und erzeugt dabei eine milde und zugleich tief eindringende Wärme. Diese Wärme löst Blockaden, vertreibt Kälte und regt die Organfunktionen an und stärkt zusätzlich das Immunsystem.

Diese Leitbahnen werden respektvoll mit einem Metallstäbchen oder mit Akupressur (d.h. z. B. mit Fingerdruck) behandelt. Mit der Akupunktmassage möchte ich deinem Körper eine Hilfestellung geben, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, bei körperlichen aber auch bei seelischen Blockaden unterstützen, sodass das Qi wieder ungehindert fließen kann.

Behandlung mit ätherischen Ölen (griech.: aither = Himmelsduft) In nur einem Tropfen befindet sich die konzentrierte Seelen-Kraft einer Pflanze. Ätherische Öle wirken sich sowohl auf Psyche, Geist und Körper aus.

Ätherische Öle setze ich sehr bedacht in meine Arbeit mit meinen Kunden ein. Entweder durch Testung mit dem Tensor, Muskeltest oder durch spezielle Auswahl finden wir dein individuelles Öl, dass dich während der Behandlung und auf Wunsch auch zuhause begleitet. Natürlich erfährst du die Wirkungsweise und die Einsatzgebiete.

Bei dieser Art von Therapie wird das Gewebe elektromagnetisch behandelt, sodass starke Verspannungen sanft gelöst werden. Dadurch wird die Fließbewegung im Gewebe gesteigert und allfällige Schlacken abtransportiert.

Ich verwende das Gerät gerne als Ergänzung zur klassischen Massage und zur Lymphdrainage vor oder nach ärztlichen Eingriffen. Weitere Anwendungsgebiete sind akute Traumata, übersäuerte Muskulatur, Sportverletzungen, Schmerzzustände und Ödem- oder Entstauungsbehandlungen.

Daneben gelten sie auch als Heilmittel bei verschiedenen Beschwerden rund um den Kopfbereich. Die Wärme wirkt beruhigend auf die Ohren und Beschwerden im Kopfbereich können gelindert werden. Die Kerzen fördern die Durchblutung und den Lymphfluss und können gut bei Stress und Erschöpfung eingesetzt werden.

Verschobene Wirbel werden von mir ertastet und mit gezieltem Druck zusammen mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Die seelischen und körperlichen Verspannungen löse ich dann zusätzlich mit einer energetisch-manuellen Rückenmassage nach Breuss mit hochwertigem Johanniskrautöl.

Kreativwerkstatt Die Schatzinsel
Musik- und Gitarrenschule

Gitarrenunterricht, E-Gitarrenunterricht, Ukulele, Klavierunterricht und Keyboardunterricht
Bad Honnef, Bonn, Königswinter, Rheinbreitbach, Unkel

actonel tabletten für rückenschmerzen

Der Abnehmkaffee hat noch weitere Wirkungen auf den menschlichen Metabolismus. So verhindert er die Aufnahme von zu viel Stärke, Fetten, Zucker, Kohlehydraten und anderen Stoffen, durch die der Körper Fettzellen anlegt. Des Weiteren wird die Umwandlung der Fette und Fettzellen, wie auch Kohlehydrate in Energie beschleunigt um weitere Fettdepots zu verhindern.

Da der Lida Kaffee hartnäckige Fettpolster verhindert und auch zerstört, indem er bei der Fettverbrennung bereits kurz nach der Aufnahme unterstützt, aber auch bei länger angesetzten Fettpölsterchen hilft diese zu zerstören, ist ein sagenhafter Schlankheitseffekt bereits nach kurzer Zeit am eigenen Körper zu sehen.

Des Weiteren wird der Körper durch den Schlankheitskaffe mit einer Vielfalt an Vitaminen und Mineralien versorgt. Die Zellorgange wird durch den Abnehm Kaffee ausgeschaltet, was die Gewichtsreduzierung erheblich beschleunigt. Durch das verlorene Gewicht wird das Hautbild verbessert.

Im Vergleich zu anderen Diätmittelchen enthält der Lida-Kaffee keine Abführmittel oder andere Stoffe, die zu Durchfall führen, da dies nach Meinung der Firma Lida auf Dauer Gesundheitsgefährdend ist.

Durch die große Menge enthaltenen Koffeins sollten Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfallpatienten, aber auch schwangere und stillende Frauen die Finger von diesem abnehm Kaffee lassen. Die genannten Risikogruppen sollten den Lida-Kaffee nicht aus dem Weg gehen wegen der Fettreduzierenden Wirkung, sondern wegen dem Koffein. Jeder Kaffee egal welcher Art sollte für diese Menschen tabu sein.

So schreibt Melanie S., dass sie in vier Wochen zehn Kilogramm durch die Anwendung des Lidakaffees verloren hat. Sie ist glücklich, dass sie mit dem Kaffee ihr neues Gewicht sogar halten kann.

Die Erfolge variieren von Person zu Person. Du wirst mit unseren Tipps und Tricks garantiert solange und soviel abnehmen, bis du deine Traumfigur erreicht hast. Einige Menschen konnten mithilfe unseres Produktes Erfolge von bis zu 10Kg Gewichtsverlust in nur 4 Wochen erzielen. Andere Kunden wollten nur wenig Gewicht verlieren, und waren deshalb schon nach kurzer Zeit erfolgreich und zufrieden. Schnell abnehmen war noch nie so einfach!

"Mir wurde die Abnehmformel von einer Freundin empfohlen, die damit erfolgreich abnehmen konnte. Ich wende sie erst seit 9 Tagen an und konnte trotzdem bereits sehenswerte Erfolge erzielen! Bin schon jetzt begeistert. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite."

Das böse Erwachen, eines Tages auf der Waage, kennen wohl Viele. Prozess ist sehr schleichend und auf einmal passt die Lieblingshose nicht mehr. Oder hat der Arzt eine Gewichtsreduktion empfohlen? Sind Sie gar krank, und die Krankheit ist auf das hohe Gewicht zurückzuführen? Oder wollen Sie einfach wieder in Ihr Wohlfühlgewicht zurückfinden? Ganz egal! Was Sie brauchen um zu Ihrem “Wohlfühlgewicht” zu gelangen ist ein Diätplan zum Abnehmen.

Wie erwähnt, sind die Gründe zum Abnehmen sind vielfältig, aber eines haben sie alle gemeinsam: Ein Diätplan zum Abnehmen wird benötigt. Ob man den nun vorgefertigt von einem Arzt oder Ernährungsberater kauft oder sich das Wissen um Ernährung aneignet und den Diätplan zum Abnehmen selbst erstellt, macht kaum einen Unterschied. In der Regel ist der einzige Unterschied, dass man den Diätplan vom Ernährungsberater bezahlen muss, während Man für den selbst erstellten nur etwas Zeit investiert.

Wer einen Diätplan zum Abnehmen erstellen möchte, benötigt ein wenig Grundwissen, Selbstbeherrschung und ein klares Ziel. Wer kein genau formuliertes Ziel vor Augen hat, kann sich selbst leicht davon Überzeugen, dass das Ziel nun erreicht ist und die Diät beenden. Und jemand der die Regeln verbiegt, weil der Verzicht auf bestimmte Dinge so schwer ist, wird nie sein Abnehmziel erreichen.
Sie können zwar Sport in Ihren Tagesablauf aufnehmen, jedoch ist es nicht zwingend nötig. Der Diätplan zum Abnehmen funktioniert auch ohne Sport und ist deshalb besonders geeignet für Menschen, die wenig Zeit für Sport haben. Dies kann zum Beispiel bei sehr langen Arbeitstagen oder einer sehr großen Familie der Fall sein.

Bevor Sie nun weiter unten einen Beispiel-Diätplan zum abnehmen finden, noch zu einen meist unterschätzen Thema.
Wer dem Diätplan zum Abnehmen folgt, wird feststellen, dass ein Sichtbares Ergebnis oft lange auf sich warten lässt. Daher ist es wichtig, Möglichkeiten zu finden, die einem den bisherigen Erfolg vor Augen führt.

  1. Die Waage: Sehr wichtig ist natürlich eine Waage. Beachten Sie das maximale Gewicht beim Einkauf. Es gibt Waagen mit einem maximalen Gewicht von 120kg, sollten Sie mehr wiegen, benötigen Sie eben eine Waage mit höherem maximalem Gewicht. So gibt es auch welche mit maximal 140kg. Sollten Sie auch mehr als 140kg wiegen, sollten Sie sich beim Arzt wiegen lassen.
  2. Das Maßband: Manchmal steht das Gewicht auf der Waage für einige Zeit still, jedoch nehmen Sie immer noch an der Taille ab. In den meisten Fällen liegt das daran, dass Muskeln entstehen aber Fett weiterhin abnimmt. Messen Sie also, wenn Sie sich wiegen, auch gleichzeitig die dickste Stelle Ihrer Taille.
  3. Ein Kleidungsstück: Wählen Sie ein Kleidungsstück, in das Sie gerne passen möchten, und kaufen es. Halten Sie es regelmäßig an, und sehen, wie nah Sie schon am Ziel sind. Am Ende passen Sie hinein und das ist eine spürbare Belohnung.

  • Keine Snacks mehr:
    Diese kleinen Zwischenmalzeiten werden Ihnen schon nach wenigen Tagen nicht mehr abgehen. Sie sind unnötig und meistens ungesund. Wenn Sie doch dringend sehr sehr hungrig sind, trinken Sie am Besten Tee oder Gemüsebrühe.
  • Keine Süßigkeiten mehr:
    Geladen mit Zucker und Fett sind Süßigkeiten absolut tabu. Das mag viele Menschen etwas schmerzen, jedoch ist es wichtig für den Erfolg. Streichen Sie Schokolade, Chips und dergleichen aus Ihrem Diätplan zum Abnehmen.
  • Viel Gemüse:
    Servieren Sie zu jeder Mahlzeit Gemüse oder Salat. Ob das nun Rohkost ist, Gemüsepfanne oder ein großer Blumenkohl ist egal. Achten Sie beim Diätplan erstellen einfach immer darauf, dass Gemüse immer dabei ist. Es ist nicht nur sehr gesund, es hilft der Verdauung und füllt den Magen.
  • Vollkorn statt Weißmehl:
    Wenn Sie Brot oder Nudeln essen, steigen Sie am Besten auf Vollkornprodukte um. Sie enthalten mehr Nährstoffe, sind besser für die Verdauung und sättigen besser als Weißmehlprodukte.
  • Obst:
    Obst sollte täglich in Ihrem Diätplan zum Abnehmen erscheinen. Vor allem bei Menschen die gerne Süßigkeiten essen. Zwar enthält Obst viel Fruchtzucker, aber es ist auf jeden Fall gesünder und besser für Sie als Süßigkeiten.

Ein weiterer Anreiz ist, dass viele Menschen berichten davon, wie gut es Ihnen geht, wenn Sie Ihren Diätplan für ein Woche oder sogar noch länger ohne zu schwächeln durchgehalten haben. Grund dafür sind die Glückshormone, die das Gehirn ausschüttet, wenn wir ein schwer erreichbares Ziel dann doch erreicht haben.

Wer abnehmen möchte will schnell und gesund abnehmen. Doch mit welchem Tempo man das Gewicht verlieren sollte, ist auch bei Experten umstritten. Spricht der eine von 250 g in der Woche, sagt der andere 1 kg kann es schon sein. David Kirsch schreibt in seinem Buch das schnell abnehmen nicht schadet, Übergewicht dagegen schon.

Jeder Übergewichtige möchte sein Übergewicht schnell verlieren und einige Übergewichtige haben schon die extremsten Crash Diäten hinter sich gebracht. Daneben gibt es Diät Pillen, die das Abnehmen beschleunigen sollen. Manche dieser Pillen sind harmlos, aber haben keine Wirkung. Die Pillen eines belgischen Arztes haben vor einigen Jahren sogar Todesfälle hervorgerufen.

Ein paar Pfund kann man schnell abnehmen ohne das man seine Gesundheit riskiert. Wenn man aber 10 kg, 20 kg oder 30 kg abnehmen möchte muss man Geduld mitbringen. Wer schon einmal in einer Weight Watchers Gruppe war konnte feststellen, das Übergewichtige mit hohem Übergewicht mit dem gleichen Programm mehr abgenommen haben als schlankere Frauen. Das liegt zum einem an dem hohen Wasserverlust zu Beginn und zum anderen daran, dass der Grundumsatz bei höherem Gewicht oft höher ist und gut auf die Diät reagiert.

Sie können mit einer modernen Diät wie Weight Watchers, Pfundskur, Logi Diät, Glyxdiät, Mark Warnecke Diät oder ähnliche schnell und gesund abnehmen. Sie verlieren nicht so viel Gewicht wie mit einer Crash Diät, aber Sie können diese Ernährung länger durchhalten und werden auch anschließend das Gewicht besser halten. Gerade bei einer Crash Diät ist die Gefahr des Jo-Jo-Effektes groß.

Je nach Ausgangsgewicht können Sie mit einer modernen Diät zwischen 500 und 1000 g am Anfang abnehmen, wenn die ersten Kilos weg sind, wird es etwas langsamer. Wenn Sie schneller abnehmen möchten, sollten Sie die Diät mit Sport unterstützen. Der Sport wirkt wie ein Beschleuniger und hilft das Fett abzubauen und die Muskulatur zu erhalten und zu stärken.

die-abnehm-seite.de bietet ein kostenloses Angebot für alle die ihr Gewicht reduzieren und gesünder Leben möchten. Die Betreiber der Seite sind seit vielen Jahren in der Ernährungsberatung und Fitness Bereich tätig und stehen den Abnehmwilligen gerne mit Ratschlägen und Tipps hilfreich zur Seite.

actonel kaufen in tunesien

actonel per überweisung kaufen

Vertrauen ist kein Zufall!“ Der Slogan des Allianz-Versicherers Thomas Lahr prägt sich schnell ein. Doch der Satz ist für den 42-Jährigen mehr als ein Leitspruch. In Zeiten der Digitalisierung und anonymen Geschäftsverhältnisse ist er auch ein Zeichen für Kundennähe, für Ehrlichkeit und einen offenen Umgang.Die Sorgen und Wünsche der Kunden einfach nur via E-Mail oder über das Telefon abzuwickeln, ist nicht das Credo der Wörrstädter Allianz-Agentur. Stattdessen erweist sich das

Frühlingserwachen in Mainz“ – das klingt nach duftenden Frühblühern und Sonnenschein, nach luftiger Mode und Schaufensterbummel durch die Gassen, nach Eis schlecken und Wein genießen. „Frühlingserwachen in Mainz“ – mit diesem Slogan starten zudem die verkaufsoffenen Sonntage in die Saison, dessen erster auf den 22. April fällt.„Rund um das Thema Frühling hat sich in den letzten Jahren eine Open-Air-Verbrauchermesse etabliert, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt

Die Bewohner von Entenhausen mit Mickey und Minnie Mouse, Donald und Dagobert Duck, Rudi Ross und Klarabella Kuh bevölkern noch bis zum 29. Juli das Landesmuseum Mainz. Die umfassende Ausstellung rund um die Zeichner der beliebten Walt-Disney-Figuren nimmt die Werbegemeinschaft Mainz gemeinsam mit mainzplus CITYMARKETING, dem Verein Mainz City Management und dem Medienpartner VRM gerne zum Leitmotiv für ihren kreativen Schaufenster-Wettbewerb, der mit dem verkaufsoffenen Frühlingssonntag an

„Mi Vesto“: Der Name des neuen Geschäfts für exklusive Damenmode bedeutet „Ich kleide mich“ und lässt auch an ein Fest denken. Wer sich selbst Gutes tun möchte, findet hier sportlich-elegante Kleidung, ob für besondere Anlässe, im Beruf und in der Freizeit.„Mit der Neueröffnung Mitte April habe ich mir einen Traum erfüllt“, strahlt Farida Arena. Darauf möchte die stolze Inhaberin auch am verkaufsoffenen Sonntag mit ihren Gästen anstoßen. Zur Seite steht ihr Cornelia

Seit Januar ist Jörg Hormann Mainzer Citymanager. Der hauptberufliche Stadtmarketing-Manager arbeitete zuletzt als Citymanager in Coburg, kennt die Branche und ist weitgehend vernetzt mit Kollegen im gesamten Bundesgebiet. Mit Hormann an der Spitze ist das Mainzer Citymanagement nun professioneller aufgestellt, denn als Hauptamtlicher bleibt ihm mehr Zeit, neue Inhalte zu generieren.Was ist neu am diesjährigen Frühlingssonntag?Mainzplus CITYMARKETING und das Landesmuseum koordinieren die

Mit großen Schritten schreiten die Änderungen beim beliebten Alzeyer Volker-Bräu voran. Nachdem im Januar die beiden frischgebackenen Gesellschafter, Dieter Birk und Helmut Stauffer die Aktivitäten rund ums Alzeyer Volker-Bräu in eine GmbH überführt haben, konnten die ersten Planungen bereits umgesetzt werden:Der Verkaufsladen in der Albiger Str. 7a wurde am 01. März 2018 eröffnet.

Flüsse waren schon immer Lebensadern, an deren Ufern sich Geschichte entwickelte. Entlang des Rheins und der Nahe finden sich Regionen, die einen Besuch unbedingt lohnen, zum Beispiel, weil man hier besonders gut die Natur genießen kann oder weil es die bekanntesten Volksfeste gibt. Vielleicht auch, weil hier Musik Menschen aus ganz Europa zusammenführt. Und ganz bestimmt, weil weinselige Stunden die Genussknospen Ihres Gaumens verzücken werden. Sie sehen, die Gründe für einen Besuch,

BINGEN (söh). Am Rhein-Nahe-Eck steht der Vater Rhein im grün und blau glänzenden Gewand mit laubumkränzter Krone. Mit kraftvoller Stimme unterhält er die Zuhörer mit Geschichten vom Rhein. So viel von Bingen, dem Rhein und dem Mittelrheintal hat der Vater Rhein zu erzählen. Eine Figur, wie sie der romantische Dichter Clemens Brentano erträumt hat, und nur eine von mehreren der zahlreichen Binger Kostümführungen, die die Stadt im Angebot hat. Als Kranknecht berichtet Karl-Josef

BINGEN (söh). An Rhein und Nahe versteht man zu feiern. Allein in Bingen vergeht ab dem Frühjahr kaum ein Wochenende, an dem nicht irgendein städtisches Fest, Konzert oder Hoffest stattfindet. Oft dreht sich dabei alles um den Wein. Besonders zum Binger Winzerfest, dem längsten Weinfest am Rhein, das mit elf Tagen Musik, Prachtfeuerwerk und Brückenfest und natürlich guten Weinen viele Tausend Gäste in die Stadt lockt. Zu den Stoßzeiten stehen die Gäste in den Straßen so dicht, man

BINGEN (söh). Sie wurde als die „kleine Posaune Gottes“ bezeichnet, weil sie für ihren Glauben und ihre Überzeugungen trompetete, auch wo sie mit dem etablierten Klerus über Kreuz lag. Sie hat eine frühe und bis heute praktizierte Pflanzenheilkunde entworfen, hat ihre Visionen in eindringlichen Schriften aufgezeichnet und faszinierende Choräle komponiert, die in jüngerer Zeit auch in Bingen wieder häufiger zur Aufführung kommen. Doch so viele Spuren Hildegard von Bingen in der

BAD KREUZNACH (fli). Im unteren Bereich des Nahetals erstrahlt das wunderbare Bad Kreuznach zwischen zwei der waldreichsten Regionen Deutschlands – dem Hunsrück im Norden und der Pfalz im Süden, während im Osten das Weltkulturerbe Mittelrheintal angrenzt. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten, vom Wandern in der herrlichen Landschaft mit ihren unzähligen Weinbergen, den lauschigen Wäldern und den romantischen Kapellen bis zum Schwelgen in kulturgeschichtlichem Wissen erlaubt die

STROMBERG (hda). Wandern ist absolut im Trend und das nicht erst, seit Hape Kerkeling seinen Rucksack gepackt hat. Der wäre übrigens im schönen „Michels-Land“ rund um Stromberg absolut auf seine Kosten gekommen. Hier, in reizvoller Landschaft zwischen Rhein und Nahe, kann man nicht nur in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden wandern, auch die Mountainbike-Cracks kommen auf dem über die Grenzen hinaus bekannten Flowtrail auf ihre Kosten. Was macht Wandern im „Michels-Land“ so

VG SPRENDLINGEN (hda). Hier kommen Naturliebhaber und Wanderfreudige voll auf ihre Kosten: ob man sportlich die Steigungen der rheinhessischen Hügellandschaft erklimmt, lieber mit einem Glas spritzigen Weines in Ruhe die Seele baumeln lässt oder einfach die Weiten der Weinberge genießen möchte. All das findet man in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen – auch bekannt als die Rheinhessische Toscana. Auf dem Napoleonsturm am Rande des Höhenwanderweges hat man einen atemberaubenden

BINGEN (söh). „Der Verlauf des Rheins unterhalb von Mainz wird sehr viel malerischer. Der Fluss steigt schnell ab und windet sich zwischen Hügeln, nicht hoch, aber steil und von schöner Form. Wir sahen viele zerstörte Burgen, die am Rande der Abgründe standen, umgeben von schwarzen Wäldern, hoch und unzugänglich. Dieser Teil des Rheins präsentiert sich in der Tat als einzigartig bunt gemischte Landschaft. (. )“ Das schreibt die britische Autorin Mary Wollstonecraft Shelley über

BINGEN/BAD MÜNSTER AM STEIN-EBERNBURG (söh). Urlaub vor der Haustür? An Rhein und Nahe kein Problem. Von Frühling bis Herbst warme Temperaturen, eine tolle Landschaft, viele Feste und der Wein. Aber wohin für das richtige Urlaubsfeeling zwischen Relaxen und Kultur? Warum nicht in den Steinskulpturenpark bei Bad Münster am Stein-Ebernburg? In Sichtweite der Ebernburg und umgrenzt vom Rotenfelsen sind hier auf einem weitläufigen Areal künstlerische Arbeiten zu bewundern, die auf die eine

Mit Brautpaaren kann Andrea Weisrock mitfühlen: Auch für sie und ihr Team ist der „große Tag“ nun gekommen: die Eröffnung eines besonderen Hauses. Ab heute, 3. März, heißt es offiziell: „Willkommen im Alten Amtsgericht Oppenheim“. Für interessierte Gäste aller Generationen öffnen sich von 11 bis 20 Uhr die Türen, wobei sich die Möglichkeit bietet, alles genauer zu betrachten, Fragen zu stellen und sich gut unterhalten zu lassen. Neben Gesang sorgt Clown Filou mit seinen

„Immer online - nie mehr allein?“ Dieser Frage sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte an der Hildegardis-Schule in Bochum jetzt in einem DIGI CAMP nachgegangen. Bei dem dreitägigen Training lernten die Heranwachsenden in interaktiven Workshops den sicheren und gesunden Umgang mit digitalen Medien. Versierte Medienpädagogen, Psychologen, Ernährungs- und Fitnessexperten sowie Stars aus der Social-Media-Welt halfen ihnen dabei. Initiatoren und Organisatoren des DIGI CAMPs sind die Krankenkasse BARMER, der TÜV Rheinland und die BG3000, ein Social Impact Startup, das digitale Projekte umsetzt.

Von Montag bis Mittwoch standen für rund 110 Schüler der Jahrgangsstufe Neun besondere Fächer auf dem Stundenplan: Workshops wie „YouTube – Broadcast Yourself“, „Instagram entdecken“, „Prezi: Powerpoint war gestern“ und „Bloggen wie es dir gefällt“ brachten eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag. Gemeinsam erstellten die Jugendlichen eigene Beiträge zu digitalem Stress und übten den verantwortungsvollen Umgang mit den digitalen Medien.

Benjamin Pützer, Regionalgeschäftsführer der BARMER: „Knapp 97 Prozent aller 12- bis 19-Jährigen in Deutschland besitzen ein Handy. Jeder Dritte von ihnen hat schon einmal einen Fall von Cybermobbing im Bekanntenkreis erlebt. Höchste Zeit also, um aktiv zu werden. Wenn wir Heranwachsende gegen Cybermobbing, Internetsucht oder Sexting schützen möchten, müssen wir ihnen frühzeitig einen bewussten Umgang mit den Neuen Medien vermitteln. Wer die Fallstricke kennt, kann besser auf ein ausgewogenes Maß an Konsum und Herausgabe von Informationen achten und die Vorteile der Neuen Medien für sich nutzen. Schließlich bietet die Digitalisierung zahlreiche Chancen für eine gesunde Lebensweise.“

Dr. Stefan Poppelreuter, als leitender Psychologe in der Akademie von TÜV Rheinland verantwortlich für das Projekt DIGI CAMPs: „Gerade für einen Prüfkonzern spielen die Themen Digitalisierung und IT-Security eine immer größere Rolle. Nur wer sensibilisiert und aufgeklärt ist, kann die vielfältigen Chancen dieser Technologien nutzen. Daher fördern wir den Kompetenzaufbau für ein sicheres, aber auch gesundes Nutzungsverhalten – gerade bei jungen Menschen.“

Im Rahmen der Konzeption des Präventionsprojektes beschäftigte sich der TÜV Rheinland detailliert mit dem aktuellen Forschungsstand zu digitalen Medien und digitalem Stress und unterstützt den integrativen Ansatz der DIGI CAMPS – Life in Balance auch in der Praxis – durch ein inhaltliches Modul zum Thema „Nutzungsverhalten und Sucht“.

Simone Stein-Lücke, Gründerin der BG3000: „Mit unseren digitalen Bildungsformaten gehen wir neue innovative Wege und begeistern dabei bundesweit. Nun heben wir dies mit unseren Präventionspartnern BARMER und TÜV Rheinland jedoch auf ein ganz neues Level: Mit dem Projekt ‚Immer online – nie mehr allein?‘ adressieren wir nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Eltern und Lehrer. Die DIGI CAMPS – Life in Balance bieten on- und offline Erziehungsratgeber, fördern Digitalaufklärung und mentale wie physische Gesundheit und regen zu gesundheitsfördernden Modulen in der Schule an. Kurz: Wir bilden Schülerinnen und Schüler sowie ihre Begleiter zu Multiplikatoren aus und betreiben Prävention nach innen und außen.“

Werner Backhaus, Schulleiter: „Wir sind dankbar, dass wir mit dem dreitägigen DIGI CAMP den Schülerinnen und Schülern ein innovatives digitales Bildungsformat unter der engagierten Beteiligung externer Fachleute anbieten können, das wir in solcher Art und Weise selbst nicht realisieren könnten. Wir hoffen sehr, dieses besondere Angebot auch in den folgenden Jahren anbieten zu können und fest in unserem Medienkonzept zu verankern.“

Das Präventionsprojekt „Immer online – nie mehr allein?“ mit seinen DIGI CAMPS – Life in Balance ist ein gemeinsames Projekt der Krankenkasse BARMER und BG3000 in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland. Es handelt sich dabei um ein interaktives Bildungsformat für Jugendliche an Schulen in ganz Deutschland. Ziel ist es, Chancengleichheit und digitale Bildung für alle Kinder voranzutreiben. Erfahrene Referenten aus der Jugendarbeit und dem Gesundheitswesen, Experten aus der Wirtschaft sowie junge Profis aus der Praxis geben Einblicke in ihre Arbeit und führen junge Erwachsene an die Themen Chancen und Risiken des Web, sensibler Umgang mit Daten, kreative Verwirklichung eigener Ideen und Projekte sowie Berufsorientierung heran. Dabei ist auch von großer Bedeutung, dass die Schülerinnen und Schüler erkennen, wie ein gesundes, ausgewogenes Leben im Netz aussieht. Wenn Heranwachsende lernen, wo die Risiken der Mediennutzung liegen und welche körperlichen und mentalen Stressfaktoren damit verbunden sein können, gelingt es ihnen, digitale Angebote klug und eigenverantwortlich für ein gesundes (digitales) Leben zu nutzen.

„Auch andere Kassen werden teurer. Leistung hat ihren Preis. Angebote und Kundenservice sind bei der DAK-Gesundheit deutlich besser als im Marktdurchschnitt“, rechtfertigte Rebscher den Beitragsanstieg für die Leistung seiner Kasse. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung erklärte er, dass das Geld im Gesundheitswesen ungerecht verteilt sei. Die teuersten zehn Patienten hätten die DAK vergangenes Jahr 45 Millionen Euro gekostet. „Dafür bekommen wir aber nur drei Millionen aus dem Gesundheitsfonds", ärgert sich der Kassen-Chef. Die Differenz von 42 Millionen Euro müssen die DAK-Versicherten solidarisch tragen. "Da stimmt etwas nicht.“

Gerüchte über einen Konkurs der DAK-Gesundheit wies Rebscher zurück. Man habe einen solide kalkulierten Haushalt, der vom Bundesversicherungsamt geprüft wurde. Und die Mitglieder wüssten, dass sie für ihr Geld mehr bekommen würden als bei anderen Kassen. Rebscher rechnet daher nicht mit vielen Kündigungen.

Die DAK-Gesundheit war auch 2015 teurer als andere Kassen, trotzdem habe man 120.000 neue Mitglieder, sagt Rebscher. „Das ist ein gutes Ergebnis. Die meisten Kassen müssen jetzt ihren Beitrag erhöhen, einige in ähnlicher Höhe wie wir. Da liegen wir im Trend“. Außerdem vergleiche niemand den Preis einer Jugendherberge mit dem eines guten Hotels. Jeder wisse, dass die Leistungen unterschiedlich seien. Viele wüssten zudem nicht, dass der zusätzliche Beitrag bei der Steuer voll absetzbar sei.

Der Chef der AOK Niedersachsen, Jürgen Peter, gab der Bundesregierung die Schuld für den Beitragsanstieg: „Die Bundesregierung hat gleich eine ganze Reihe von kostspieligen Reformen auf den Weg gebracht - mehr Leistungen kosten aber auch mehr Geld. Dadurch steigen die Ausgaben der Kassen um fast 4,7 Prozent, die Einnahmen aber nur um rund 3,5 Prozent. Diese Lücke gilt es zu schließen.“ Die AOK Niedersachsen will ihren Beitrag stabil halten. Statt des für 2015 eigentlich einkalkulierten Minus werde jetzt ein Überschuss von rund 26 Millionen Euro erreicht, sagte Peters der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“.

actonel 12 stück preis

actonel kaufen in tunesien

The lectin from the mushroom Pleurotus ostreatus: a phosphatase-activating protein that is closely associated with an a-galactosidase activity
R. Brechtel, H. Wätzig, H. Rüdiger
Plant Science, 160, 1025-1033 (2001)
DOI: 10.1016/S0168-9452(01)00349-1

MEKC as a powerful tool for pharmacological investigations without sample pretreatment - a precise technique providing cost advantages and LODs down to the low nanomolar range
A. Kunkel, H. Wätzig
Electrophoresis 20, 2379-2389 (1999)
3.0.CO;2-4" target="_blank">DOI: 10.1002/(SICI)1522-2683(19990801)20:12 3.0.CO;2-4

Fused silica capillaries for capillary electrophoresis and gas chromatography - inner surface corrosion, within-batch differences and influence of drawing parameters studied by atomic force microscopy
S. Kaupp, H. Wätzig
Electrophoresis 20, 2566-2574 (1999)
3.0.CO;2-C" target="_blank">DOI: 10.1002/(SICI)1522-2683(19990801)20:12 3.0.CO;2-C

Characterisation of Buserelin Acetate by Capillary Electrophoresis - Purity Control, Behaviour under g-Radiation, Within-Capillary Analysis of Decomposition Products
H. Wätzig, M. Degenhardt
J. Chromatogr. A 817, 239-252 (1998)
DOI: 10.1016/S0021-9673(98)00443-9

Characterization of inner surface phenomena in capillary electrophoresis capillaries by electron microscopy, atomic force microscopy and secondary ion mass spectroscopy
S. Kaupp, H. Wätzig
J. Chromatogr. A 781, 55-65 (1997)
DOI: 10.1016/S0021-9673(97)00636-5

Quantitation of acetaminophen and salicylic acid in plasma using capillary electrophoresis without sample pretreatment - Improvement of precision
A. Kunkel, S. Günter, H. Wätzig
J. Chromatogr. A 768, 125-133 (1997)
DOI: 10.1016/S0021-9673(97)00071-X

The effect of pH and sodium dodecyl sulfate concentration on the analytical window in direct-injection analysis of plasma samples by capillary electrophoresis
H. Wätzig, D. K. Lloyd
Electrophoresis, 16, 57-63 (1995)
DOI: 10.1002/elps.1150160112

Ionic liquids in enhancing the sensitivity of capillary electrophoresis: Off-line and on-line sample preconcentration techniques
Deia A. El-Hady, Hassan M. Albishri, Hermann Wätzig
Electrophoresis 2016, 37(12), 1609-1623

Recent advances in capillary electrophoretic migration techniques for pharmaceutical analysis (2013–2015)
Sami El Deeb, Hermann Wätzig, Deia Abd El-Hady, Cari Sänger-van de Griend, Gerhard K. E. Scriba, G.K.E.
Electrophoresis 2016, 37(12), 1591-1608

Data quality in drug discovery – the role of analytical performance in ligand binding assays
Hermann Wätzig, Imke Oltmann-Norden, Franziska Steinicke, Hassan A. Alhazmi, Markus Nachbar, Deia Abd El-Hady, Hassan M. Albishri, Knut Baumann, Thomas Exner, Frank M. Böckler, Sami El Deeb
J. Comput. Aided Mol. Des. 2015, 29, 847-865, DOI: 10.1007/s10822-015-9851-6

Recent Advances in Affinity Capillary Electrophoresis for Binding Studies
Hassan M. AlBishri, Markus Nachbar, Sami El Deeb, Deia Abd El-Hady, Hassan AlHazmi, Hermann Wätzig *,
invited review for Bioanalysis 2014, 6, 3369-3392.

Recent advances in capillary electrophoretic migration techniques for pharmaceutical analysis
Sami El Deeb, Hermann Wätzig, Deia Abd El-Hady, Hassan M. Albishri, Cari Sänger-van de Griend, Gerhard K. E. Scriba
Electrophoresis, 2014, 35, 170–189
DOI: 10.1002/elps.201300411

Validation of analytical methods using capillary electrophoresis
Sami El Deeb, Phillip Hasemann, Hermann Wätzig,
in: Capillary Electrophoresis for quantitative Pharmaceutical Analysis
Ilias Jimidar, Satinder Ahuja
Elsevier, Amsterdam 2008 and Separation Science and Technology, San Diego, CA, United States, 2008, Vol. 9, 225-244.

Possibilities to improve automation, speed and precision of proteome analysis
Julia M. Hille, Anita L. Freed, Hermann Wätzig
in: Z. El Rassi, CE/CEC Reviews 2002: Advances in the Practice and Application of Capillary Electrophoresis and Capillary Electrochromatography Wiley-VCH, Weinheim 2002

Possibilities to improve automation, speed and precision of proteome analysis:
A comparison of two-dimensional electrophoresis and alternatives
Julia M. Hille, Anita L. Freed, Hermann Wätzig
Electrophoresis, 22(19), 4035-4052 (2001)
3.0.CO;2-9" target="_blank">DOI: 10.1002/1522-2683(200111)22:19 3.0.CO;2-9

Capillary electrophoresis for the quantitation of insulin in pharmaceutical quality control: Strategies to obtain maximum precision and comparison to HPLC
A. Kunkel, S. Günter, C. Dette, H. Wätzig
American Laboratory, 10, 77C-89C (1998)

Verbesserung der Reproduzierbarkeit von Retentionsdaten in der HPLC
S. Ebel, H. Wätzig
Tagungsband zum Kongress "4. Würzburger Chromatographie-Gespräche".
Würzburg, 4.-6.09.1989; Hrsg.: H.-R. Höpker,
Pharmacia LKB, Freiburg, 1. Aufl. 1990; S. 197-202

Integration algorithms in TLC - HPTLC
S. Ebe l, M. Herboth, H. Wätzig
in: R. E. Kaiser (Hrsg.), Proceedings of the International Symposium on Instrumental
Thin-Layer Chromatography / Planar Chromatography, Brighton 1989; S. 59-63, Institut für Chromatographie, Bad Dürkheim 1989

Das Genom des Menschen
H. Wätzig
Schüler-Uni, Initiative der TU Braunschweig zur Motivation zu naturwissenschaftlichen und technischen Studien, 3.12.2001, Aula der TU, auch zugänglich über www.tu-bs.de/schueleruni

Am 19.12.2017 feiert Eckart von Hirschhausen mit seinem neuen Bühnen-Programm „Endlich!“ Premiere. Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich und trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben?

Die Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen der Regionen (normalerweise Bundesländer) in Deutschland sind die Einrichtungen, die als einzige die validen Angaben über die Qualifikation der in Deutschland tätigen Ärzte haben. Einige dieser Körperschaften haben bereits Arztsuchdienste aufgebaut, die im Internet für Patienten zugänglich sind. Andere geben bislang nur telefonisch Auskünfte über Ärzte. Wir bieten Ihnen von dieser Seite aus die Informationen zu den Suchdiensten in den einzelnen Regionen.


Die Arztsuche ist regional aus den Daten der entsprechenden Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen zusammengestellt und greift auf deren Daten zurück. Wenn Sie Ihren Eintrag im entsprechenden Arztsuchdienst nicht finden, wobei nicht alle Organisationen online vertreten sind, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Ärztekammer oder KV.

actonel wirkung tabletten

Wer dauerhaft abnehmen ohne strikte Diät möchte, beschäftigt sich gedanklich vor allem mit einem: mit dem Essen. Wer dabei auch noch Kalorien zählt, kann wahrscheinlich an gar nichts anderes mehr denken als ans Essen. Ganz klar, dass früher oder später nicht nur der kleine, sondern der ganz große Heißhunger kommt. Dazu führen vor allem Mono-Diäten, die nur ein Lebensmittel wie beispielsweise Reis erlauben. Wichtig zu wissen ist auch, dass viel Fett in den Lebensmitteln zu viel Speck auf den Rippen führt.

Zucker an sich ist ein Kohlenhydrat und macht nicht dick – aber hungrig. Denn eine große Ladung Einfachzucker, der beispielsweise in Cola, Süßigkeiten, Marmelade, Ketchup oder Cornflakes enthalten ist, sorgt im Körper für eine große Insulinausschüttung. Insulin hat die Aufgabe, den Zuckergehalt im Blut konstant zu halten. Um viel Zucker verarbeiten zu können, schüttet der Körper viel Insulin auf einmal aus – meistens zu viel. Der Blutzuckergehalt ist dann plötzlich zu niedrig, wir bekommen Hunger.

Der Zuckergehalt eines natürlichen Lebensmittels, etwa eines Apfels, ist dagegen ideal für unsere Ernährung. Der ebenfalls enthaltene Einfachzucker sorgt sofort für Energie. Doch daneben findet sich im Apfel auch Zwei- und Vierfachzucker, der für den Körper schwerer zu verarbeiten ist. Dadurch liefert er länger Energie, ohne den Blutzuckerhaushalt durcheinanderzubringen. Dauerhaft abnehmen wird so leichter.

Von Gemüse können Sie essen, so viel Sie möchten. Ausnahmen sind lediglich weiße getrocknete Bohnen, Grünkohl, Steinpilze und Zuckermais. Bei Obst dürfen Sie ebenfalls zuschlagen, Vorsicht ist nur bei Avocados, Brombeeren, Heidelbeeren, Kiwis, Maronen, Preiselbeeren, Zitronen und getrockneten Früchten geboten.

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren. Bitte schauen Sie sich auf meiner Homepage um. Wenn Sie Fragen haben zu Hypnose, Coaching, Reiki, zu den speziellen Angeboten für Unternehmen und zu meinen Seminaren, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Hypnose ist einerseits eine traditionelle Methode, die in vielen Kulturen für Heilzwecke verwendet wird, anderseits ist sie ein modernes Verfahren, das wissenschaftlich untersucht und bestätigt ist. Sie hilft Menschen, emotionale, psychische und physische Probleme zu bewältigen – oft einfacher und schneller als erwartet.

Coaching ist die Aktivierung und Entwicklung eigener Ressourcen – bei Einzelpersonen und auch Teams. Unter Berücksichtigung der eigenen Werte und Ziele werden Lösungen zur Klärung von schwierigen Situationen gefunden.

Für Übergewichtige und Fitness-Einsteiger ist ein Crosstrainer bzw. ein Ellipsentrainer genau das richtige Trainingsgerät, um effektiv Kalorien zu verbrennen und abzunehmen. Weil rund 85 Prozent der Muskulatur beim Crosstraining involviert sind, ist der Energieverbrauch fast so hoch wie beim Joggen bei vergleichbarer Intensität.

Weil aber zugleich die Stoßbelastung auf die Gelenke in den geführten Trittflächen deutlich geringer ist, bleiben mögliche Belastungsschäden am Knie oder im Bereich des Sprunggelenks aus. Fast alle Geräte in unserem Crosstrainer Test haben außerdem spezielle Trainingsprogramme für die einzelnen Trainingszonen und Fitnesslevel der Anwender.

Abnehmerfolge steigern mit der Almased Diät
Wenn Sie Ihre Abnehmerfolge auf dem Crosstrainer steigern möchten ist eine gesunde Ernährung das A&O. Mit Almased können Sie in kurzer Zeit gute Erfolge erzielen. Viele Menschen die bereits die Almased Diät getestet haben berichten von guten bis sehr guten Erfolgen in kürzester Zeit. Besonders die Almased Turbo Diät wird oft gelobt. Wenn Sie die letzten Fettpolster vor dem Sommer verlieren möchten, sollten Sie diesen Artikel lesen…

Dennoch sollten sich Übergewichtige und Einsteiger langsam herantasten. Auf einen Trainingstag sollte anfangs stets ein Ruhetag folgen. Außerdem sollten die Dauer und die Intensität des Trainings zunächst überschaubar sein. 30 Minuten pro Einheit bei einer gleichmäßigen Belastung sind ein gutes Maß für den Start.

Mittlerweile weiß man, dass hinter dem sogenannten „Fettverbrennungspuls“ nicht mehr als eine Halbwahrheit steckt. Tatsächlich verbrauchen Sie bei einem Puls im Bereich von 50 bis 70 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz am meisten Fett – allerdings nur in Relation zum Verbrauch der Kohlenhydratreserven. Für den Abnehmerfolg ist aber entscheidend, wie viele Kalorien man insgesamt verbraucht. Und dieser Verbrauch fällt umso höher aus, je intensiver trainiert wird.

In der Hoffnung, Sie nicht vollends zu verwirren, lautet unsere Trainingsempfehlung an Abnehmwillige und Fitnesseinsteiger dennoch: Trainieren Sie zunächst in der Zone des „Fettverbrennungspuls“ (besser gesagt: im Bereich der Grundlagenausdauer I), weil Sie hier Ihre Grundlagenausdauer am effektivsten trainieren. Und eine gute Grundlagenausdauer ist die Basis, um länger und später auch härter trainieren zu können. Erst wenn diese Voraussetzungen gelegt sind, können Sie auch beim Crosstraining besonders intensiv trainieren.

Um effektiv zu trainieren, sollten Sie – sofern nicht anders empfohlen – die Zielvorgabe von 50 bis 70 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz in den meisten Einheiten einhalten. In manchen Einheiten werden kleine Intervalle eingebaut, in denen die Herzfrequenz auch einmal kurzzeitig auf 80 Prozent hochschnellen kann und soll.

  • Um Ihre individuellen Herzfrequenzwerte zu ermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten:
  • Laktatanalyse (ab 50 Euro beim Sportmediziner und in verschiedenen Fitnessstudios)
  • Spiroergometrie (ab 80 Euro beim Sportmediziner und in verschiedenen Fitnessstudios)
  • Nutzung einer Pulsuhr mit OwnZone (von Polar) oder anderen Features, die anhand der Herzfrequenzvariabilität und anderer Parameter den Trainingspuls berechnen
  • Notlösung, weil nicht sehr präzise: Verwendung der Faustformel 220 minus Lebensalter = Maximalpuls. Von diesem Wert die Trainingsbereiche dann prozentual herunterrechnen. Ein 30-jähriger Mann hätte demnach einen Maximalpuls (HFmax) im Bereich von 190 Schlägen. 50 Prozent davon wären 95 Schläge/min, 70 Prozent wären 133 Schläge/min, 80 Prozent wären 152 Schläge/min.

Aufbau der Trainingseinheiten:
5 Minuten Warm-Up
5 Minuten 50-60% HFmax
5 Minuten 55-65% HFmax
5 Minuten 60-70% HFmax
5 Minuten 65-75 % HFmax
5 Minuten 60-70% HFmax
5 Minuten 55-65% HFmax
5 Minuten 50-60% HFmax
5 Minuten Cool-Down

Wer abnehmen möchte, steht in puncto Ernährung vor der Qual der Wahl. Der Markt ist übersät von Abnehm-Tipps und scheinbar über Nacht wirkenden Wundermitteln, die einen rasanten Gewichtsverlust in kürzester Zeit versprechen. Was hilft nun wirklich: Fastenkur, Trennkost, Formula-Diäten, FdH oder doch eiweißreiche Kost á la Atkins?

Eines haben die meisten Diäten gemeinsam: Sie geben einen bestimmten Ernährungsplan vor, nach dem man sich richten muss, um den versprochenen Gewichtsverlust zu erreichen. Leider ist eine Vielzahl dieser Ernährungspläne nicht nur mit Verzicht, sondern oftmals auch mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Es wundert daher nicht, dass die meisten Diäten nur kurzfristig anhalten und nicht selten im ungeliebten Jojo-Effekt enden.

Bei dem Überangebot an möglichen Ernährungsplänen, die alle einen schnellen Gewichtsverlust versprechen, ist es nahezu unmöglich, den Durchblick zu bewahren. Sind Kohlenhydrate nun schlecht? Muss ich komplett auf Fett verzichten? Und sind Süßigkeiten grundsätzlich verboten? Das sind nur einige Fragen, mit denen man sich bei der Recherche nach einem geeigneten Ernährungsplan auseinandersetzen muss.

Grundsätzlich gilt: Wer langfristig abnehmen und sein Wunschgewicht dauerhaft halten möchte, muss seine Ernährung auch dauerhaft umstellen. Zwar kann man mit einseitigen Radikaldiäten durchaus 5 kg in 14 Tagen verlieren, doch sobald man aber wieder anfängt, wie gewohnt zu essen, sind die verlorenen Pfunde ruck zuck wieder auf den Hüften. Da die Ernährungspläne kurzfristig ausgelegter Diäten oftmals nicht nur sehr einseitig sein, sondern auch die Kalorienzufuhr drastisch reduzieren, riskiert man zudem Mangelerscheinungen. Diese können sich in Symptomen, wie Müdigkeit, Kopfschmerzen und schlechter Laune äußern.

Zudem verliert man bei einem schnellen Gewichtsverlust hauptsächlich Wasser und nicht Fett. Wird der Körper in der Zeit nicht ausreichend mit Eiweiß versorgt, kommt es noch schlimmer: Dann zapft er nämlich die wertvolle Muskelmasse zur Energiegewinnung an. Und Muskeln sind unsere körpereigenen Fettverbrennungsöfen, denen es beim Abnehmen keineswegs an den Kragen gehen sollte. Sie verbrennen selbst im Ruhezustand jede Menge Energie. Weniger Muskelmasse bedeutet daher auch einen geringeren Grundumsatz. Kehrt man nach Ende der Diät zur herkömmlichen Ernährungsweise zurück, ist eine Gewichtszunahme vorprogrammiert.

Fazit: Wer seinem Körper nicht die Zeit gibt, langsamer, dafür aber stetig an Gewicht zu verlieren, wird auch relativ schnell wieder zunehmen. Statt auf die Versprechungen von scheinbaren Wundermitteln und Crash-Diäten zu vertrauen, gilt es einen langfristigen Ernährungsplan zu erstellen, der zunächst das Abnehmen unterstützt und später dabei hilft, das erreichte Wunschgewicht auch zu halten.

Wer abnehmen möchte, muss mehr Kalorien verbrennen, als er zu sich nimmt. Diese Regel klingt so einfach und das ist sie auch. Theoretisch sind all die hundert einseitigen und einschränkenden Diäten überflüssig. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb es nicht DIE EINE DIÄT gibt, die garantiert funktioniert. Im Prinzip ist es egal, was man isst: Wenn man mehr Kalorien zu sich nimmt, als verbraucht werden, nimmt man zu.

Der Gesundheit und auch Figur zuliebe, sollte man trotzdem nicht nur aus Fast Food und Süßigkeiten setzen, um dem Körper alle lebensnotwendigen Nährstoffe zu liefern. Den ultimativen Ernährungsplan zum Abnehmen kann es nicht geben und das ist auch gut so. Schließlich hat jeder von uns einen anderen Geschmack und andere Vorlieben bei der Ernährung. Zum Abnehmen muss der Ernährungplan jedoch unterm Strich eine negative Kalorienbilanz aufweisen.

actonel pfizer 35mg kaufen

Nach der Anlage des Kinesio-Tapes sollten Sie regelmäßig prüfen, ob Sie Schmerzen verspüren, die Extremität pocht, kribbelt oder sich taub anfühlt, Sie alles bewegen können oder die Haut kalt, blau oder blass ist. Suchen Sie bei Unklarheiten einen Arzt auf.

Jahrhunderte lang glaubten die Menschen das Krankheiten der Normalität angehören und das Medikamente den einzigen Ausweg aus dieser Misere darstellen. Man schenkte der Pharmaindustrie vollstes Vertrauen und die verschiedensten Medikamente wurden ohne zu hinterfragen eingenommen. Mittlerweile geht dieser Trend aber deutlich zurück und immer mehr Menschen verstehen das man keine Medikamente braucht um gesund zu werden. Jeder Mensch besitzt einzigartige Selbstheilungskräfte die einmal aktiviert den Körper von sämtlichen Leiden befreien können.

Um die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren ist es wichtig das man sich der eigenen gedanklichen Fähigkeiten wieder bewusst wird. Gedanken zeichnen das ganze Leben und stellen die Grundlage unserer Existenz da. Ohne unsere Gedanken könnten wir nicht bewusst leben und wären nicht fähig zu existieren. Dabei wirken sich Gedanken komplett auf die eigene Realität aus, sind für die Gestaltung dieser ausschlaggebend. Das was man sich selber vorstellt, das woran man glaubt und wovon man fest überzeugt ist manifestiert sich dabei immer als Wahrheit in der eigenen Realität.

Wenn du zum Beispiel davon überzeugt bist das man keine Selbstheilungskräfte besitzt dann ist das für dich auch so. Durch deine feste Überzeugung daran bildet dieser Gedanke einen festen Bestandteil deines Bewusstseins. Aus diesem Grund ist es wichtig das man seine eigenen Selbstheilungskräfte nicht anzweifelt, denn Zweifel blockieren nur die eigenen geistigen Fähigkeiten. Alles ist möglich, all das was man sich vorstellen kann ist realisierbar, egal wie abstrakt der entsprechende Gedanke auch sein mag. Da sich Gedanken komplett auf die eigene existenzielle Grundlage auswirken bewirken Gedanken der Heilung positive Veränderungen im Organismus. Man kann innerhalb eines Moments durch die Erhöhung des eigenen Schwingungsniveaus die eigene physische und psychische Konstitution massiv verbessern.

Alles im Leben besteht letzten Endes nur aus schwingenden, energetischen Zuständen und genau so verhält es auch mit unseren Gedanken. Unsere Gedanken bestehen aus einer feinstofflichen raumzeitlosen Struktur, aus diesem Grund kannst du dir auch alles vorstellen was du möchtest. Gedanken unterliegen keinen materiellen Begrenzungen. Du kannst dir jeden Ort zu jeder Zeit vorstellen ohne dabei gewissen Begrenzungen zu unterliegen.

Gedanken besitzen ein ungeheures Schöpferpotenzial und deshalb kannst du dir mithilfe deiner Gedanken unendliche Szenarien vorstellen, Raum und Zeit üben dabei keinen begrenzenden Einfluss auf deine Gedanken aus. Gedanken bestehen halt so wie alles in Existenz tief im inneren nur noch aus raumzeitloser Energie und potenzieren sich aufgrund des Gesetzes der Resonanz je länger man den eigenen Fokus auf den entsprechenden Gedankengang richtet. Negative Gedankenmuster lassen dabei die eigene energetische Grundlage niedriger schwingen bzw. verdichten. Wenn ich aus welchen Gründen auch immer unglücklich bin oder mit negativen Gedanken in Resonanz stehe, (zum Beispiel die Vorstellung davon das mir was zustoßen könnte) dann verdichtet dieses denken automatisch den eigenen energetischen Zustand, dass eigene Schwingungsniveau (Da alles in Existenz nur aus energetischen Zuständen besteht die auf Frequenzen schwingen, besteht folglich auch meine komplette Realität nur aus reine Energie, dass ganze Leben ist sogar nur eine gedankliche Projektion des eigenen Bewusstseins). Positive Gedankengänge lassen die eigene energetische Grundlage wiederum höher schwingen. Sobald ich glücklich bin oder mir Dinge vorstelle die mir ein positives Gefühl bereiten dann erlangt meine komplette Realität einen lichteren Zustand.

Man könnte auch von einer Frequenzanhebung sprechen und diese Frequenzanhebung wirkt sich positiv auf die eigene psychische und physische Konstitution aus. Aus diesem Grund begünstigt alles was Schwingungsminderungen auslöst Krankheiten, deshalb werden auch Neid, Hass, Wut, Eifersucht, Gier, Missgunst usw. gerne als Sünden bezeichnet, denn diese nachteiligen Verhaltensmuster schädigen nicht nur dem Gegenüber, sondern auch der eigenen allgegenwärtigen Präsenz. Es ist wichtig zu wissen das eine Krankheit nur physisch existent werden kann wenn das eigene feinstoffliche Kleid überlastet ist. Sobald unsere energetische Grundlage diesen Zustand erreicht hat wälzt diese die feinstoffliche Verunreinigung auf unseren physischen Körper ab, die Folge ist ein geschwächtes Immunsystem das Krankheiten begünstigt.

Um die vollen Selbstheilungskräfte zu aktivieren ist es also wichtig das man das eigene feinstoffliche Kleid durch Positivität entlastet. Wenn man vollkommen glücklich ist, nur positive Gedankengänge und daraus resultierende positive Handlungen zulässt dann besitzt bzw. erlangt man eine sehr stabile energetische Grundlage. Wenn man dazu noch das Wissen um die Selbstheilungskräfte besitzt und selber zu 100 % davon überzeugt ist das diese funktionieren, dann werden diese auch funktionieren. Um dieses denken, diese Einstellungen zu erlangen muss man am Kern des eigenen Bewusstseins arbeiten, um genau zu sein am Unterbewusstsein. Im Unterbewusstsein sind all unsere Gewohnheiten und konditionierten Verhaltensmuster gespeichert und genau diese Gewohnheiten muss man abändern.

Häufig wird auch hier von einer Umprogrammierung des Unterbewusstseins gesprochen. Hierfür habe ich ein kleines Beispiel, stell dir vor du trinkst ein Schluck Regenwasser und im Normalfall würde dir dein Unterbewusstsein automatisch suggerieren das du davon krank werden könntest. Sobald dies geschieht hat man die Möglichkeit sich auf diesen Gedanken einzulassen, sprich man steigert sich in diesen Gedanken hinein oder hält diesen Gedanken für möglich. Durch diese gedankliche Akzeptierung riskiert man die eigene Gesundheit, da man ja selber die Vorstellung an diese Krankheit im Bewusstsein legitimiert (Die Krankheit wird gedanklich geboren und könnte sich im Organismus manifestieren). Um diese Programmierung abzuändern muss man sich selber beim erscheinen dieser unterbewussten Gedanken klar machen das dem nicht so ist, dass man aufgrund der gedanklichen Kraft und der Selbstheilungskräfte nicht krank werden kann. Irgendwann wird das Unterbewusstsein dann keine Gedanken der Krankheit mehr generieren oder aufkommen lassen, sondern nur noch den Gedanken der Heilung erscheinen lassen. Würde man dann das Regenwasser trinken dann würde das Unterbewusstsein automatisch Gedanken der Gesundheit aufkommen lassen. Man würde sich dann zum Beispiel sagen “Moment mal könnte ich durch das Wasser krank werden? Natürlich nicht ich bin gesund und werde es auch weiterhin bleiben, Krankheiten können sich nicht in meinem Körper manifestieren, sonder nur Gesundheit”.

Man richtet dann sein Bewusstsein nicht mehr auf den Gedanken der Krankheit, sondern auf Gedanken der Gesundheit. Man hat dann eine neue Realität geschaffen, eine Realität in der man nicht mehr krank werden kann bzw. eine Realität in der man sich selber nicht mehr durch negative Gedanken in diesem Falle Gedanken an die Krankheit vergiftet. Jedes Lebewesen besitzt Selbstheilungskräfte und es liegt an jedem Menschen selber ob er diese nutzt oder nicht, in diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt euer Leben in Harmonie.

Ganz egal ob Sie dem Alltag entfliehen möchten, Verspannungen haben oder unter chronischen Schmerzen leiden, heilende Hände wirken sich positiv auf Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden aus und erhöhen spürbar Ihre körpereigenen Selbstheilungskräfte

Wir alle wissen mittlerweile welch wichtige Rolle die Faszien in der Physiotherapie spielen. Mit dem Schröpfglas lassen sich Verklebungen in den Faszien schnell, effizient und nachhaltig lösen. Sie werden von den Ergebnissen verblüfft sein.

Reiki ermöglicht uns nicht nur Blockaden zu lösen, den Körper zu entgiften und Tiefenentspannung zu erfahren, sondern zudem auch wieder positive Lebensenergie anzunehmen und langfristig stressresistenter zu werden.
Gerade in der heutigen schnellebigen Zeit, ist es besonders wichtig seine innere Balance zu bewahren, sich vor seelischen und körperlichen Krankheiten zu schützen, und den Heilungsprozess bei bereits vorhandenem Leiden zu unterstützen. Durch das sanfte Handauflegen lernst du in dir zu ruhen und dir deiner eigenen Selbstheilungskräfte bewusst zu werden.
Reiki harmonisiert Körper und Seele und eröffnet uns den Weg zu größerer Gesundheit

Die Physikalische Gefässtherapie Bemer verbessert die Mikrozirkulation fördert die Durchblutung der kleinsten Blutgefässe. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit der Körperzellen verbessert, was zu einer Linderung der Schmerzen beiträgt und die körpereigenen Selbstheilungskräfte begünstigt. Mehr erfahren

Bei regelmässiger Anwendung wirkt die physikalische Gefässtherapie Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen effektiv entgegen und unterstützt die körpereigenen Selbtstheilungs- und Regenerationsprozesse. Mehr erfahren

Die Durchblutung ist das Versorgungssystem des menschlichen Körpers. Sie versorgt das Gewebe und die Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff. Gleichzeitig werden entstandene Abfallprodukte abtransportiert und entsorgt. 75% dieses Vorgangs findet in den kleinsten Blutgefässen statt - die sogenannte Mikrozirkulation.

BEMER Geräte verbessern die eingeschränkten Pumpbewegungen der kleinen und sehr kleinen Gefässe.
Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung im Netzwerk der kleinsten Blutgefässe.
Darum ist BEMER eine wirksame Therapie-Option bei vielen Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.

Ihr Pferd macht Sie glücklich und inspiriert Sie. Kein Wunder also, dass Sie alles dafür tun, dass es ihm gut geht – denn nur dann geht es auch Ihnen gut. Täglich kümmern Sie sich um eine optimale Haltung und Pflege, und die neue Veterinary Line von BEMER unterstützt Sie dabei: mit Geräten, die exakt auf die Bedürfnisse im Reitsport abgestimmt wurden.